Blinker im Seitenspiegel

  • Hallo zusammen!

    Ich bin heute beim Rückwärtsfahren -á la Vollidiot- mit dem Spiegel auf der Beifahrerseite angeeckt, sodass der LED Blinker im Seitenspiegel geplatzt ist :mauer:


    Wollte mich mal erkundigen, ob jemand ggf. weiß ob man die LED-Leiste einzeln bekommt, evtl. hat jemand eine OE-Nummer?

    Und vielleicht weiß ja jemand wie ich entsprechende Leiste austauschen kann, sobald neue vorhanden….


    Danke für euere Antworten und sorry für meine Dummheit :mauer:

  • Danke für euere Antworten zunächst einmal!

    Also ich hab heute die Leuchte bei Hyundai bestellt, so laufe ich keine Gefahr das die schepp sitzt, die OE-Nummer kann ich dann hier posten, sobald das Ding ankommt. Ggf. Hilft das ja auch anderen in Zukunft.

    Jetzt ist nur die Frage wie ich an das kaputte Ding raus bekomme :mauer:

  • Ich find Ali immer etwas schwierig für i30 PD Teile. Weil der ja andernorts Elantra heißt und es dann aber auch verschiedene Versionen gibt. Manchmal werden auch Bilder vom GD und PD wild durcheinander geschmissen.

    Bei einem Blinker sieht der Spiegel 100% nach PD aus, in der Beschreibung steht "Fit für Hyundai Elantra AD / Avante 2016 2017 2018 2019 / Nicht fit mit i30 oder Hyundai Elantra GT".

    Vielleicht sind da im Spiegel andere Haltepunkte... ist mir so mal mit Toyota passiert. Solange da nicht explizit steht "passend für i30 PD" wäre ich SEHR zurückhaltend.

  • Es gibt mittlerweile auch schwarze LED-Blinkergläser mit dynamischen Blinkern. Sieht auch ganz gut aus - ist dann bei den VAG-Modellen mit den sich "aufladenden" Blinkern.


    Wärevllt eine Alternative gewesen, wenn man sie eh schon tauschen muss

    i30 Fastback - 1,4 T-GDI - 2XX PS - 3XX NM


    Mods:

    - VMAXX 4 Kolben Bremsanlage mit zweiteiliger geschlitzter Bremsscheibe mit Stahlflexleitung

    - Carbon Spiegelkappen

    - Fastback N Heckspoiler/Heckklappe / Spoiler in Carbon

    - I 30 N Powerflex Drehmomentstütze in Lila

    - TOMASON TN 20 in 8 x 18 ET 45

    - H&R Federn 35 mm

    - KC Customparts AGA

    - Mazza Engineering Motortuning

    - Pipercross Luftfilter

    - Folierungen im Außenbereich

    - Getönte Scheiben

    - Alcantaraveredelung im Innenraum (Coreo Sattlerhandwerk)

  • Ach naja.......mich erinnern die "Laufblinker" aus dem VW-Audi Konzern immer an Bordelltürwerbung! Ich warte am Ende immer drauf, dass man ein pinkes Neonmädel oder Weiblichkeitssymbol sieht. Es ist immer alles Geschmackssache, aber ich finde diese Dinger peinlich. Die ganze Lichtschose dieses Konzerns ist immer witzig, da liegt so viel im Argen bei Qualität, Verarbeitung und Motoren... aber Hauptsache das Auto sieht aus wie eine 70er Jahre Lichtorgel. Ob das wirklich so erstrebenswert ist, sich das in einen gut durchdachten i30 zu pflanzen? :)


    Wenn das Teil gekommen ist, würde mich die OE Nummer als auch der Preis wirklich interessieren, wäre nett von dir FFM Perfomance, wenn du das mal einstellst. Kommt ja auch öfter vor, dass man ohne Verschulden eine Beschädigung am Spiegel vorfindet. Neben der Beule in der Tür, wenn man neben einem Frauenvan geparkt hat, die zweitliebste Beschädigung beim Supermarktparkplatz. :/


    Solche Sachen wie bei dir können aber passieren, klar sind sie ärgerlich, aber man lernt daraus und macht selten den gleichen Fehler nochmal! Hoffe dein Teil wird zügig geliefert!

    Lege dich nie mit Leuten an, die für ihre Feder von Rechts wegen einen Waffenschein bräuchten!

  • EIn Auto aus dem VAG-Konzern zu besitzen ist grundsätzlich peinlich... :prost: natürlich nur spaß...


    aber die Laufblinker find ich schon ansprechend ^^ jedoch würde ich sie mir nicht verbauen, da ich es so dezent und OEM wie möglich mag.

    i30 Fastback - 1,4 T-GDI - 2XX PS - 3XX NM


    Mods:

    - VMAXX 4 Kolben Bremsanlage mit zweiteiliger geschlitzter Bremsscheibe mit Stahlflexleitung

    - Carbon Spiegelkappen

    - Fastback N Heckspoiler/Heckklappe / Spoiler in Carbon

    - I 30 N Powerflex Drehmomentstütze in Lila

    - TOMASON TN 20 in 8 x 18 ET 45

    - H&R Federn 35 mm

    - KC Customparts AGA

    - Mazza Engineering Motortuning

    - Pipercross Luftfilter

    - Folierungen im Außenbereich

    - Getönte Scheiben

    - Alcantaraveredelung im Innenraum (Coreo Sattlerhandwerk)

  • Servus!

    Also der Preis inkl. ADAC Nachlass :D beläuft sich auf € 112,87, die OE-Nr folgt sobald das Teil da ist.


    Lauflicht finde ich persönlich ganz cool, dann aber komplett, also Spiegel und Tagfahr/ bzw. Blinker im der Stoßstange, das Ding ist das es die für die Stoßstange noch nicht gibt, zumindest warte ich da auf die Antwort von maxsi, da sind wohl welche entwickelt worden, aber unklar ob es die schon zur Bestellung gibt und ob die eingetragen werden können…

  • ich finde die dynamischen Blinker auch gut. Die sind ja nicht nur im VAG Konzern vertreten, auch andere Hersteller (meist deutsche) verbauen die mittlerweile. Es wirkt auf jeden Fall deutlich moderner, als die veraltete Technik bei den Asiaten. Die sind ja nicht mal in der Lage konsequent jede Art von Beleuchtung im/am Fzg. in LED Technik umzusetzen, was bei anderen Herstellern schon seit Jahren Standard ist. Das finde ich noch peinlicher.

    i30 N Performance mit kleinen Veränderungen; Eibach Federn, 5mm Spurplatten, 114mm Endrohre, Heck gecleant, LED Kennz.leuchte, schwarze Cover Logos, -N- Embleme Seitenschweller und Sitze, Serien -N- Logos etwas verändert/foliert, Grillumrandung und rote Akzente an Front/Heck in Glanzschwarz foliert, Lenkrad und N Tasten in Glanzschwarz

  • Ich habe sie im ix35 ersetzt. da musste ich nur das Spiegelglas ausklipsen und den Stellmotor lösen. Dann war es eine Schraube und der Stecker. Kann mir nicht vorstellen, dass es bei Dir groß anders sein wird.

    Einfach mal das Spiegelglas herausnehmen, dann solltest Du schon sehen, wie es weitergeht.

  • Danke, werde es morgen oder am Samstag versuchen. Dachte mir schon das der Spiegel raus muss.

    Wie sollte man da am besten ansetzen - an allen Ecken oder eher von unten und oben?

  • Ich fange immer außen an, weil der Spalt da am Größten ist und man mit dem (Kunststoff-) Ausheber am Besten hinter den Spiegel kommt. Dann vorsichtig hin-und her wippen.

    Wenn das Auto derzeit draußen steht, empfehle ich mit dem Haarfön alles hinter dem Spiegelglas aufzuwärmen. Hyundai Plastik ist sehr spröde und bricht leicht, gerade bei der Kälte. Vorsicht aber, das Glas selbst nicht zu sehr aufheizen, es geht um die Clipse dahinter.

  • Vielleicht hilft es auch das Spiegelglas vor der Demontage mit Hilfe der elektr. Spiegelverstellung so weit wie möglich nach innen zu fahren, sodass der Spalt zum Ansetzen eines Werkzeuges größer ist.

    Hyundai i30 PDE, 1,5T-GDI 48V, "Edition 30", Dark Knight metallic

  • zwei0

    Wobei die Asiaten gegen andere europäische Autohersteller da noch jene sind, die etwas weiter sind was die Beleuchtungstechnik angeht. Es gibt auch heute noch namhafte Hersteller, die kleine Glühbirnchen hinter die Schalter im Amaturenbrett setzen, sowas wie Spiegelblinker gar nicht kennen und technisch auf einem Niveau sind, dass man 1990 nennen könnte. Dagegen sind die meisten Hyundais wahre Technikwunder.


    Die deutschen Hersteller, mögen sehr weit sein, was diese Technik angeht, allen eben voran VAG und Mercedes. Aber was nutzt es mir, wenn das Auto blinkt wie eine Pufftür und überall Lichtspielereien zu finden sind, wenn der Rest der Technik versagt und die Preise jenseits von Gut und Böse sind? Ja auch ich hätte gern eine Ambiente-Beleuchtung z.B. oder LED Innenbeleuchtung, keine Frage... Aber ich sehe eben auch den Preis der Kisten. Was deutsche Hersteller verlangen, spottet jeglicher Realität und oftmals sind auch nicht in den Standardvarianten die LED Gimmicks verbaut - nicht mal bei Audi, Mercedes und schon gar nicht BMW. Einzig dass man es haben kann, wenn man tief genug in die Tasche greift, ist ein Vorteil gegenüber den Asiaten, die sich aber immer noch auf einem anderen Preislevel befinden. Von nichts kommt eben nichts!


    Und so toll der ganze Bling Bling Kram ist, merkt man spätestens bei einem Defekt, wie primitiv aber günstig es sein kann, wenn nicht die ganze Leuchte oder Einheit gewechselt werden muss. Ein Liedchen, das ich beim Voll LED Kram meines Motorrades singen kann...


    Wenn die nächste Generation des i30 kommt, wird man wohl all dies, was jetzt vermisst wird, bieten, interessant wird dann das Preisniveau. Zudem lenken deutsche Hersteller mit diesen Techniken und dem "Blendfaktor" gern davon ab, dass eben der Rest nicht funktioniert oder haltbar ist...so unbedeutende Dinge wie etwa Motoren :)

    Lege dich nie mit Leuten an, die für ihre Feder von Rechts wegen einen Waffenschein bräuchten!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!