Beiträge von Ersttäter

    @ixxi-seven, danke für die Lesehilfe.

    Wird trotzdem nichts nutzen, Die Politik will es so und deckt das ganze mit dem Wort Bio zu.

    Aber du als E5 Fahrer wirst leider nichts daran ändern.

    Wenn, dann sollen bitte alle und nicht einzelne E5 tanken.

    Keinen Bedarf erzeugen könnte helfen, den Regenwald zu schützen.

    Obwohl auch hier ein Trugschluß besteht. Der Regenwald wird auch zur Produktion von z.B. Soja abgeholzt, damit die furzenden Rinder weiterfurzen können. Heißt also auch, den Fleischkonsum zumindest zu reduzieren.

    Bei der Einfach Version des Gen5 Compact Navis wird mir die erlaubte Geschwindigkeit angezeigt.

    Da sie allerdings immer öfter nicht stimmt, kann sie eigentlich entfallen.

    50 km/h nach Anzeige, tatsächlich nur 30 km/h erlaubt. Wer braucht dann noch die Anzeige.

    Ich habe jetzt ein Auto mit Kamera, da stimmt die Anzeige sofort mit der von Schildern überein.

    Und fähre ich 1 km schneller als erlaubt, blinkt die Anzeige im Rhythmus eines poppenden Affen.

    Ortsschild wird ebenso erkannt.

    Das Auto ist aber nicht von Hyundai.

    Glaubt den jemand ernsthaft, dass das E10 Bashing dazu führt, dass der Biosprit eingestellt wird.

    Im ganzen Leben nicht mehr.

    Und das Abholzen des Regenwaldes hat mit der Produktion eher wenig bis nix mit E10 zu tun. Da geht's nämlich um das Holz für den Bau und Möbel für Tische und Schränke. Und wenn der Mais aus Brasilien zur Herstellung des Alkohols für die Bauern mit ihren geringsten Einkommen von Vorteil ist, dann bitte sehr gerne.

    Oder warum glaubt jemand, dass der Regenwald abgeholzt wird?

    Ich tanke nur noch E10, obwohl ich ein Verfechter von E5 war.

    Kann keinen Mehrverbrauch, wie oft behauptet wird, feststellen.

    Irgendwann gab's von der AutoMotorundSport eine Untersuchung zum E5 Sprit.

    Und tatsächlich lag der Bio Anteil zwischen 7 und 10%. Reines E5 war bei keiner Spritsorte nachprüfbar.

    Ich glaube nicht, dass Gormandizer die Menschen meint, die diese niedrig bezahlten Jobs machen.

    Er hat die im Auge, die tatsächlich mehr darstellen wollen, als sie eigentlich könnten.

    Und davon gibt es sehr viele. Oder warum fahren so viele AMG Fahrzeuge durch die Gegend, mit Fahrern, die Baseballkappen auf dem Kopf tragen. Glaubt einer tatsächlch, dass sich die meisten diese Fahrzeuge leisten können?

    Das Auto für ein Jahr geleast und dann geht's wieder abwärts mit der nächsten Kiste.

    Ich wohne in einer Wohngegend mit preiswerten Holzhäusern, da gab's auch einen, der wollte Beamer an der Decke, Badewanne für 15.000,-, etc. Hat dann aber die Hypothek nicht bekommen. Da die Häuser auf Grund mündlicher Vereinbarung, also vor Unterzeichnung des Notarvertrages, gebaut wurden und werden, hieß das: Beamer raus, Badewanne raus und die ganzen anderen Sonderwünsche ebenfalls. Und den hochroten Kopf unter der Baseballkappe verstecken.

    Die meint wohl Gormandizer.

    Ich habe mir mal beide Scheinwerfer angesehen.

    Sehen innen für mich praktisch identisch aus, nur dass der Style Scheinwerfer an der Innenseite den Abbiegereflektor verbaut hat.

    Der ohne den verbauten Abbiegereflektor hat an der gleichen Stelle das Plastik lediglich durchgängig vergossen.

    Man könnte auch sagen, dass das Abbiegelicht nur ausgeschnitten wurde.

    Mir erschließt sich auch die Logik nicht, wenn in beiden Scheinwerfern vollkommen identische H4 Lampen verbaut sind.

    Der Abstrahlwinkel muss dann ja wohl gleich sein.

    Mit dem Update ist die Möglichkeit entfallen, die Routenoptionen zu wählen.

    Also kurz oder schnell, Autobahn erlauben/verbieten.

    Was jetzt eingestellt ist, kann ich nicht feststellen.

    Es wurden und werden immer noch die erlaubten Geschwindigkeiten angezeigt. Die Schilder am Straßenrand erkennt das System ja nicht, da eine Kamera bei meinem i10 nie verbaut wurde, Wie das beim neuen i10 ist, weiß ich nicht.

    Auf den Ton beim Öffnen habe ich noch nicht geachtet, da ich erst zweimal ein kurzes Stück gefahren bin.

    Aufgefallen ist mir noch, dass die Navistimme jetzt fast die gleiche Qualität hat, wie das Radio. Also nicht mehr dumpf. Aber immer noch von links kommt.

    Ich habe heute auch das Update für das Compact Gen5 System heruntergeladen.

    Auf eine neue SD Karte übertragen und ins Gerät gesteckt. Alles in allem ca. 20 Min. gedauert.

    Als Neuerung fiel mir die Kompassnadel auf und der Radarwarner ist komplett futsch.

    Heißt: Man kann nicht mehr melden, auch wenn man selbst nicht gewarnt wird.

    Gut dass ich mein Smartphone immer dabei habe.

    Und an Abzweigungen macht er jetzt Bingbing, wenn man dem Navi nicht gehorcht.

    Motortechnisch hatte ich mit dem 124, dem Panda und dem Uno SX definitiv die allerwenigsten Probleme.

    Nur der Rost beim 124, leck mich inne Täsch. Panda Kühlerriss und Uno Ventildeckeldichtung. Ansonsten alles gut.

    Da war der Golf 3 die grande Cathastroph

    Schön, dass du immer eine Antwort auf Fragen hast, die nicht gestellt wurden. Und irgendwie habe ich das Gefühl, dass irgendwelche Bausteine bei manchen Menschen fehlen.

    Thema ist für mich durch. Sehe keinen Sinn darin nach Jahren irgendwelche Phänomene zu beschreiben.

    Die Technik ist heute eine andere. Somit nicht vergleichbar.

    Ich habe mich dieses Jahr für nicht getestete Matador MP93 Nordicca entschieden.

    Mein Reifenhändler, ein aus Russland zugereister, erzählte mir, dass die Tschechen so gut wie nichts anderes fahren, als Matador.

    Warum sollte ein Reifen aus dem Conti Konzern viel schlechter sein als andere Marken.

    Extrem leise ist er jedenfalls.

    Nee, an meinen Autos war technisch immer alles top gewartet, da ich einen Kfz Mechaniker in der Familie hatte, der im VW Konzern beschäftigt war. Habe über die 30 Jahre hauptsächlich VW's, mal Benz und auch Fiat gefahren. Motortechnisch war Fiat das beste Dieselauto.

    Vom Wirbelkammerdiesel über den ersten TDI und Common Rail Einspritzern haben 3 Auto's das sogenannte Magerruckeln gehabt.

    Es gab allerdings keine Reparaturmöglichkeit.

    Sägen kenne ich nicht.