Erstes Mal Zündkerzen Iridium eingebaut

  • Hallo liebe Sonata Freunde :-)

    Ich habe einen V (NF) Bj. 2007, 2,4 l, und 210.000 km runter. Soweit so gut. Ich pflege ihn so gut es geht. Jetzt habe ich das erste mal Iridium Zündkerzen mir gegönnt und bin extremst positiv überrascht.

    Habe es sofort bemerkt, als ich losfuhr, wie sich die Gasannahme und alles verbessert hat. Habe mich gefreut wie ein kleines Kind.

    Jetzt meine Frage, habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht und könntet ihr mir eure bitte schildern.

    Hat sich das auch auf den Verbrauch und so ausgewirkt?

    Freu mich auf eure Berichte.

    Gruss

    Burgfeste

  • Neue Zündkerzen sind immer eine Wohltat für den Motor. Wie lange (Zeit + Kilometer) waren die alten denn drinn?

    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die ich sehe, eine die du siehst, und eine die wir beide nicht sehen.....

  • Fahre jetzt schon 64500 km mit den original Iridium-Zündkerzen; alles top ok.

    Tucson TLE 1.6 T-GDI 7GangDCT 2 WD, LPG (PRINS DLM3.0), Brink AHK abnehmbar, VREDESTEIN 225/55 R18 102 V XL M&S QUATRAC PRO ALLWETTER, EZ 07/2020 (2019 Facelift EU-Neufahrzeug aus Bulgarien; v. Importeur ausgerüstet mit v. HYUNDAI zugel. Direct LiquiMax LPG-Anlage mit Direkteinspritzung + Valve-Protector Additiv-Anlage (Addeco m. Freischalt-Dongle) unter Wahrung der HYUNDAI-Garantie mit 5 Jahren Zusatzgarantie auf LPG-Anlage]

    Standard GEN5 Navigation; Software: *.EUR.SOP.V134.221102.STD_M

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!