Beiträge von Dragonair06

    Hey Leute, ich danke euch vielmals für eure Antworten!
    Tut mir Leid dass ich so späht antworte. Ich hatte was dass dazwischen kam und konnte mich während einiger Zeit nicht mehr mit diesem Thema befassen.


    Nun zu meinem Bericht.
    Ich hab mir Schlussendlich neue Reifen bestellt und montiert. Nämlich 235/40 R17. Die hatten den kleinstmöglichen Durchmesser Differenz von 2.75 mm.
    Die Passen hervorragend!!! Auch wenn ich zu 4 mit 100 kg Gepäck im Kofferraum nach Südfrankreich gefahren bin, ging es ohne Probleme.
    Von der Geschwindigkeit her habe ich mit meinem GPS-Messer vor und nachher geprüft. Es hat kein einziger Unterschied.
    Somit haben wir nun alle die Antwort ;-)


    Danke nochmals und bis bald :-)

    Hallo allerseits!


    Für meinen Hyundai Coupé 2.0 Jhg 2009 habe ich bereits seit 2 Jahren 8x17 Felgen für den Sommer. Bis jetzt hatte ich 215/45 R17 drauf, da die aber ziemlich dünn waren für 8x17 habe ich gemäss Hersteller Reifen mit breite 235 bestellt... nun habe ich aber nicht überlegt ob dies überhaupt geht...
    Denn Original sind ja eigentlich 7x17 Felgen mit 215/45 R17.


    Darum brauch ich nun eure Hilfe und möchte folgendes wissen:


    - Ist die breite 235 ok für meinen Coupé? Ist der Radkasten breit genug um solch breite Reifen zu montieren?


    - Hätte ich nicht eher 235/40 anstatt 235/45 nehmen sollen? Die Reifen sind optisch schon ein bisschen zu gross zu Vergleich zu den Originalen 215/45 (18mm mehr durchmesser)


    - Falls es nicht geht, was kann ich denn maximal drauf montieren?


    PS. Ich möchte nicht wissen was maximal zulässig ist, sondern was maximal möglich ist, ohne dass der Reifen irgendwo am Radkasten oder sonst was ankommt...


    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe !!! :D

    Danke, ich weiss dass es so gut wie gar nichts bringt. Trotzdem ist es spürbar. Ich hatte es auf meinem alten Coupé 1999 vor 5 Jahren gemacht und dort hab ichs deutlich gespührt -> ca +15PS und 23Nm


    Krümmer, Ansaugtrakt ist ja nicht legal soweit ich weiss, oder?

    Naa Hallo Allerseits,


    Nach meiner langen Absenz habe ich nun mal wieder eine Frage ;-)


    Ich habe vor die Leistung von meinem Hyundai zu verbessern und dies durch Chiptuning, ist ja am effektivsten vom Preis her nicht?


    - Meine Frage; hat jemand von euch schon mal Chiptuning an seinem Coupé gemacht?


    - Welche Marke und Modell würdet ihr mir anraten? Was ist das beste?


    Es gibt ja was neues von Autofaszination das mich angesprochen hat, leider gibt es aber nichts für den Coupé :-/


    Zur Erinnerung. Ich hab einen Coupé FL 2009 2.0 CVVT 105kW/143PS.


    Vielen Dank im Voraus :D

    Sitmojo, wie du's sagst. Englisch ist für mich kein Problem ;) Aber was die Zollkosten angehen, ist es für mich besser bei Sharkracing einzukaufen, denn (muss ich nebenbei ja auch erwähnen) ich wohne nun in der Schweiz. Also ich müsste ja 2x Zollkosten bezahlen wenn ich bei amiland einkaufe.
    Es muss aber H7 sein, denn ich habe ein Xenonkit und möchte den nicht auswechseln müssen.


    Coupe_Chris, coole Sache. Kannst du in dem Fall sachen für mich bestellen?

    Danke Sitmojo, nicht schlecht die Seite... Aber ziemlich teuer.
    Ich hab eine andere Seite gefunden, die wirklich gut ist: sharkracing.com
    Weiss jemand ob die Scheinwerfer in der USA auch H7 Birnen und die gleichen Stecker für Rücklichter haben?

    @ Elantra, Vielen Dank, ist nicht schlecht... Es gibt aber sicher noch andere und bessere shops...?


    @ Coupe_Chris, Cool, ich suche LED Rücklichter und Angeleyes Scheinwerfer... Da wird die Polizei sicher nicht Probleme machen, oder? Es gibt heute so viele Autos mit LED Lichter... ;-)

    Hallo allerseits...


    Ich suche schon seit einiger Zeit einen guten Tuning Onlineshop für Hyundai Coupé Facelift 2009. Z.B. Led Rücklichter, Scheinwerfer usw..


    Kennt da jemand was?