Versicherung hat Werkstattbindung - 5 jährige Garantie in Gefahr ?

  • Ist ja wieder gruselig, was für ein Stammtischgeschwafel dargeboten wird.

    Glaubt ihr ernsthaft, dass eine Versicherung Bock darauf hat mit in Gewährleistungsgeschichten gezogen zu werden? Die sehen schon zu, dass die Arbeiten zwar günstig, aber vernünftig gemacht werden.

    In den 15 Jahren, die ich nun KFZ bewegen darf hatte ich nie Probleme mit den vorgegebenen Werkstätten gehabt, ganz gleich ob das nun eine Vertragswerkstatt oder Freie war.

    Und nur weil das silbrige H an der Front prangt, heißt das noch lange nicht, dass dort Halbgötter in Latzhosen rumspringen, die nur auf euch gewartet haben und euch den Tag versüßen wollen. Es gibt, auch hier im Forum, genügend Negativbeispiele, wo schlampig gearbeitet wurde, der Kunde nicht ernst genommen wird, etc. pp.


    Wer eine gute Werkstatt an der Hand hat und diese ohne Einrede Dritter nutzen möchte bei einem Schadensfall: Bitte, streicht die Werkstattbindung.

    Allen anderen ist's egal, solange die Kisten wieder vernünftig fahrtauglich gemacht werden.

    Bi uns im Nor'n heet dat nich Disko sonnern daanz up de deel.

  • Nur weil du deine Meinung hast,sind die Meinnugen der anderen nicht Stammtischgeschwafel, min jung..

    i30 Fastback - 1,4 T-GDI - 210 PS - 360 NM


    Mods:

    - Carbon Spiegelkappen

    - Fastback N Heckspoiler/Heckklappe / Spoiler in Carbon

    - I 30 N Powerflex Drehmomentstütze in Lila

    - TOMASON TN 20 in 8 x 18 ET 45

    - H&R Federn 35 mm

    - KC Customparts AGA

    - Mazza Engineering Motortuning

    - Pipercross Luftfilter

    - Folierungen im Außenbereich

    - Getönte Scheiben

    - Alcantaraveredelung im Innenraum (Coreo Sattlerhandwerk)

  • Moin,


    die Werkstattbindung bringt 20% auf den Beitrag der KASKO, nicht der Haftpflicht. Wenn ein Auto in so einer Partnerwerkstatt (einer anderen Marke) repariert wird, tritt diese für ihre Arbeit in die Gewährleistung/Garantie ein.


    Grüße

    Torsten (der nie eine Versicherung mit Werkstattbindung abschließt)

    Geht nicht gibts nicht: kann nicht bedeutet: Faul!

  • TorstenW die Reparatur hat zwar Gewährleistung bei der Werkstatt wo sie ausgeführt wird, aber ich denke manche machen sich Gedanken über die Werksgarantie, ob diese nicht durch andere Reparaturarbeiten "beeinflusst" wird, z.B. Werksgarantie gegen Durchrostung. Was ist denn wenn eine Partnerwerkstatt eine Karosseriearbeit durchführt und 2,5 Jahre später an der Stelle der Rost blüht? Dann sagt Hyundai "es wurde ja nicht bei uns gemacht..." Nur ein Beispiel...

    Hyundai i30 PDE, 1,5T-GDI 48V, "Edition 30", Dark Knight metallic

  • Moin,

    Was ist denn wenn eine Partnerwerkstatt eine Karosseriearbeit durchführt und 2,5 Jahre später an der Stelle der Rost blüht? Dann sagt Hyundai "es wurde ja nicht bei uns gemacht..." Nur ein Beispiel...

    Genau DAFÜR tritt die ausführende Werkstatt in die Garantie/Gewährleistung ein!


    Grüße

    Torsten

    Geht nicht gibts nicht: kann nicht bedeutet: Faul!

  • ...aber nicht nach 2,5 Jahren.

    Ich habe noch nie eine Versicherung mit Werkstattbindung abgeschlossen. Man sollte sich keine Versicherung suchen, wo man geknebelt wird.

  • In der Regel ist eine Werkstattbindung eine Option, geknebelt wird da keiner, wenn er es nicht ausdrücklich will.

    Gruß Tommy


    Navi: Standard-Class Gen5W, Software: PDe_PE.EUR.S5W_L.001.001.220211

  • haha, der ist geil! Das erzähl ich nachher mal meiner Frau.


    Schatz, unsere Ehe-"BINDUNG" ist nur eine Option ^^^^^^^^^^^^

    i30 Fastback - 1,4 T-GDI - 210 PS - 360 NM


    Mods:

    - Carbon Spiegelkappen

    - Fastback N Heckspoiler/Heckklappe / Spoiler in Carbon

    - I 30 N Powerflex Drehmomentstütze in Lila

    - TOMASON TN 20 in 8 x 18 ET 45

    - H&R Federn 35 mm

    - KC Customparts AGA

    - Mazza Engineering Motortuning

    - Pipercross Luftfilter

    - Folierungen im Außenbereich

    - Getönte Scheiben

    - Alcantaraveredelung im Innenraum (Coreo Sattlerhandwerk)

  • Schatz, unsere Ehe-"BINDUNG" ist nur eine Option

    Ist sie ja auch. Gegen Einwurf einer hinreichenden Menge Geldscheine ist diese Bindung jederzeit wieder lösbar. Dass das für viele Zahlmänner keine realistische Option ist, weil sie sich damit für den Rest ihres Lebens sehenden Auges auf Sozialhilfeniveau einschränken, steht auf einem anderen Blatt.

    i30 new Wagon 1.5 T-GDI 48V DCT N-Line Exclusive (Schweiz) 1364850_5.png


    Navi: Gen5W PDeAS.S5BLC.AEU (Tempolimiterkennung via Kamera funktioniert)
    SW: PDe_PE.EUR.S5W_L.001.001.210817
    FW: PDe_PE.EUR.02.210723.MICOM


    Disclaimer:
    Man muss die in meinen Beiträgen veröffentlichte und gelegentlich polarisierende Meinung nicht notwendigerweise teilen - im Sinne der freiheitlich demokratischen Grundordnung allerdings tolerieren.

  • Gibt es eigentlich jemanden hier, der mir sagen kann, dass seine Werkstatt eigene Karosseriearbeiten macht.

    Mit Sicherheit gibt es hier vielleicht einen.

    Alle anderen sollten sich informieren, in welcher Karosseriewerkstatt Blecharbeiten durchgeführt werden.Und darum geht 's ja wohl bei der Werkstattbindung.

    Die HUK z.B. übernimmt sogar im Streitfall die Garantieleistungen der Markenwerkstatt, wenn das abgelehnt wird.

    Ausserdem wird auf jede Reparatur 6 Jahre Garantie gewährt.

    Somit halte ich die Diskussion für überflüssig. Ausser im Fall von Leasing Fahrzeugen. Hier muss die Werkstattbindung wohl ausgeschlossen werden.

    Einfach mal die Bedingungen verschiedener Versicherer lesen.

    Aber klar, wenn es beim Deutschen ums Auto geht, dann wird richtig Geld in die Hand genommen.

  • Man darf nur nicht glauben, dass der Ausschluss einer Werkstattbindung einem freie Hand lässt. Tatsächlich wird die Versicherung jeden einzelnen Kostenfaktor einer Markenwerkstatt prüfen und Abzüge durchführen. Es werden dann zum Vergleich alternative Werkstattpreise von anderen Fachwerkstätten (nicht markengebunden) aufgeführt und deren günstigere Preise zur Berechnung der Erstattung herangezogen. Führt die Markenwerkstatt zum Beispiel die Lackierung nicht selbst durch und berechnet im Kostenvoranschlag 100.-Euro für die Verbringung des Reparaturfahrzeuges zur Lackiererei und zurück, so zieht die Versicherung diesen Betrag komplett ab, da in ihrer angegebenen Vergleichswerkstatt die Lackierung selbst durchgeführt wird und somit keine Verbringungskosten anfallen.

    Ich hatte früher mit meinem lange Jahre gefahrenen Skoda zwei Wildunfälle (Teilkaskoschäden) und einen Versicherungsvertrag ohne Werkstattbindung.

    Beim ersten Fall waren als wesentliche Teile ein Kotflügel, die komplette Schürze und ein Nebelscheinwerfer sowie die üblichen Kleinteile (Verschraubungsteile, Innenkotflügel etc.) betroffen. Da hatte ich einen Kostenvorschlag der Markenwerkstatt eingereicht und die Kosten fiktiv abgerechnet, da ich die Reparatur selbst durchgeführt hatte. Da habe ich dann gesehen, was die Versicherung alles abgezogen hat.


    Bei dem zweiten Wildunfall war der Schaden etwas größer. Es waren auch Motorhaube, Schlossträger und Klimakühler, sowie ein Hauptscheinwerfer betroffen. Da habe ich dass dann über die von der Versicherung vorgeschlagene Fachfirma, deren Arbeitsleistung in Ordnung war, abgewickelt, da ich dadurch für die gesamte Dauer kostenfrei einen Leihwagen zur Verfügung gestellt bekam und lediglich für die gesamte Reparatur, die mit neuen Originalteilen ausgeführt wurde, einen Eigenanteil von 100.-Euro zu entrichten hatte.

    Den kostenlosen Leihwagen hätte ich nicht erhalten, wenn ich den Wagen in der Skoda-Werkstatt hätte reparieren lassen und man hätte wieder bei allen Einzelpunkten auf der Rechnung Abzüge durchgeführt.

    Es haben also beide Varianten so ihre Vor- und Nachteile.

    Compact Gen5 Navigation (PDAS.S5ALN.EU); Stand: PD.EUR.SOP.014.6.220519

  • Das mag es geben. Aus meinen Erfahrungen mit Markenwerkstätten und der HUK kann ich das aber in keinem Fall bestätigen. Mir wurde immer freie Hand gelassen und alle Kosten wurden ohne Abzüge übernommen, auch die Verbringung von der Markenwerkstatt zur Fachwerkstatt. Die Versicherung habe ich niemals vorab informiert, alles haben die Markenwerkstätten mit der Versicherung geregelt.

  • Da werden wohl von Versicherung zur Versicherung Unterschiede sein. Da ich ja mehrmal Glück hatte, das Auto kalt verformt zu bekommen, hier meine Erfahrung. Mai 2019 fuhr man auf meinen Family hinten auf. Begrenzt Fahrbereit. 7500€ Schaden der wurde in einer Karosserie Werkstatt behoben. Ich kenn diese Arbeiten von vielen Fahrzeugen, war auch der Instandsetzer unserer Firmenfahrzeuge. Die Teile wurden bei Hyundai 500m weiter bestellt. im Juli wurde das Auto angefangen Instand zu setzen, es fehlte noch ein Rücklicht und ein Stoßstangenhalter. Zu Fertigstellung kam es nicht mehr. In einer Tiefgarage wurde das Auto ein weiters mal kalt verformt. So richtig das es kein Gutachten im eigendlichen Sinne gibt. Reperaturkosten zwischen 25000 und 35000€ = Totalshaden. Als einzige Tür ging die Fahrertür noch auf. Im Frühjahr 2020 ging meine Frau auf der Autobahn auf Fasanen Jagt, getroffen. Auch da wurde das Auto in der Karosserie Werkstatt instand gesetzt. Da war nur die Stoßstange und ein Tagfahrlicht hin. Beim 2017 gab es keine Probleme wegen dem behobenen Unfallschaden der wurde nicht angerechnet.

    Bei meinem Freundlichen weiß ich nicht ober er in der selben Werkstatt lackieren lässt........... .

    Das Leben ohne Guzzi ist möglich...aber sinnlos

  • Ist sie ja auch. Gegen Einwurf einer hinreichenden Menge Geldscheine ist diese Bindung jederzeit wieder lösbar. Dass das für viele Zahlmänner keine realistische Option ist, weil sie sich damit für den Rest ihres Lebens sehenden Auges auf Sozialhilfeniveau einschränken, steht auf einem anderen Blatt.

    Mein Gott, nimm doch nicht jedes Wort so ernst... natürlich is es keine Pflicht. Mich wird keiner umbringen, wenn ich auf die Bindungsoption keinen bock mehr habe.N bissl Humor würd dir nicht schaden. :D

    i30 Fastback - 1,4 T-GDI - 210 PS - 360 NM


    Mods:

    - Carbon Spiegelkappen

    - Fastback N Heckspoiler/Heckklappe / Spoiler in Carbon

    - I 30 N Powerflex Drehmomentstütze in Lila

    - TOMASON TN 20 in 8 x 18 ET 45

    - H&R Federn 35 mm

    - KC Customparts AGA

    - Mazza Engineering Motortuning

    - Pipercross Luftfilter

    - Folierungen im Außenbereich

    - Getönte Scheiben

    - Alcantaraveredelung im Innenraum (Coreo Sattlerhandwerk)

  • Ich habe dich durchaus richtig verstanden, aber offensichtlich du mich nicht. Schlage bitte "Sarkasmus" sowie "Zynismus" im Wörterbuch deiner Wahl nach.

    i30 new Wagon 1.5 T-GDI 48V DCT N-Line Exclusive (Schweiz) 1364850_5.png


    Navi: Gen5W PDeAS.S5BLC.AEU (Tempolimiterkennung via Kamera funktioniert)
    SW: PDe_PE.EUR.S5W_L.001.001.210817
    FW: PDe_PE.EUR.02.210723.MICOM


    Disclaimer:
    Man muss die in meinen Beiträgen veröffentlichte und gelegentlich polarisierende Meinung nicht notwendigerweise teilen - im Sinne der freiheitlich demokratischen Grundordnung allerdings tolerieren.

  • du hast recht - und ich meine ruhe 8o

    i30 Fastback - 1,4 T-GDI - 210 PS - 360 NM


    Mods:

    - Carbon Spiegelkappen

    - Fastback N Heckspoiler/Heckklappe / Spoiler in Carbon

    - I 30 N Powerflex Drehmomentstütze in Lila

    - TOMASON TN 20 in 8 x 18 ET 45

    - H&R Federn 35 mm

    - KC Customparts AGA

    - Mazza Engineering Motortuning

    - Pipercross Luftfilter

    - Folierungen im Außenbereich

    - Getönte Scheiben

    - Alcantaraveredelung im Innenraum (Coreo Sattlerhandwerk)

  • Off Topic:

    25k Schaden in der Tiefgarage, klingt nach ner interessanten Geschichte. 8)

    i30 FL Intro 110PS / Pano / Gen5W / Software: PDe_PE.EUR.S5W_L.001.001.210603

  • garagentor aufs dach?

    i30 Fastback - 1,4 T-GDI - 210 PS - 360 NM


    Mods:

    - Carbon Spiegelkappen

    - Fastback N Heckspoiler/Heckklappe / Spoiler in Carbon

    - I 30 N Powerflex Drehmomentstütze in Lila

    - TOMASON TN 20 in 8 x 18 ET 45

    - H&R Federn 35 mm

    - KC Customparts AGA

    - Mazza Engineering Motortuning

    - Pipercross Luftfilter

    - Folierungen im Außenbereich

    - Getönte Scheiben

    - Alcantaraveredelung im Innenraum (Coreo Sattlerhandwerk)

  • Es gibt Bilder hier, jemand versuchte die Tiefgarage zu verlassen krigte den Strick zum öffnen nicht in die Hand, fuhr noch einmal an und fuhr dadurch ins Tor. Danach vergass er alles was mit Autofahren zu tun hat und fuhr Rückwärtz ohne zu bremsen in unser Auto. Das geparkte Auto vesetzt seitlich um 50cm........... .


    Ein paar Bilder gibt es im Mängel / Probleme Teil vom PD siehe #1.667

    Das Leben ohne Guzzi ist möglich...aber sinnlos

    Einmal editiert, zuletzt von Guzzi-Jorg ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!