Kaufempfehlung Dachträger Kombi

  • Die Sockel heißen FIX509FP. Die Breite wird meist mit 112cm angegeben. Ich denke die 130cm sollten auch noch gehen, es darf halt nichts über die Fahrzeugbreite (ohne Spiegel) überstehen.


    Das beste Angebot habe ich hier gefunden: Link. Wenn Du aber nach "Menabo Tema Hyundai FIX509FP" suchst, findest Du einige Angebote auch bei Amazon und Co.

  • Super, hatte schon Angst zu fragen, aber danke für die Antwort. Das Model ist aber für ein Fastback, also das Problem was ich schon häufiger hatte und wo alle Händler auch gesagt haben "na dann geht das wohl nicht". Denkst du der passt? Sonst probiere ich es und schicke es zurück, wenn's nicht geht...

  • So lange die Sockel FIX509FP verwendet werden, die ja von Menabo auch für 5 Türer > 2016 (siehe Bild oben) freigegeben sind, sollte das passen. Ich würde es versuchen und wie Du schon schreibst, zurücksenden kann man immer noch.

  • Leider ist das Fixing Kit fix509fp nur für Fixpunkte geeignet. Ich sitze hier gerade und packe alles wieder in die Kartons zurück.


    Das FP steht für Fixpunkte. Die Kits für Dächer ohne Reling und Fixpunkte enden wohl auf G. Es ist so umständlich irgendwie etwas raus zu finden, ich glaube ich gebe auf (für heute) ;(;(;(

  • Erst einmal tut es mir leid, dass es nicht der Richtige war. Ich hätte ihn tatsächlich auch so bestellt. Klar „FP“ hätte auffallen sollen, aber hinterher ist man immer schlauer.

    Natürlich hat mir das keine Ruhe gelassen und ich habe, mal etwas weniger müde, geschaut.


    Hier gibt es für den PD ein System, wie Du es benötigst. Das Delta ist wohl das Richtige.

    Leider wird hier nur der Elantra (PD) aufgeführt.


    https://america.menabocaracces…017900002%20-%20OMEGA.pdf


    ein Stück weiter oben gibt es auch den GD 5-Türer. So kann ich nicht glauben, dass es nichts für Dein Auto gibt.


    Mein Rat nun, schreib doch mal den Service von Menabo an, und sag, was Du genau brauchst, inkl. der Dokumente (ABE o.Ä).

    Bilder vom Dach helfen dazu auch. Sie werden schon eine Lösung finden.


    Ich habe es in einem Vergleichbaren Fall mit Spurplatten gemacht. Mein Fahrzeugtyp war nicht aufgeführt, das Schwestermodell schon. So hat SCC mir eine entsprechende Unbedenklichkeitsbescheinigung zugesandt.

    Ich denke so kommst Du am schnellsten weiter.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!