Anlasser dreht durch, surrt nur noch

  • Hallo,


    bei meinem i30 hatte ich gestern Abend einen Ausfall des Anlassers. Ich habe den Wagen für eine Stunde abgestellt, Außentemperatur -5 °C, dann wollte ich wieder starten und er surrt nur noch, also der Motor dreht nicht durch.


    Ich habe ihn heute morgen dann an einer abschüssigen Strasse anrollen lassen und der Motor startete. Danach abgeschaltet und neu gestartet, seit dem ohne Probleme.


    Da ich aber auf das Auto stark angewiesen bin, möchte ich den Anlasser erneuern. Habe mich nach einem neuen Anlasser umgeschaut und festgestellt, dass es verschiedene gib 0.8, 0.9 oder 1.4 kW; dann auch noch die Flanschgröße und die Zähneanzahl: mal 8, mal 9 Zähne.


    Passen die wirklich alle zu meinem Auto Schlüsselnummer 1349 AAB 1,4 Benziner mit 109 PS?. Kann mir jemand einen guten Anlasser empfehlen?


    Danke für Eure Hilfe Gruß Silke


    PS. Meine Werkstatt sagt, wenn ich den Anlasser bringe, tauschen die den in einer Stunde aus. Muss der Wagen auf eine Bühne oder geht das von oben?

    Ich schraube gene auch wenn ich keine Ahnung habe

  • Hallo Ceed,


    nein werde ich aber mal machen. Alles andere geht aber doch, Licht, Radio usw.

    Ich schraube gene auch wenn ich keine Ahnung habe

  • Ich würde erstmal den Magnetschalter überprüfen, bevor ich einen neuen Anlasser einbauen lasse.

    Der Anlasser selbst scheint ja noch zu funktionieren, sonst wäre er später nicht mehr angesprungen.

    Batterie kann möglich sein, auch wenn der Motor noch etwas Restwärme nach der Std. Pause haben sollte.

    Notfalls ein paar Tage beobachten, dann erstmal klein anfangen, so ein Anlasser kostet ja auch Geld.

    Kann mir nicht vorstellen, dass der Anlasser selbst einen Schaden hat.

    Ein Hoch auf meinen i30, das 4l Auto, aber Öl auf 1000Km.

  • Mein Handy sagt "Deine Batterie ist in einem sehr guten Zustand 12,7 Volt. Ich habe da so einen Dongle an der OBD2 Buchse.


    Ups Magnetschalter kostet 22 Euro, ganzer Anlasser 84 Euro. Der Wagen hat 190.000 km drauf, habe gerade den Motor mit neuen Zylindern versehen und komplett revidiert, aber halt keinen neuen Anlasser gegönnt.

    Ich schraube gene auch wenn ich keine Ahnung habe

  • Erstmal etwas Schmiermittel oder WD40 auf den Ritzelbereich/Schlitten/Magnetantrieb.


    Wenn das dann nicht wirklich dauerhaft hilft, dann Magnetantrieb oder gleich den kompletten Anlasser tauschen.


    Batterie muss natürlich in gutem Zustand sein. 12,7 Volt Momentaufnahme sagt nicht viel aus.

  • So nun steht mein Entschluss fest, der Anlasser wird getauscht. Ich habe alles getestet: Batterie, Magnetschalter und Massekabel. Alles im grünen Bereich.


    Nun komme ich zu meiner ursprünglichen Frage, welchen Anlasser muss ich besorgen oder wo bekomme ich die Teilenummer her oder OEM Nummer? Weil ich wie im 1. Beitrag viele unterschiedliche Anlasser habe, die aber laut Autoteile24 usw. alle für mein Auto geeignet sind. Wenn mir da noch einer helfen könnte, wäre ich dankbar.


    LG Silke

    Ich schraube gene auch wenn ich keine Ahnung habe

  • Teilenummer kannst du im Online-Katalogen nachschauen, zbs: http://www.catcar.info/hyundai/?lang=en

    Umbauten:
    -Folierung in Blau Matt Metallic
    -Facelift 2 Front
    -Facelift Rückleuchten
    -Alle Chromteile Schwarz Foliert
    -Dachrealings Schwarz Lackiert
    -Original Korea Heckstoßstange & FMS Duplex Anlage

    -Gewindefahrwerk
    -Belüftete Ledersitze
    -Umbau auf Facelift Navi
    -Aufrüstung auf Farbiges Facelift Tacho
    -SharkFin Antenne
    -4 Beleuchtete Griffe
    -Beleuchtete und El. Anklappbare Spiegel
    -3-wege High End HiFi Umbau

  • Ich werde noch irre.

    Ich habe nun die Teilenummer 361002B200 und trotzdem stellt sich die Frage: Flanschgrößen sind unterschiedlich, Kw von 0,8, 0,9, 1,1 oder 1,4, Der 1,4 Kw dreht gegen den Uhrzeigersinn alle anderen im Uhrzeigersinn hat aber auch die Teilenummer ist das wirklich so egal? das alle die Teilenummer haben kann mir denn keine der Spezialisten einen empfehlen????


    Wie gesagt ich bin informatikerin und habe von Autos keine Ahnung aber habe den Ergeiz es selber zu machen.


    Gruß Silke

    Ich schraube gene auch wenn ich keine Ahnung habe

  • Da hilft nur, den Anlasser auszubauen und Zähne zählen und evtl. dem Typenschild weitere Daten zu entlocken.

    Ich frage mich, ob es sich lohnt, an einem Hyundai so viel Arbeit (Kolben und Motorrevision) zu investieren, auch wenn man es selbst kann.

    Aber schön, wenn du es kannst.

    Ein Hoch auf meinen i30, das 4l Auto, aber Öl auf 1000Km.

  • Das Auto ist noch Tip Top und die ganze Motorrevision hat mich 1000 Euro gekostet und hatte viel Spaß dabei.

    Nur die Jagt nach den Ersatzteilen nervt weil trotz eindeutiger Teilenummer die Unterschiede so groß sind.

    Wie machen das die Werstätte? bauen die auch erst die Teile aus und bestellen dann? Ist ja dann keine Wunder wenn der Wagen für eine Glühbirne 1 Woche in der werkstatt ist

    Ich schraube gene auch wenn ich keine Ahnung habe

  • Es ist leider so, dass nahezu alle Onlinehändler falsche Teilelisten führen, bei denen nicht passende Ersatzteile aufgeführt werden. Da kann man aber anrufen, die meisten Händler haben Zugriff auf die Originalteilelisten und finden so das richtige Ersatzteil.

    Und immer bei mehreren Händlern nachsehen, oft findet man noch die eine oder andere Zusatzinformation.

    Ist einiges an Aufwand, anderenfalls hilft nur Vergleichen mit dem eigenen Bauteil.

    Ein Hoch auf meinen i30, das 4l Auto, aber Öl auf 1000Km.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!