Beiträge von TG-Basti

    Hallo,


    wollte mir neue Subwooferkisten bauen für mein coupé und mei bekannter der mir diese berechnet hat mich nach der resonanz für das coupé gefragt also auf wieviel hz die woofer laufen sollen da ich des natürlich nicht weiß frag ich hier einfach mal vll hat das jemand schon herausgefunden bzw messen lassen und kann mir das sagen.


    MfG Basti

    es gab auch mal adapter um die heckscheibenheizung als antenne zu nutzen allerdings kann man dann entweder heizen oder radio hören ich selber bin auch der mienung radio hört man nru selten aba verkehrfunk oder so braucht man leider auch ab und zu vorallem die blitzermeldungen in der umgebung ^^ das lob ich mir am j-2 RD coupé des hat standart eine elektrische antenne die von alleine ausfährt die stört so gut wie garnicht im normalen betrieb und viele radios kann man einstellen das diese nur ausfährt wenn man auch nur radio hört und nicht wenn man das radio anhat und cd hört ^^ aber zu deinem problem ist das gewinde größer oder kleiner als die in den universalantennen? weil wenn es größer ist dann einfach die andere antenne ein neues gewinde reinschneiden allerdings weiß ich jetzt nicht genau wo deine antenne sitzt aber es gibt doch im zubehör austauschantennen zu kaufen also die kompletten antennen mit antennenfuß und kabel kosten auch so um die 35 - 40 euro

    also guten morgen und guten tach erstma ^^


    heise Sebastian und komme aus Schweinfurt in Unterfranken


    fahre ein Hyundai Coupé RD J-2 2.0L 16V


    und hab auch eine eigene kleine werkstatt in der mein baby jetzt übern winter leider total misshandelt wird von mir :(


    bilder wie weit ich bin und was ich so mache findet ihr hier:


    http://www.tuning-generation.d…ath=content&contentid=105


    habe seit ca. 5 oder 6 jahren ein hyundai coupé und schon viel erfahrungen damit sammeln können.


    und ich hoffe das ich hier einigen vll weiter helfen kann mit meinem wissen.


    MfG Basti

    also die idee erstma is cool aba schweineviel arbeit tüv wist du definitiv schonmal nicht bekommen wenn du keinen kat verbaust da du ein auto nicht mehr abwerten darfst. dann wirst du unmenden an stahlstreben verschweißen müssen das du von deiner erhofften mehrleistung nichts mehr spüren wirst und auch wenn du alles selber machst sind die zugekauften teile ein dermaßen hoher betrag da würde ich dir auch eher dazu raten das ding auf allrad umzubauen wenn du das mit deim tüvler abklärst und dann vorallem die bremsanlagen auf die leistung ausgelegt sind wird der tüv nichts dagegen haben

    ich will dir jetzt mal nicht die hoffnung nehmen aber es tut mir leid


    DU BIST NICHT DER ERSTE DER DAS VOR HAT BZW GEMACHT HAT ^^


    ich selber bin allerdings davon abgekommen ich leibe zwar mein coupé aber ganz ehrlich das getriebe macht das nicht lange mit gut das hast du alles schon mit aufgezählt die standart kupplung reicht grade mal so für die standart leistung was ich etwas schade finde das da nicht etwas spiel nach oben gelassen wurde mein letztes coupé mit 157ps hat sich erst die kupplung und nach dem kupplungswechsel das getriebe bei ca 150tkm verabschiedet mein jetziges hat schätzungsweise 170ps und bekommt bals laut chiohersteller nochmal 28ps dazu und ich hoffe das mir das ding nicht wieder kaputt geht aber gut du wolltest kein wenn und aber hören ^^


    aber mal ehrlich ich fahre jetzt schon bis zum anschlag meines getriebes laut GPS 214kmh und ich finde das coupé kommt da auch so schon gut hin mehr leistung bedeutet also nicht das du schneller wirst weil dein getriebe net mehr her gibt


    aber dennoch ich weis das schrauben selber macht viel spaß drum wünsch ich dir dabei alles gute ^^ schreib hier rein wenn dus in angriff nimmst würde mich freuen davon öfters zu hören

    soo hab ich grad schonmal in nem anderen beitrag geschrieben ^^


    einfach nur die fahrertür innenverkleidung ausbauen und einen zv stellmotor an der stange anschließen die zu deinem türknopf geht. 2 kabel ins innere legen anschließen fertig ^^ über das steuergerät kannst du das nicht machen weil die fahrerseite keinen öffnungsmotor eingebaut hat also selbst wenn du es anschließen kannst am steuergerät würde nur die beifahrerseite aufgehen und nicht die fahrerseite

    einfach nur die fahrertür innenverkleidung ausbauen und einen zv stellmotor an der stange anschließen die zu deinem türknopf geht. 2 kabel ins innere legen anschließen fertig ^^ über das steuergerät kannst du das nicht machen weil die fahrerseite keinen öffnungsmotor eingebaut hat also selbst wenn du es anschließen kannst am steuergerät würde nur die beifahrerseite aufgehen und nicht die fahrerseite

    du verlierst definitiv die herstellergarantie auf das steuergerät alles andere wird denk ich mal nur schwer nachweißbar sein und keine werkstatt überprüft das steuergerät wen irgendwelche kleinigkeiten am auto sind allerdings bei nem evtl motorschaden denk ich schon das die nach einer ursache suchen

    ich würd ehrlich gesagt bei ebay nach nem gebrauchten ausschau halten da findet sich sicherlich was ansonsten wenn die leuchten aufleuchten ist das auslesen des steuergerätes immer die schnellste und einfachste methode und kostet meist nurn paar euro was sicherlich nicht viel is im gegensatz zum stundenlangen suchen

    ja fürs protokoll der 2l 16v mit klima hat wirklich 3 keilriemen den oberen spannt man mit der servopumpe den vorder unteren mit der lichtmaschine und den hinteren unten (klima) über die spannrolle da kommt man nur von unten hin die ersten beiden kann man bequem von oben machen

    gegen festgegammelte schrauben hilft nur gedult und wissen wie man die losbekommt ^^ spezialwerkzeug eigentlich nur einen bremskolbenzurückdreher den man sich aber auch selber bauen kann oder auch oft in na werkstatt leihen kann wenn du da jemanden kennst. zur not kässt sich das auch mit na wasserpumpenzange machen allerdings beschädigt man da meistens die gummimanchette wichtig ist zurück drehen und net drücken sonst kannst den bremskolben wegschmeißen ^^ alles andere kann evtl nur vergammelte schrauben sein aba das müsstest du hinbekommen wenn dus selber machen willst mit viel rostlöser ^^

    da ist sicherlich ein relais defekt das wird wohl festsitzen und sich nicht mehr zurückstellen nur kann ich dir nicht sagen wo das sitzt ich habe aber das original werkstatt handbuch für das auto in miener werkstatt liegen und schau da gern mal rein und sag dir dann wo das sitzt falls du es inzwischen nicht selber gefunden hast

    ich habe das selber schon von anfang an so gemacht dem tüv fällt das bei dem auto nicht auf da der tüv das auto eh sogut wie garnicht kennt zumindest ist es bei uns so ich bin mit meinem coupé über ein jahr lang ohne jegliche eintragungen gefahren interessiert hier keinen weil keiner des auto kennt da es in meiner gegend das auto vll 4 oder 5 mal gibt ^^