Beiträge von Howard XII

    Tach zusammen, der Marder hat in das Kabel von der Lambdasonde gebissen und dieses zerfetzt! Er hat die Isolierung entfernt und das Massekabel komplett durchgebissen, die Anderen beiden Kabel nur angenagt! Der IXI läuft trotzdem, ebenfalls keine Fehlermeldung im Display oder sonstige Ausfälle. Bin mir allerdings nicht klar, ob die Gemischaufbereitung darunter gelitten hat. Ich habe den Schaden mehr oder weniger durch Zufall entdeckt.
    Man muss die oberere Motorabdeckung abziehen und kann dann auf die Lambdasonde blicken. Kostet mit Einbau geschätzt durch den Freundlichen 300 Euros. Teilkasko zahlt, trotzdem ärgerlich.
    Hat jemand einen wirklich brauchbaren Marderschutz? Hundeurin und Haare wollte ich nicht in den IXI verbauen, wer weiss, wen das wieder anlockt? Ein Metallgitter ist nutzlos! Er soll angeblich nur zubeissen, wenn zwei rivalisierende Tiere sich ein Auto teilen :denk:
    Aber warum meins??? :rolleyes:
    Ich hab die Kabel wieder miteinander verbunden und morgen wird ne neue Sonde eingebaut.
    VG Thomas.

    Hallo zusammen, hat schon mal jemand die Standlichtlampen gewechselt? Ich komme da nicht wirklich weiter! Die Lampenfassung lässt sich nicht aus dem Scheinerfer ziehen, Drehen/Ziehen hilft nicht, ist vielleicht ein Bajonettverschluss verbaut, wie kann ich die Lampe/n rauskriegen? Hilfe.


    VG Thomas. :)

    Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung oder Empfehlungen gegen welche Lautsprecher man die Originallautsprecher tauschen kann. Bis zu einer bestimmten Lautstärke klingen die ganz gut, bei höherer Lautstärke verzerren die Bässe sehr schnell, habe das Forum und den Google schon durchsucht, jedoch ohne zufriedenstellenden Erfolg, bin für jeden Hinweis dankbar.
    VG Thomas.

    Was ist jetzt mit den Flatterbremsen, konnte eine Ursache ermittelt werden?

    Also, eine Ursache konnte nicht festgestellt werden, die Bremsen sind funktional i.O.. Das Auto bremst sehr gut, bis auf ein min. Zittern, welches ich weiter beobachte, wenn's schlimmer wird, was ich erwarte, werden die Bremsscheiben getauscht. Ein Sicherheitsrisiko soll nicht bestehen!!
    Ich werde weiterhin berichten wie die Hyundaiwerkstatt sich verhält. Nach 11 Wochen und 5600 KM bin ich immer noch sehr zufrieden und kann den IXI nur weiterempfehlen, ein tolles Auto! Verbrauch von 6,0 l. Diesel bei 1,4 t. Leergewicht geht absolut in Ordnung.
    VG Thomas. :)

    Ich nochmal, war letzten Donnerstag beim Freundlichen. Der meinte es wäre ganz leicht zu spüren, ist aber noch tolerabel, das Zittern reicht noch nicht aus, um das Problem über Hyundai zu lösen, sprich Garantie, dazu müßte das Flattern stärker sein! Ich soll weiter fahren und abwarten! Bremsen wurden komplett überprüft und kein gravierender Fehler festgestellt, nun fahre ich weiter und zittere vor mich hin! :huh:

    Hallo zusammen, bin bisher 4200 KM gefahren, alles gut, bis auf die Tatsache, dass seit ca. 500 KM sich ein leichtes Bremsflattern einstellt. Das fing fast unmerklich an, jetzt jedoch wird es immer stärker, nicht dass mir das Lenkrad aus der Hand fällt, aber wenn ich leicht anfange zu bremsen, flattert das Lenkrad leicht und die Schwingungen werden auf die Karosse übertragen, man merkt das Flattern/Zittern sogar leicht im Fahrersitz. Das Flattern ist Geschwindigkeitsabhängig. Bei einer stärkeren Bremsung flattert nichts. Luftdruck ist gleichmäßig. Meiner Meinung nach ist vorne ein schwimmender Bremssattel verbaut. Eine Unwucht in den Bremsscheiben kann ich mir fast nicht vorstellen, da das Flattern bei höherer Bremskraft nicht auftritt. Hat jemand eine Idee????
    Bin am Donnerstag beim freundlichen, trotzdem wäre ich für Infos dankbar. Bei einem zweimonate alten Auto, sollte so etwas nicht vorkommen. :dudu:
    VG Thomas.

    Hallo Gemeinde,


    bin seit einer Woche ix20 Fahrer. FZ ist aus BE und hat eine ordentliche Ausstattung. Ist mein erster Hyundai, hatte bis dato nur "deutsche" Fz. und bin regelmäßig enttäuscht worden. Gestern ist eine aAHK verbaut worden (MVG) macht einen guten Eindruck. Der 116 PS Diesel ist klasse, wobei ich erst 500km gefahren bin. Das Schiebedach ist ebenfalls TOP!!! Bin mal gespannt, wie er sich so macht!!?? Die Probleme, die hier im Forum erläutert werden, sind vielversprechend!!! In deutschen Herstellerforen ließt man über gravierendere Probleme, wie ich schmerzhaft selbst feststellen mußte.


    Bis denne.
    VG Thomas. :)

    Heute hab ich nach langem recherchieren den 1.6 Diesel bestellt! Nach Aussage des EU-Händlers soll nächste Woche schon geliefert werden. Der Wagen kommt aus BE, hat das Comfortpaket mit Panoramadach und Navi in Steel grey, mal schaun ob alles klappt, wie der Händler sagt!!! Reguläre Wartezeiten jetzt für einen ix20: 6-8 Monante. Unglaublich aber war!!!


    :(
    Bin ein gleiches Auto letzte Woche probegefahren und war wirklich begeistert. Obwohl ich Audi/Mercedesfahrer war (gebrandmarkt). Hab mit Reparaturen und Wertverlust in den letzten fünf Jahren den Gegenwert des ixis bezahlt!!! :cursing: :cursing: :cursing:


    Ich hoffe mit Hyundai wirds besser. :)


    VG Thomas.