Beiträge von Kay72

    Bei mir stehen die eigentlich mehr als sie gefahren werden, im Moment muss ich aber auf sie zurück greifen.

    Mein alter Vectra hat diese Woche sein Abschied verkündet, wenn meine Frau den IX35 braucht heißt es mit Motorrad zur Arbeit zu fahren.

    Bin mir noch nicht schlüssig mit was ich den Vectra ersetzen tu :/


    Hab ja oben in Mehrzahl geschrieben !

    In der Garage steht:

    Kawasaki ZZR 600 (Bj. 99) (Saisonkennzeichen 4-10)

    Cagiva Gran Canyon 900 (Bj. 98)

    Cagiva Gran Canyon 900 (Bj. 99)

    Aprilia Falco SL 1000 (Bj. 01) (Saisonkennzeichen 4-10)

    Haben wir auch (allerdings in schwarz) beim i20 Kauf für meine Tochter gleich mitgekauft, die Entscheidung zum Alu-Felgensatz „Winterräder“ fiel leicht, weil der Stahl-Felgensatz „Winterräder“ teurer gewesen wäre.

    Habe aus Spaß als Anfänger mal kräftig (wollte kurz die Reifen pfeifen lassen) so bei um die 100 km/h die Handbremse gezogen, Straße war zu der Zeit leer.

    Lebensgefährlicher Spaß, hat mich 3 mal im Kreis herum geschleudert (bin zum Glück auf der Straße geblieben, will nicht wissen wie das geendet hätte, wenn es mich von der Straße runter geschleudert hätte). Hatte keine Chance irgend was zu machen, ging alles viel zu schnell. Als Nebeneffekt ist mir dabei auch noch die Kupplung abgeraucht.


    Ich rate dringend davon ab, während der Fahrt an der Handbremse zu spielen, ein ausbrechendes Heck abzufangen ist sehr sehr schwer.

    Habe jetzt nicht alles durchgelesen, ab ist nicht vorn rechts in der A-Säule ein Verstärker oder sowas verbaut?


    Der soll wohl mit der Zeit Probleme machen, irgend wo im Forum steht was dazu.

    Einen Ausfall hatte meine Tochter vor ca 1-2 Monate bei ihrem i20 auch schon, nach nem „Einkaufsstop“ Neustart ging es wieder.

    Von einem weiteren Ausfall hat sie mir noch nichts erzählt, ich sagte ihr sie soll es weiter beobachten und das hier im Forum schon davon berichtet wurde.

    Auto ist jetzt 1/2 Jahr alt und müsste um die 10-11tkm auf dem Tacho haben.

    Bei meinem ix35 wurde im Auftrag von Hyundai ne Webasto Standheizung beim Boschdienst eingebaut und dann als Winter Sondermodel verkauft.

    Ich hab ihn gekauft als er 3 Jahre alt war, im darauf folgenden Winter war ich schwer enttäuscht von der Standheizung.

    Er hatte auch das Problem, dass das Gebläse nicht von der Standheizung geschaltet wurde, bin dann zum hiesigen Boschdienst schilderte mein Problem und die machten sich auf Fehlersuche.


    Als ich den Wagen wieder abholte hieß es „das Relais sei nicht programmiert gewesen, sie hätten es neu programmiert“.

    Ob sich der Vorbesitzer die ganze Zeit mit dem Problem rumärgern musste oder ob das Relais die Programmierung irgendwie verloren hat, weis ich aber nicht, wenn es von Anfang an war hat der damalige Boschdienst dann auch nen Fehler übersehen/gemacht ;)

    Bei mir war es:
    Nissan Micra, 50 PS
    Ford Escort 2, 79 PS Automatik
    Ford Escort 3 XR3i Cabrio, 90 PS
    Golf 2 GT, 90 PS
    Mazda 626 Kombi, 90 PS
    Ford Escort 4 Kombi, 90 PS
    Chrysler Voyager, 116 PS
    Golf 4 GTI, 210 PS
    Opel Vectra C Caravan, 155PS
    ix35, 184 PS


    Reihenfolge muß jetzt nicht 100% stimmen, teilweise auch 2 parallel mit meiner Frau zusammen ;)

    Habe auf meinem im Sommer 235/50 R18 drauf. Habe vor 2 Jahren 2 neue Uniroyal Rainsport 3 SUV günstig bekommen (wurden von einem Neuwagen (VW Tiguan) gleich gegen Winterreifen ausgetauscht und deshalb verkauft), bin mit denen sehr zufrieden und habe mir jetzt (als die anderen beiden Räder verschlissen waren) die Uniroyal Rainsport 5 gekauft.

    Meine Batterie war nach 5 Jahren auch platt, da ich noch ne Standheizung im Winter nutze hab ich es auf die Mehrbelastung geschoben und geh bei der neuen auch von ca 5 Jahren aus ;)

    Hab damals meine Anhängerkupplung (die abnehmbare, die man über Hyundai bestellen konnte, hatte ich günstig im Netz geschossen) selbst eingebaut, das zugehörige Dauerstrom/Ladekabel konnte ich nirgends bestellbar im Netz finden.
    Nach 1 Woche vergeblicher Kabelsuche hatte ich die Schnauze voll, bin mit dem noch verkleidungsbefreiten Ixi zum Hyundai Händler und habe das Kabel bestellt und auch dann gleich verlegen lassen.


    Hatte einfach keine Lust mehr weiter zu machen nach 1 Woche Autostillstand, hat mich auch nicht viel „Aufpreis“ gekostet, da ja nur das Kabel verlegt werden musste und halt noch die Verkleidungen wieder montiert wurde.


    P.s. hab noch nie nen Wohnwagen besessen/gezogen, hab mir das zusätzliche Kabel nur für den Fall der Fälle zugelegt :flöt:

    Sowas ähnliches kenne ich als Überholer, LKW voraus nen Sonntagsfahrer hinten dran der sehr passiv fährt (so 10-15 km/h unter Richtgeschwindigkeit durch die Stadt)
    Raus aus der Stadt ähnliches Tempo aber trotzdem langsamer Anschluss an einen LKW, Ich lasse etwas mehr Abstand auf der Bundesstraße damit ich bei Gelegenheit überholen kann.
    Die Gelegenheit sehe ich kommen Blinke und beschleunige voll durch (getunter GTI) und ziehe raus, als ich zur Hälfte neben dem Schleicher bin kommt dem sein Blinker mit gleichzeitigem sofortigem rausziehen.
    Zum Glück war es eine breite Bundesstraße so das ich an den linken Fahrbahnrand ausweichen konnte um den Kontakt zu vermeiden, der hat einfach weiter rausgezogen und sein Überholen nicht abgebrochen. Bei meinem Speed konnte ich nur weiter voll durchziehen, bei einer Bremsung von meiner Seite hätte es eher gescheppert.


    In der nächsten 70er Zone hatte er es eiliger um mir den Vogel zeigen zu können :mauer:

    Sorry, aber irgendwie kommt mir das etwas seltsam vor, selbst mit deiner „Überschrift“ bekomm ich etliche Treffer im Gebrauchtbereich (eBay usw.)


    Nimm halt eine davon ohne Plastikplanke und lass sie deiner Farbe entsprechen Lackieren oder geh halt zum Freundlichen und bestell eine und lass sie Lackieren.


    Teilenummer für was !, wenn beim freundlichen bestellst ist dem sein Problem die richtige raus zu suchen.
    Wenn ich ne gebrauchte Tür verkaufen würde wäre es mir zu blöd ne Teilenr. für die Tür rauszusuchen :schläge: