Beiträge von Floppi

    *push*


    hat den hier keiner sowas in der art verbaut?? muss ja nicht genau so sein, ich finde nur ich brauche da hinten an den seiten eine "verbreiterung" im carbonlook, da ich hintere seitenschweller mit carbon verbaut habe. idealerweise würden sowas wie seitliche lufteinlässe gut ausschauen, finde aber nirgends irgendwas in der richtung bzw. in der richtigen grösse. habt ihr da alle gar nichts gemacht?

    Hallo,


    ich überlege mir Seitenmarkierungsleuchten ans Auto zu machen. Da diese ja normalerweise am Standlicht angeschlossen werden nun die Frage...sind diese CANBUS-überwacht oder nicht? Oder hat jemand ne Übersicht welche Lampen übern Canbus überwacht werden, so dass man da nicht einfach LEDs etc. nachrüsten kann?

    Da niemand geantwortet hat... Habe inzwischen eine Enleitung im Netz gefunden, was diese Sprachsteuerung alles kann. Leider quasi nix was die Navigation angeht. Es geht hauptsächlich darum, das Radio und Medien auf USB zu bedienen, sowie das übliche "laut/leise" etc.


    Schade...also fürs Navi. Man kann nur die Navigation starten, mehr nicht, keine Adresse etc eingeben oder sowas. Und ich habe inzwischen die aktuellste Version drauf.


    Wie ist das eigentlich mit TMC? Man kann zwar Verkehrsfunk einstellen (Route/Umgebung) - aber irgendwie scheint das nicht zu funktionieren, jetzt im Urlaub hat es mich 3x in nen Stau fahren lassen - obwohl Google (lief parallel) mich woanders hin geschickt hat.


    Hat da jemand andere Erfahrungen?

    Hallo,


    habe in meinem Velo das Radio mit Navi und Sprachsteuerung. Kann mir mal einer erklären wie das funktioniert? Selbst bei Hyundai hatten die keinen Plan im Autohaus. Folgendes Problem...Was muss ich wie sagen um z.b. nach Hause zu navigieren?

    Anscheinend kann ich mit der Sprachsteuerung nur wählen was ich am Radio bedienen will, also entweder Radio oder USB oder Navigation, nicht aber z.B. sowas wie "navigiere mich nach Hause". Auch wenn ich auf dem Bildschirm der Navigation bin kann ich nichts weiter per Sprache auswählen. Das kann doch so nicht gewollt sein oder? Wäre ja komplett sinnlos, da kann ich ja auch gleich am Radio auf den entsprechenden Knopf drücken, statt am Lenkrad den Knopf für Sprachsteuerung.


    War heute auch im AH und hab mir das neueste Update des Navis machen lassen, weil man der Meinung war es könne daran liegen, nunja..nach dem Update...immer noch das gleiche Problem.


    Kann mir da jemand helfen? :watt:

    Ich liebe Autos die noch nach Leistung und Auto klingen, bekomme da eine Gänsehaut, auch wenn ich selbst nur einen Staubsauger fahre, aber evtl. sehe ich das in 40-50 Jahren ja auch anders:boxen:

    ich bin mittlerweile über 50...und ja..ich will auch diesen Sound!!!! :thumbup::thumbup::thumbup:


    Vorher habe ich nen Audi TT V6 mit 250PS gefahren (und auch vorher PS-Starke Autos), original Auspuff, der nach nunmehr fast 200000km sich angehört hat wie ne Sportauspuffanlage...ich fands geil...und ja..für mich gibt es definitv nen Unterschied was die "Lärmbelästigung" angeht. Ich habe den Audi TT auch ganz normal gefahren, geradezu leise - und ich würde mich nie wagen am besten noch nachts in einem Wohngebiet aufs Gas zu steigen, damit ich sämtliche Leute und Kinder wach brülle - ich habe selbst ein kleines Kind und hasse es wenn bei uns nachts mal wieder ein Durchgeknallter meint er muss mit seinem Motorrad und gefühlten 150db durch die Strasse fegen - wir haben hier ne 30er Zone - DAS ist für mich Assozial.


    Ich finde es erschreckend dass man nun bereits schon Leute in diese Ecke schiebt und bestrafen will die einfach nur nen guten kernigen Motorsound an ihrem Auto liebt...sorry find ich hier echt daneben manche Kommentare! :thumbdown:


    Hallo DaRe,


    Was hast du anstelle des Mitteltopfes denn verbaut??? oder gibts die von Bastuck so?

    Da meiner grade mal knapp 70tkm drauf hat, hatte ich nicht vor ne neue Auspuffanlage zu montieren, allerdings sehe ich aktuell kaum ne Alternative....wie ich den Klang deutlich verbessern könnte :-(


    Zum Chip...hab aktuell selbst nachgerüstet, Chip zum Selbsteinbau von einer bekannter Tunerfirma, angegeben war der Chip mit +19PS und +42nm....hatte vorher auch nen Leistungstest machen lassen..war original wie eigentlich auch von Werk angegeben mit 186PS, hatte nämlich den Verdacht, dass da schon jemand nachgebessert hat. Nach dem Chipeinbau...wow...kaum zu glauben, Unterschied wie Tag und Nacht...das Teil hängt nun am Gas..der Wahn :-) Vorher bin ich aufs Gas...und dann kam so nach gefühlten 2 sec der Turbo und hat einen schon ordentlich in den Sitz gedrückt....aber nun...man tippt aufs Gas und das Teil schnellt los....und wenn ich dran denke was mich das Chipteil gekostet hat...sagt wohl wieder jeder..Finger weg. Eigentlich hätte das Teil knapp 200Euro gekostet, aktuell gabs ne Sonderaktion und ich hab das Teil für ca. 115,-Euro bekommen..incl. Motorgarantie etc...kaum zu glauben.


    Hab meinen inzwischen mit Spurplatten 25mm/Seite(!) und Borbet-Felgen 7,5x18 et50 und dazu eine Tieferlegung 25/15 noch aufgepeppt.

    Bin da aktuell absolut happy mit dem Velo.


    Tja..das Einzige was mich aktuell noch etwas wurmt...ist die Sache mit dem Klang. Hab da auch allen Ernstes schon diverse Firmen betreffs Sound Actuator angeschrieben...bislang keine Infos die mir "gefallen"...


    Vielleicht denke ich doch noch mal intensiv über den Bastuck nach....

    der Unterschied mit / ohne Mitteltopf ist wohl doch sehr deutlich oder?

    Hallo,


    bin durch Zufall auf den Veloster bei einer Gebrauchtwagensuche gestossen...und..nunja..nachdem ich ihn live beim Händler gesehen habe war klar...das ist mein Nächster, daher hier ein Bild von meinem "Neuen"...


    Ich hoffe hier gibt es noch aktive Mitglieder, ich habe nun auch schon zig Seiten hier gelesen, aber als Neuling tut man sich schon schwer sich durch 100te Seiten durchzuwühlen, wenn man ein paar spezielle Fragen hat, vielleicht möchte mir hier ja jemand antworten :-)


    Also...

    1.Ich habe einen Velo Turbo in Young-Gun Lackierung. Untenrum wurde er neongrün foliert - lt. Verkäufer original - ich denke aber das ist Quatsch. Gab es wirklich so ein Modell beim Händler, lt. Verkäufer stammt mein Velo aus Belgien, daher auch kein Start/Stop-Knopf aber Premium-Ausstattung.


    2.Gibt es inzwischen eine -bezahlbare- akzeptable Lösung um den Sound des Turbo-Modells legal aufzupushen? Hatte vorher einen Audi TT V6 mit 3,2Ltr und 250PS..der Sound war einfach der Hammer..aber so heftig muss es ja gar nicht sein. Ein bischen ein kerniger Sound untenrum würde mir schon reichen. Habe auch von dieser Soundmodul-Geschichte gelesen, habe dazu eine eigene Erfahrung - da ich in einer Werkstatt arbeite hatten wir wirklich mal einen 5erBMW mit so einer Anlage. Als der seine Soundanlage angemacht hat..das war absolut der Oberhammer..sowas habe ich noch nie gehört.und ja...ich habe auch schon diverse Audi R8, Porsche etc. gehört (fahren teilweise bei uns Mitarbeiter :)...jedenfalls..das wärs..aber erstens wohl nicht legal und zweitens..ja..es ist irgendwie peinlich sowas einzubauen oder?


    3.Gibt es Erfahrungen was ein Turbo auf der Autobahn so schluckt, ich fahre meist so 180-200, denke beim Velo werde ich wohl 180 "cruisen".


    4.Navigation...das habe ich auch nicht ganz verstanden...gibt es Updates nur beim Hyundai-Händler (bei uns ist leider keiner weit und breit!!) - oder kann man sich die irgendwo runterladen? Oder gibts die nur in Verbindung mit einer Software-Update für das ganze Auto???


    5.Auch wenn ich von meinem AudiTT eine etwas heftigere Beschleunigung gewohnt bin (0-100 in 5,9s) bin ich eigentlich mit dem Turbo-Motor so vom Durchzug zufrieden. Aber natürlich denkt man auch mal ans Chiptuning. Gibts da was -bis 500,-? - was vernünftig ist und man selbst einbauen kann. Bei meinen bisherigen Autos war ich auch immer bei einer Tuningfirma in der Nähe von Stuttgart, aber das sind halt immer 3 Stunden Fahrt und ich brauche 1 Tag Urlaub, daher..gibts da was vernünftiges was man selber einbauen kann?


    6.Xenon-Licht....nachdem es nun von Osram und Philips ja nun die H7 als LED-Version zum Nachrüsten gibt, hat das ein Velo-Besitzer schon gemacht bzw. kann man sich das eintragen lassen, da in der Kombatibilitätsliste bei Osram und Philips lediglich der Hyundai i20 auftaucht. Hat da jemand Erfahrungen?


    7.Audio-Klang. Irgendwo hab ich gelesen dass ein Austausch der Werks-Lautsprecher hier Wunder wirken würde..finde es aber nicht mehr. Bringt das wirklich so viel, habe das Gefühl dass ich mir bei der Musikwiedergabe etwas die Höhen fehlen und der Klang allgemein etwas verwaschen ist. - Höhen stehen aber auf +10, Klang auf normal, habe aber auch schon auf das 2.(Verstärkung von Bass etc.) umgestellt gehabt.


    Gruss

    DerFloppi