Beiträge von Romiman

    Sieht ganz so aus, als wäre die Marke Hyundai ein ziemlicher Xenon-Muffel.
    Aber anscheinend gibt es für bestimmte Modelle, (XG 350 und Grandeur) dennoch werksseitige Xenonscheinwerfer.
    Die werden/wurden wohl nur nicht in USA und Europa angeboten, weil die Amerikaner wenig Wert auf Xenonlicht legen, und weil die Europa die automatische Leuchtweitenregulierung und die Reinigungsanlage verlangen.


    Jedenfalls hab ich bei ebay.com einen angeblich originalen Satz Xenonscheinwerfer für den XG350 gefunden...


    Schade, daß es ihn nicht auch ausdrücklich für den XG30 gibt, daß er wohl in D nur illegal zu verbauen ist, und daß er nicht gerade ein Schnapper ist... X(

    Hallo XG 30 Piloten!


    Speile mit dem Gedanken, mir einen gebrauchten XG 30 (Einstiegspreisklasse) zu holen.
    (Fahre jetzt noch eine Ami-Kutsche. Doch deren Unterhalt wächst mir endgültig über den Kopf...)


    Bitte schreibt mir doch alles über Eure Autos.


    Fahrkomfort
    Zuverlässigkeit
    Werkstattaufenthalte (Häufigkeit, Kosten)


    Worauf beim Kauf achten? (Zahriemen-Wechsel-Intervall...) :winke:

    Hallo Leute,


    hab ich auch frisch registriert.
    Fahre zwar (noch) keinen Hyundai, aber das wird sich mit hoher Wahrscheinlichkeit bald ändern.


    Zur Zeit fahre ich einen mittlerweile 17 Jahre alten Cadillac.
    Ein schönes Auto, aber er fällt mir buchstäblich unterm Hintern auseinander.
    Also muß was neues her. Da man aber als Cadillacfahrer nicht viel und gut sparen kann, und ich einen gewissen Komfort beim Autofahren gewöhnt bin, gibt es nur noch eine Alternative:


    XG 30 !


    Bin eigentlich überhauot kein Fan der Marke. Aber der XG 30 gefällt mir einfach sehr gut! Da ist die Marke eigentlich wurscht. :winke: