Beiträge von IX20-Luzern

    Die Klimaanlage geht bei mir auch automatisch mit an bei Betätigung der Frontscheibentaste. Dieses ist wohl gewollt um die Frontscheibe schnellstmöglich von Beschlag zu befreien. Du kannst bei beschlagenen Scheiben ja mal die Klima ausmachen, da siehst du das es viel länger braucht um sie vom Beschlag zu befreien. Ist eigentlich eine sinnvolle Geschichte :flüster:


    Falls dich das stört kannst du ja die Klima kurz nach betätigung der Frontscheibenlüftung ausschalten.......


    Also bei mir ist nichts laut mit der Lüftung, hast du alle Düsen geöffnet, oder welche geschlossen?



    Lg.... :sauf:

    :prost: So muss es aussehen :prost:


    Glückwunsch zum dezenten Umbau :flüster:


    Habe gestern mal bei Hyundai nachgefragt, Originalbirnen haben sie da (hab leider vergessen nach dem Preis zu fragen, würd mich nämlich auch mal interessieren was die Birnen mit "Spezialfassung" kosten tun) und LEDS gibts noch nicht in Europa für die TFL`s. Hyundai meint, vielleicht nächstes Jahr...................... :denk:


    Aber nichts desto trotz, die LED`s müssen rein (So schnell wie möglich). Danke für die ausführliche Beschreibung und den Fotos.............................................................. :flöt:



    Gruss

    Danke für die nette Begrüssung :winke:


    So, das Problem mit dem Fensterheber wurde heute fachmännisch beseitigt. Gab auch ne gratis Wagenwäsche inkl. Versiegelungsreste entfernen :anbet:


    Hmm, ob man wohl für alles ne Beschwerdemail an Hyundai Schweiz schreiben muss damit alles funzt? Jetzt funktioniert der Service auf einmal :prost:


    DANKE HYUNDAI :flüster:


    Wie dem auch sei, habe als Ersatzwagen den IX20 1.6l bekommen....Vollaustattung, Automatik...Schick Schick...


    Aber ein Verbrauch von 9.5l in der Stadt---------------fühle mich im 1.4er gleich wieder wohler...


    Gruss

    Hallo Peterla,


    meine Mutti arbeitet in Berlin auf einem Automarkt. Da sie unter anderem auch IX20 verkaufen hat sie gleich mal den Werkstattmensch nach draussen geschickt.


    ------------Alles in Butter, der Icks20 hat vorne wie hinten bereits vorgebohrte Befestigungslöcher ab Werk-----------diese natürlich auch gegen Rost geschützt--------Wenn nicht, würde auch nichts machen, Hyundai hat ja lang Garantie gegen Durchrostung, gibts halt alle zwei Jahre ne neue Klappe :evil:


    Hätte mich ja auch sehr erschreckt----nicht das ch auf die Idee komme Seitenschutzleisten mit dem Akkubohrer zu befestigen------------------- :flüster:



    Gruss und ein schönes Weekend....

    Also ich habe mich ganz bewusst für den 1.4l 90 PS entschieden. Die Ausstattung stimmt dabei auch.


    Fahre jeden Tag 100 km Autobahn. Luzern-Zürich-Luzern. Durschnittstempo 120-130 (manchmal auch bissel mehr) kmh.


    Verbrauch nie über 6.5 Liter! (Bei gaaaaannnnnzzzzz entspanntem Gasfuss :todlach: sind auch die 5.5 Liter zu schaffen!)


    Ein Freund von mir fährt den 1.6er 125 PS. Dieser benötigt für die Strecke nie (!) weniger als 8.5 Liter.


    Spare mir also jeden Tag ein paar Franken im Vergleich zum 1.6er und bin trotzdem auf der linken Spur zu Hause.


    Mein IX 20 hat auch schon deutsche Autobahnen kennen gelernt. So um die 180kmh sind immer drin. Selbst dauerhaftes Reisetempo von 160 kmh fühlen sich sehr entspannt an.


    Meine bisherigen Fahrzeuge:


    Audi 80B4 2.0 (90Ps) :freu:
    Alfa Romeo GTV 2.0 (150Ps) :stop:
    VW Passat 2.5 TDI V6 4 Motion (150Ps) :mauer:


    Und dann kam der IX20. Vom Durchzug her geht es, klar es gibt keinen TurboBumms der anschiebt, aber es reichen die 90Ps. Vermisse nichts.


    Komme auch ohne viel PS ans Ziel. Wer allerdings jeden Tag Berge zu bewältigen hat sollte auf den 1.6er zurück greifen, sonst ist ein wenig Schaltarbeit gefragt.


    Man sollte sich einfach mal fragen "Was ist ein Auto eigentlich für mich?"


    In der heutigen Zeit ist weniger manchmal mehr :flüster: !!!!

    Auf jeden Fall sehen die TFL LEDS einfach Hammer aus. Sollte Hyundai gleich ab Werk verbauen statt diese Standard Birne. Es wertet das ganze Fahrzeug gleich auf. :prost:


    Hat jemand noch Tipps für gute Birnen um das Abblendlicht zu ersetzen? Finde das ganze nämlich ziemlich dunkel im originalen.

    Hallo zusammen,


    möchte hier mal kurz meine Erfahrungen mit meinem IX20 schreiben.


    Zurückgelegter Weg:
    Tschechien-Dänemark-Deutschland und von Deutschland hab ich ihn die Schweiz importiert.


    Farbe: Ice blau


    Motor: 1.4l , 90 Ps Blue


    Bezeichnung: Hyundai IX20 1.4 Premium ISG


    Ausstattung ab Werk:
    Klimaautomatik, Tempomat, ESP, ZV mit Fernbedienung, elekrische Fensterheber 4fach, Bordcomputer, Servo, Fahrersitz höhenverstellbar, Armauflage vorn/hinten, Lederlenkad, Multifunktionslenkrad, Aussenspiegel elektisch, beheizt + einklappbar, Radio CD USB IPOD, Nebelscheinwerfer, ABS, diverse Airbags, Alarmanlage, Sitzheizung, Start Stopp System. Spinnengitter vorn.


    Gut:
    Zuverlässig, geräumig, guter Verbrauch, gute Ausstattung, einfach nur ein bequemer Wagen, Versicherung, Steuern.


    Mangel bis jetzt:
    Defekter Fensterheber (Fahrersitz), wird am Samstag ausgetauscht auf Garantiebasis (Fenster wird nicht richtig geschlossen). Mangel ist wohl schon bekannt, bin nicht der einzigste.
    Es hat noch Spuren von der Werksversiegelung an beiden Seitenschwellern. Der freundliche in Luzern sagt er macht das nicht ab da der Wagen nicht bei ihm gekauft wurde :teach: -daraufhin dicke Beschwerde Mail an Hyundai Schweiz :evil: So nämlich nicht-Garantie ist Garantie egal wo gekauft :flöt:


    Vom Kundenservice mal ganz abgesehen :mauer: brauchen sich nicht wundern das ich meine Wagen selbst importieren tu und dem freundlichen nichts in den Rachen werfe. Man könnte sich ja mal entscheiden ein Auto in der Schweiz zu kaufen =)