Vollkasko bei EU-Fahrzeugen

  • Hallo zusammen,


    Wie wird die Versicherungsprämie bei einem EU- Fahrzeug berechnet? Wenn der Listenpreis zum deutschen Händler ca.30% günstiger ist? Z.B. man einen Totalschaden hat; wonach wird bezahlt ? Fahrzeugkaufpreis oder Wiederbeschaffungswert. Versicherer wollen ja bei Anmeldung das Fahrzeug wissen, auch den Neupreis? Wenn ja, ist die Prämie dann bei EU- Fahrzeug günstiger als deutscher Listenpreis?


    Danke für Infos.

  • Für die Höhe der Versicherungsprämie sind zunächst nur HSN/TSN interessant. Da wird nicht groß noch nach dem Ursprung gefragt.


    Erst im Falle eines Totalverlustes fragt die Versicherung dann auch nach dem Kaufpreis, um daraus den Wiederbeschaffungspreis zu ermitteln - der dann je nach Police einem Zeitwert oder dem Kaufpreis entspricht.

  • Du wirst nie mehr als deinen Kaufpreis bekommen, wäre dann ein geldwerter Vorteil für dich. So etwas gibt es in der Versicherungsbranche nicht. Kann ich dir aus Erfahrung sagen. Ist aber schon sehr lange her. Hatte mal 3h ein neues (anderes) Auto, geparkt, danach Totalschaden.

    Das Leben ohne Guzzi ist möglich...aber sinnlos

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!