1,6 CRDi einige Fragen

  • Wenn der eh ein neuen Hundi bestellen muß hol dir gleich den 116 PS Diesel :bang:


    Wie teuer soll der Hundi eigentlich werden, welche Ausstattung, deutsche Version vom Vertagshändler oder EU-Zulassung?

  • Leider überschreitet der 116PS meinen Geldbeutel. :rolleyes:


    Wird kein Eu-Wagen, sondern vom Vertragshändler.
    Model:
    Fifa-Frauen-WM Edition Plus
    -Klima (aber nicht Automatik)
    -Lederlenkrad/Schaltknauf
    -Radiobedienung im Lenkrad
    -E-Fensterheber für Vorne und Hinten
    -Metallic-Lack (sollte eigentlich Silber werden, aber ich hab gesagt, wenn er jetzt schwarz ist, wäre das auch OK)
    -Popoheizung :bang:
    -Alarmanlage
    -Außenspiegel elektrisch einstellbar/einklappbar/beheizbar/in Wagenfarbe/mit Blinker
    -Licht geht aus, wenn man den Wagen abschließt (ich weiß nicht, wie das heißt)
    -Funkfernbedienung für die Zentralveriegelung
    Ich glaube das war es. :D


    Preis 15200,-€ minus 5200,-€ für meinen "Alten"


    Ach, ich freu mich so auf das Autochen!!! :bang::freu:

  • Zitat

    Original von loewenaeffchen
    Wird kein Eu-Wagen, sondern vom Vertragshändler.
    Model:


    Gute Wahl, genau die selbe Version habe ich auch seit Mai (in silber) :super:


    Zitat

    -Licht geht aus, wenn man den Wagen abschließt (ich weiß nicht, wie das heißt)


    Coming Home/Leaving Home oder auch Escort-Funktion genannt. Beim aufschließen schaltet es sich dann übrigens auch wieder ein.


    Zusätzlich zur normalen Fifa-Edition hat das Pluspaket ansonsten übrigens noch ein tiefenverstellbares Lenkrad, war mir persönlich neben den beheizbaren Spiegeln wichtig.

  • Zitat

    Original von loewenaeffchen


    Preis 15200,-€ minus 5200,-€ für meinen "Alten"


    Ach, ich freu mich so auf das Autochen!!! :bang::freu:


    Ist das inkl. dem 5-Jahres-Wartungspaket?


    Wenn ja, klingt das ganz passabel, zumindest, wenn Du die alte Karre nicht genau so teuer privat verkaufen kannst.


    Habe für meinen (grundsätzlich ähnliche Ausstattung, jedoch ohne Popoheizung, Radiobedienung am Lenkrad und Blinker in den Spiegeln) 12980 bezahlt - dafür habe ich dann aber denn Kombi.


    Ebenfalls deutsches Modell vom Vetragshändler



  • Das geht aber nur wenn man das Licht anlässt oder? Also bei meinem zumindest. Habe keinen Lichtsensor sonern muss das manuell machen.



    Ich hab ja auch die FiFa-WM-Edition aber spricht das Plus dann für "mit Zusatzpaket"???


    15200€ inkl. Wartungspaket finde ich auch ok, ansonsten, wenn es die Ausstattung ist wie meiner, etwas viel ... habe mit Wartungspaket und FiFa-Ausstattung mit Zusatzpaket 14400€ bazahlt (Limo).


    Vergessen habe ich die Anmeldung, Sicherheitspaket, Fußmatten, den vollen Tank und ich glaube das wars. Denn das war auch noch alles dabei und ich habe kein auto da gelassen.


    Siehste, noch was ... der Tempomat war auch mit drin.

  • Lederlenkrad hätte ich mir auch holen sollen, dass läßt sich wirklich sicherer greifen als das Plastikding.


    PoPoheizung ist beim Diesel auch recht sinnvoll ( besonders bei Frauen :schläge: )


    Ich hab für die 116 PS Version übrigens nur 12.000 € gezahlt und eine uralte Nuckelpinne abgegeben die es gerade noch so auf den Hof vom Händler gepackt hat.


    Darum kauft ein wenn Kriese ist, die nächste kommt 2012 :D

    Oink Oink Oink

    Einmal editiert, zuletzt von Porkus ()

  • Das höhenverstellbare Lenkrad und den höhenverstellbaren Sitz habe ich vergessen. :D


    Genau dies Escort-Funktion meinte ich, die ist auch mit dabei, da braucht man das Licht nicht mehr ausstellen, das geht von alleine aus und dann auch wieder an.
    Die 5 Jahre Wartung sind auch mit dabei, sowie Fußmatten, Erstehilfe etc und Anmeldung. Winterreifen bekomme ich zum EK-Preis.


    Privat könnte ich das gleiche erzielen, aber wo ist da für mich der Unterschied? So brauche ich nur mit dem einen Wagen auf den Hof fahren u später mit dem anderen wieder weg. Es sei denn, ihr kennt jemanden, der mir für meinen SLK 200 BJ 1999 (auch ein sehr schönes Auto, nur leider für meine Region überhaupt nicht Wintertauglich) mehr geben würde, dann müßte man darüber reden :flöt: Der hat auch Lederlenkrad und Klima. :]


    Touaregstef23
    Bist du zufrieden mit der Ausstattung?

  • Zitat

    Original von loewenaeffchen
    ...Genau dies Escort-Funktion meinte ich, die ist auch mit dabei, da braucht man das Licht nicht mehr ausstellen, das geht von alleine aus und dann auch wieder an.


    Wenn das Licht von alleine an- und aus geht, spricht man von einem Lichtsensor. Escort-Funktion ist, wenn das Licht nach dem Abschließen nicht gleich ausgeht, sondern noch einige Sekunden leuchtet, dich zur Haustür eskortiert.


    Zitat

    Original von loewenaeffchen
    ...Die 5 Jahre Wartung sind auch mit dabei, sowie Fußmatten, Erstehilfe etc und Anmeldung


    Genau, so ein frischer Kurs ist immer gut. Die Woche ist hinter mir einer vom Laufband gefallen. 8o

  • realmaster


    Also entweder kackst Du gerade Korinthen (und das ist mein Job;), oder Du stehst gewaltig auf der Leitung. :unsicher:


    Von der Escort-Funktion war doch weiter oben schon die Rede und die FIFA-Modelle haben doch auch keinen Lichtsensor, soweit ich weiß.


    Und mit Erstehilfe waren mit Sicherheit Warndreieck und Verbandkasten gemeint; wohl kaum eine Erste-Hilfe-Kurs.


    Oder aber ich habe alles falsch verstanden - dann leiste ich natürlich gerne Abbitte. :winke:

  • Ja doch, aber ich möchte auch mal Korinthen... :D


    Das loewenaeffchen ist im Glauben, sie hat eine Escort-Funktion, wenn das Licht nach Abschließen des Autos ausgeht. (Das hat ihr allerdings RobN so in den Mund gelegt..) Ich habe versucht zu erklären, dass eine Escort-Funktion umfangreicher ist. Mehr nicht.


    Für den Quatsch mit dem Verbandskasten leiste ich dann auch Abbitte. ;)

  • Hallo zusammen...


    ... also, ich bin jetzt total verwirrt wegen der Escort- Funktion.


    Mir hat der Händler gesagt:
    "Das Licht können sie anlassen, wenn sie dann den Wagen abschließen, bleibt das Licht noch ca. 20 Sec (oder 30 Sec.) an und dann geht es von alleine aus. Wenn man dann über die Fernbedienung den Wagen aufschließt, geht das Licht automatisch an." Er betonte extra, das dieses sehr praktisch sei, wenn es Dunkel ist, da man so den Weg geleuchtet bekommt (und es wurde nicht von dem Licht im Innenraum des Autos gesprochen worden). Also für mich hört sich das doch dann nach dieser Escort- Funktion an, oder nicht??


    Mit Erstehilfe meinte ich wirklich den Kasten, Warndreieck und Weste.
    Sorry, wenn ich mich manchmal nicht so klar ausdrücke, ich weiß es dann halt einfach nicht besser. ;)


    Wünsche allen heute einen wuuuunderschönen Freitag! :D

  • Zitat

    Original von Touaregstef23
    Das geht aber nur wenn man das Licht anlässt oder? Also bei meinem zumindest. Habe keinen Lichtsensor sonern muss das manuell machen.


    Ja, genau, das ist schon richtig so. Also noch mal zur Klärung, auch für Korinthenkacker und co.:


    Wenn man das Licht beim abschließen anlässt schaltet es sich nach 30 Sekunden von alleine aus ("Coming Home") und nur dann später beim erneuten aufschließen per Fernbedienung auch wieder ein ("Leaving Home"). Von Lichtsensor oder komplett automatischem ein/ausschalten war nie die Rede, das haben die Basismodelle in der Tat nicht.


    Eine Escort-Funktion könnte auch nur das Nachleuchten beim abschließen beinhalten, wie das z.B. beim ix35 der Fall ist. Der i30 macht aber definitiv beides.


    Zitat

    Ich hab ja auch die FiFa-WM-Edition aber spricht das Plus dann für "mit Zusatzpaket"???


    Genau

  • Zitat

    Original von loewenaeffchen
    Privat könnte ich das gleiche erzielen, aber wo ist da für mich der Unterschied? So brauche ich nur mit dem einen Wagen auf den Hof fahren u später mit dem anderen wieder weg. Es sei denn, ihr kennt jemanden, der mir für meinen SLK 200 BJ 1999 (auch ein sehr schönes Auto, nur leider für meine Region überhaupt nicht Wintertauglich) mehr geben würde, dann müßte man darüber reden :flöt: Der hat auch Lederlenkrad und Klima. :]


    Ich kenne die Preise für gebrauchte SLK nicht - und ich will auch keinen haben.


    Meine Überlegung ging eher dahin, daß man häufig einen besseren Rabatt aushandeln kann, wenn man dem Händler keinen Gebrauchten auf's Auge drückt.


    Wenn man die Kiste also zum gleichen Preis selbst privat verkaufen kann, ist da vielleicht noch Verhandlungsspielraum.

  • Ach so, das versteh sogar ich. :freu:
    Der Händler hatte es mir angeboten, wenn ich den Wagen auch privat los zu werden kann, das zu machen. Jedoch am Preis würde sich da sich nix ändern.


    Also belasse ich das dann dabei. :D


    Hab aber bis jetzt immer noch nix vom Händler gehört, wann ich denn dann mal zu meinem Autochen komme. ;(
    Kann es doch überhaupt nicht mehr abwarten!!!!

  • Also zur Versicherung:


    Ich zahle monatlich für VK und HF 44,45 Euro für meinen i 30 116 PS - Diesel, Regionalklasse B 1, Kaskoklasse VB 4, beides bei SF 25 mit 30 %, alles ohne SB. Angegebene Fahrleistung 15Tkm, allerdings Premiumtarif der DEVK. ( 2 Jahre Neuwagenersatz in der VK usw.)

    -------------------------------------------------------------
    Hyundai iX 55 Premium, Hyundai i10 1,1 Benziner, 67 PS

  • wir sind kurz vor der nächsten Wirtschaftskriese vermute ich mal. Wart noch paar Monate und du bekommst vieleich doch noch den 116 PS Diesel. Man kauft keine Autos wenn die Wirtschaft boomt.


    Wenn die VK zu teuer ist lohnt sich erstmal ne alte Kiste und nur Haftpflicht anmelden bis die % weiter unten sind.


    Neuer i30 crdi ist ja ok, nur das timeing ist gerade nicht optimal.

  • Gut, das Timing mag nicht perfekt sein, aber es hat sich in den letzten 1,5 Monaten so viel bei mir geändert, manchmal geht es nicht anders. :denk:


    Habe jetzt so viele Händler abgeklappert u irgend wie ist es nicht möglich kurzfristig einen zu bekommen.
    Möchte einfach auch nicht mehr so lange mit meinem "Alten" fahren, da er ja sonst auch an Wert verliert, außerdem hab ich Angst, das ich nachher noch einen Unfall oder so habe. Er ist halt mein Startkapital!


    Bin jetzt an einen EU- Händler geraten, wo ich sagen muß, das Angebot ist echt super!


    Bessere Ausstattung:
    -Nicht nur Klima, sondern Klimaautomatik
    -Start- Stop- System, also der Motor geht z.B. an einer Ampel aus


    Das einzige, was er nicht hat, die Blinker im Spiegel und die 5 Jahre Wartung, ansonsten identisch.


    Das ganze für 705€ weniger (inkl. 5 Jahre Garantie, Fußmatten etc.) und für meinen gibt er das gleiche. :freu:


    Hätte ja wirklich gerne bei einem Vertragshändler gekauf, aber wenn keiner ein Auto auf Lager hat, geht es halt nicht anders.


    "Mein" Vertragshändler hat mir jetzt angeboten den Wagen mit dem Hagelschaden zu nehmen, die Rep würden die machen, der Preis würde aber gleich bleiben. Da muß ich dann echt sagen, das ist überhaupt keine Option! Hätte er was an dem Preis geschraubt, hätte man darüber sprechen können, aber ich bezahle doch nicht für ein Auto, welches schon einen Schaden hatte das gleiche wie für einen ohne Schaden!

  • Zitat

    Original von loewenaeffchen
    Das einzige, was er nicht hat, die Blinker im Spiegel ....


    Denen würde ich nicht nachtrauern.
    Beim Wiederverkauf gibt dafür wahrscheinlich keiner was, und wenn du Dir mal einen Spiegel abfährst, ist der ohne Blinker als Ersatzteil vermutlich erheblich günstiger.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!