Beiträge von Neulingxy

    Hallo Zusammen,
    mit großem Interesse habe ich die Beiträge gelesen. Leider habe ich letzte Woche einen EU-Neuwagen i20 bei einem EU-Händler gekauft. Kaufentscheidung u.a. in der Annahme einer 5-Jahresgarantie. Lt. Händler bestünde diese, allerdings nur wenn die Inspektionen in Hyundai-Werkstätten durchgeführt würden. Das Hyundai die Garantiebedingungen geändert hat und eventuell überhaupt keine Herstellergarantie besteht, wurde uns nicht mitgeteilt. Ein Serviceheft wurde nicht ausgehändigt, da es für dieses Fahrzeug angeblich nur online existiert und digital geführt wird. Nun habe ich das Gefühl getäuscht worden zu sein. Habe ich bei einem Neuwagen ein Recht auf einen vom Hersteller abgestempelten Garantiebeleg?
    Vielen Dank schon mal für Eure Antworten!