Beiträge von Kaefers

    Wann ist denn die "Einfahrphase" vorbei? Also wann kann man das Auto ganz normal fahren ohne auf was zu achten?


    Stimmt denn das dass man den Getz ab 1000km so richtig treten muss???

    Wie bekommt man denn die Verkleidung unter dem Lenkrad ab?
    Ich seh nur eine Schraube, ohne die gehts aber auch nicht.
    Sieht ja so aus als wäre das obere Teil auch mit dran, also der Teil oberhalb des Lenkrades.
    Müsste da hin um an die Blinkerkabel ranzukommen. Sonst finde ich sie nirgendwo!

    Danke PadWino aber ich habe ein neueres Modell, das stimmt nicht mehr überein.


    Ich lass die Bremse weg, ist nicht so wichtig.


    Habe nun alles angeschlossen bei meiner neuen kompletten ZV und funktioniert auch alles nur die Blinkeransteuerung muss ich noch machen.


    Soweit ich jetzt weis ist die Kabelfarbe der Blinker bei den Getz ab Bj: 04
    grün-blau und grün-gelb (?)
    Stimmt das bei den 08 und 09 - Modellen auch noch?


    Weis jemand die Klemme bzw. Stecker wo die Blinkerkabel weggehn? Farbe?


    Könnte es oben auch abgreifen aber dann müsste ich die Kabel verlängern...

    Folgendes hat sich ereignet:


    Nachdem ich nochmal die Batterie untersucht habe (die mittlerweile auch leer war...), aber dort nichts gefunden habe, bin ich verzweifelt zu einer in der Nähe liegenden Werkstatt und habe dort um Rat gefragt. ;(


    Der Mechaniker kam kurz bei mir vorbei und hat sich das ganze angeschaut.
    Er hat nichts gefunden. "Laden wir erst mal die Batterie wieder komplett", meinte er.
    Gesagt getan.
    Nachdem nun die Batterie komplett geladen war funktionierte wieder alles einwandfrei!
    Kein Anzeigeelement leuchtete, alles so wie es sein soll.


    Ich war verwundert und der Mechaniker lachte... =)


    Jetzt funktioniert wieder alles einwandfrei, sowohl ZV als auch alles andere!


    Komisch... :denk:


    Wieso es vorher diese Probleme gab ist mir ein Rätsel aber ich bin froh dass alles wieder in Ordnung ist! :anbet:

    "Hyundai Genuine Parts"


    Sagt das jemandem was?


    Folgendes, ich habe wie schon öfters hier im Forum genannt, eine komplette ZV in einen Getz eingebaut. Nachdem ich das ganze getestet habe, es hat funktioniert, lies sich mein Getz nicht mehr starten. ;(


    Natürlich dachte ich sofort dass ich einen Fehler gemacht hätte, was aber nicht der Fall ist.


    Alle Lichter bzw. Anzeigeelemente im Cockpit leuchteten, inkl. dem "Immobilizer Indicator Light" und ich kann nicht mehr starten.
    Leider ist meine Anleitung auf Englisch, so kann ich das ganze nicht so genau beschreiben. Das Anzeigeelement das auch leuchtet sieht aus wie ein Auto mit einem Schlüssel innen und nennt sich in meinem Handbuch wie gesagt "Immobilizer Indicator Light". "If installed" steht noch daneben.
    Es steht auch irgendwie beschrieben dass man das "ON" und "OFF" machen kann.


    Soweit ich das rauslesen kann handelt es sich hier um eine Art Sicherheitssystem (?) das inkraft tritt wenn man die Batterie abklemmt und oder etwas einbaut das nicht original von Hyundai ist.
    Das ganze nennt sich "Hyundai Genuine Parts"
    Nach ein bisschen schlau machen habe ich rausgefunden dass das übersetzt "Originalersatzteil" heißt was meine Vermutung bestätigt.


    Hat jemand Erfahrung damit?


    Ich weis jetzt nicht genau was ich machen soll, vielleicht einen Servicetechniker anrufen von der Werkstatt in der ich den Getz gekauft habe?
    Es steht in meinem Handbuch eine Nummer, eine Art Code neben der Genuine Parts Beschreibung.
    Ich denke mal der Techniker steckt seinen Computer an und stellt das wieder richtig?


    Oder kann ich da selber was machen??? ?(


    Bitte bitte helft mir oder schreibt eure Erfahrung damit!
    Kein schönes Gefühl wenn man sein neues Auto nicht mehr starten kann... ;(

    Ìch habe ein Problem, ich muss die hinteren Türverkleidungen bei meinem Getz abmachen um meine ZV einzubauen.
    Mein Getz hat zwar vorne elektr. FH aber hinten nicht.


    Nun weis ich nicht wie man den Fensterhebel, -kurbel oder wie man das auch immer nennt, abmontiert.


    Weis das jemand? :denk:

    Weis jemand ungefähr wie der Stellmotor verbaut ist?
    Also Position, wie steht er, wie er läuft,... ihr wisst schon was ich meine ;-)


    Ich muss ja alles komplett einbauen, auch Stellmotore in allen Türen usw.
    Verkabelt habe ich jetzt alles, eine scheiss arbeit!
    Diejenigen die behaupten das währe leicht, denen gehört der Arsch versohlt! :schläge:


    Ich dokumentiere alles, jeden Arbeitsschritt, mit Fotos. Vielleicht kann ich dann denen helfen die sich das selbe antun. ;)

    Habs jetzt raus was es mit dem Bremsen-Kabel auf sich hat. Lass den Anschluss an die Bremse jetzt aber weg.


    Ist nur eine spielerei, schließt man die Bremse mit an kann man durch betätigen des Bremspedals die Türen bzw. ZV schließen.


    Muss man nicht haben, kann sogar nervig sein.

    Was kann denn schlimmsten Falls passieren wenn man ihn nicht richtig einfährt??? ;(


    Richtig getreten hab ich ihn auch nicht, immer schön bei 2000 U geschaltet und nicht über 3500 gedreht. ;)


    Nur die 88km/h die hier öfters genannt wurden hab ich nicht eingehalten. :flöt:


    Ich wohne auf dem Land und fahr sowieso nur kurzstrecken und auf denen kann man höchstens mal 100 km/h fahren.

    Wenn ich dann die Pläne habe, wie muss ich die Kabel anschließen?
    Einfach da wo ich sie finde abgreifen? Kappen, draufgehn und gut is? ?(


    Hab mir das ganze heute mal genauer angesehn, wie ich die Kabel verlegen muss. Mann Mann... :unsicher:


    Hab mehr schiess davor die Kabel unterzubringen bzw. sie zu verlegen als sie anzuschließen.
    Wegen der ganzen Verkleidung. Denke mal dass ist viel Arbeit.
    Hat damit schon jemand Erfahrung? Vielleicht hat sich ja schon mal wer neue Boxen eingebaut. Der müsste dann wissen wie man am besten verlegt. Gerade in die hinteren Türen.


    Bin für alle Tipps sehr sehr dankbar! :anbet:


    Wenn ich dann mal meine Arbeit erfolgreich abgeschlossen habe... kann ich dann meine Erfahrung weitergeben!
    :prost:



    Vielen Dank für die Pläne!
    Ich bräuchte aber immer noch die Kabelfarbe und vielleicht die Postion des Kabels für die Bremse! Das steht leider nicht in den Plänen. Brauch ich das überhaupt? Weis das irgendjemand?

    Ich hab mir auch erst im Februar einen neuen Getz gekauft. Nagelneu, null km.
    Um sicherzugehn habe ich beim Händler nachgefragt wie das ist mit Einfahren und so., er meinte dass es heutzutage beim den neuen Autos keine "Einfahrphase" mehr gibt. Man müsste nur darauf achten nicht bis in den roten Bereich zu drehn.
    Ansonsten braucht man auf nichts achten.
    Das Auto kann man ganz normal fahren.

    Hallo,


    ich bin der Michi und neu hier. :winke:


    Ich hoffe ich poste nicht gleich beim ersten mal falsch...


    Also, ich habe mir mit Hilfe der Abwrackprämie einen
    Getz 1.1 67PS EZ:09 zugelegt.
    Er war ein Schnäppchen aber auch deshalb weil er keine Klima, kein ESP und keine ZV hat.
    Auf ESP und Klima kann ich noch verzichten, bin kein Klima-Fan.


    ZV mit Funk will ich nun nachrüsten. Ich habe mir auch schon eine komplette ZV mit FFB gekauft


    Nun habe ich nur das Problem dass meine Steuereinheit neben den Blinker, dessen Kabelfarbe ich nun weis, auch an die Bremse angeschlossen werden muss und ich nicht weis welche Kabelfarbe die Bremse hat???


    Ich weis zwar nicht genau warum man die Bremse mit anschließen muss, hier das was in der Beschreibung dazu steht:


    "... Nach der Zündung und Schließen der Türen, Fußbremse 3x betätigen, ZV wird die Türen verriegeln um eine sicheres Fahren zu gewährleisten. Nach dem Parken wird die ZV sich automatisch entriegeln, Blinker leuten 2x auf."


    Weis irgendjemand die Kabelfarbe der Bremse beim Getz und wo ich da genau draufgehen muss bzw. wo das Kabel ist???


    Schon mal im Voraus vielen Dank


    MfG
    Michi