Beiträge von uffbasse

    So, den Grauen heute wieder abgeholt.

    Gegen die schleifende Geräusche wurde die Wickelfeder hinterm Lenkrad gewechselt. Diese kam dem Mechaniker in Enzelteilen entgegen.

    Desweiteren haben sie festgestellt, daß an dieser ominösen Schnecke in der Lenkung auch was nicht i.O. ist.

    Dafür gibt es mittlerweile ein Reparaturset, welches aber derzeit von Hyundai aus Mangelware ist.

    Fahren könne ich damit aber ohne Weiteres, nur die Geräusche sind halt noch nicht ganz verschwunden.

    Gibt dann nochmal ein Termin mit kostenlosem Ersatzwagen.


    Die Kappe vom Beifahrertürgriff ist auch da, muß aber noch lackiert werden.

    Davon hat der Werkstattmeister aber erst gestern nachmittag erfahren, ist dann aber auch schnell montiert.

    Ansonsten bin ich mit der Abwicklung dieser Garantiesache derzeit zufrieden.

    twentytim

    Das ist das Problem in Halle, 3 Standorte und die alle vom selben Verein. Ansonsten musst du auch wieder weiter weg fahren und das ist dann blöd wegen der Arbeitsstelle. War bisher 1x dort zur Inspektion und halbwegs zufrieden.

    JazzLikeX


    Erstmal abwarten,was morgen raus kommt.;)

    Ansonsten war das in der äußeren Hordorfer Str. ganz vernünftig.

    Pressluftschuppen wie in Ha-Neu mag ich nicht und im Rosengarten sind 3 Marken einfach zuviel für's Personal.

    Soooo, jetzt hat's meinen i30 auch erwischt. Schleifende Geräusche in der Lenkung und eine abgefallene Kappe am Türgriff von der Beifahrertür. Habe meinen Glanzgrundierten vorhin abgegeben und morgen wird dann dran gewerkelt.


    Als Ersatzwagen gab's auf Kulanz vom Autohaus (Mehrmarkenhändler mit Ford, Peugeot & Hyundai) nen Ford Puma Hybrid. Fährt sich zwar nicht schlecht, aber für das Fahrzeugkonzept SUV werde ich mich vermutlich nie erwärmen können.

    Besonders toll das Wehrmachtsgrau. Meist von jenen Gefahren, die am Lautesten brüllen würden, wenn man sagt "sooooo ein Jahr Bundeswehr bitte", fahren diese Autos die aussehen, als stammen aus dem Bundeswehrverband.

    Ja hier, bin so einer !

    Frühjahr 1990 (noch DDR) gemustert worden, spontan für Zivildienst entschieden und dann ab Januar1992(dann vereinigt) 3 Monate langer "gedient" als die schlammkriechenden Gefreiten bei der BW. :P


    Aber nach 2mal Grau metallic, 1mal Feuerwehrrot und zuletzt 7 Jahren in Langweilig-Silber hat ich einfach genug von Farbe.;)

    N-Grau ist nicht.

    Das heisst SHADOWGREY und die Farbe ist geil ! 8)


    Ich kenne aber auch noch Wehrmachtsgrau oder glanzgrundiert. Und das Himmelblau wäre meine erste Wahl gewesen, gibt's aber eben nur für'n N.

    alex279

    Kennst du die aktuellen Zulassungsvorschriften so im Detail? Und ein Abstandswarner ist für mich schon sicherheitsrelevant. Spurhalteassi kannste beim VFL ausschalten und aus isser, beim FL muß man den nach jedem Neustart ausschalten.


    Kann beim SCC ja mittlerweile genauso sein, dass er so "nerven" soll.

    Ich würde damit keine 5000 km bis zur Inspektion fahren wollen. Da würde ich eher bei nächster Gelegenheit in der Werkstatt vorsprechen und nach einer Lösung suchen.

    Natürlich gibts dumme Fragen. Nur ein Beispiel: alles, was im Handbuch des Fahrzeugs bereits beantwortet wird.

    Da hast du vollkommen recht, nur leider können das viele Leute nicht mehr.

    Ist halt eben leichter ,Handy raus und auf FB fragen anstatt sich selber die Mühe zu machen und ins Handbuch zu schauen.


    Zum Thema hier:

    Bei dem Unterschied vom Produktionsdatum der Reifen würd ich mir da Keine Gedanken machen.

    Das wird für den Otto-Normalfahrer vermutlich keine Auswirkungen haben.;)