Batterie im Keyless System entleert sich schnell

  • Hallo zusammen.


    Ich habe die CR 2023 Batterie in meinem Keyless System zu meinem Genesis Coupe 3.8 Jg. 2012 schon dreimal gewechselt. Zu Beginn funzt es gut, aber schon nach ca. einer Woche ist das Signal so schwach, dass ich manchmal bis zu 10 Mal den Button am Schlüssel drücken muss, bis sich die Türe öffnet. Ich habe schon verschiedene Hersteller von Batterien benutzt, ist immer dasselbe. Hat jemand einen Plan, was das sein könnte...? Ich habe auch schon mit dem Ersatzschlüssel probiert,
    dasselbe in grün...

  • Hast Du die Batterie durchgemessen, welche Spannung sie noch brachte, und ob das beim Ersatzschlüssel auch so ist? Ist der Ersatzschlüssel auch in Benutzung oder liegt er irgendwo herum? Laut der Aussage meines Händlers soll die Batterie bei Keyless Go etwa 2 Jahre halten, weil sie ja permanent funkt. Bis jetzt (1,3 Jahre) gibt es da auch keine Probleme.


    Wenn die Spannung bei beiden Schlüsseln noch ok ist, dann würde ich das Problem eher beim Auto suchen.

    Ein Auto das nicht fährt, ist nichts wert......

    1026060.png

  • Danke für deine Antwort. Seit ich zum Fahren den Schlüssel in das vorgesehene Fach am Armaturenbrett stecke, macht die Funkverbindung weit weniger Probleme. Ich habe auch die Batterienmarke gewechselt, ev. waren die Dinger von Wish nicht so doll. ;(

  • Die Batterien im Keyless-System halten durchaus länger...
    Meine dicke Fe hat jetzt seit vier Jahren die originalen Batterien (keine Ahnung, welcher Hersteller das ist) drin und da muckt nichts. Auch sonst ist hier recht wenig davon zu lesen, dass die Dinger nach zwei Jahren platt sind.

    Bi uns im Nor'n heet dat nich Disko sonnern daanz up de deel.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!