Live-Dienste aktivieren

  • Servus,


    Ich habe ja seit kurzem einen Hybrid und bin gerade dabei, alles nach meinen Bedürfnissen einzurichten. Das Aktivieren von Blue Link ist schon gelungen, aber jetzt wollte ich Hyundai Live aktivieren, was nicht funktioniert. Mein Smartphone habe ich als Hotspot eingerichtet, funktioniert auch (verbinden mit anderem Smartphone geht, aber das Aktivieren von Hyundai Live geht nicht.


    Setup - Daten/Netzwerk - WiFi


    Da steht "nicht möglich, da Blue Link aktiviert". Ich finde aber nix, um Blue Link zu deaktivieren, irgendwie steh ich da auf der Leitung. Kann mich wer erhellen?


    LG aus Wien
    Weinberg

  • Vor dem gleichen Thema stand ich vor 4 Wochen auch.


    Entweder du richtest dein Handy über den Punkt "Netzwerk - WiFi" als Hotspot ein (verbraucht mobile Daten des Handys). Oder du richtest Blue Link ein (Daten gehen über die SIM Karte des Autos). Beides zusammen geht nicht.


    Aber man kann Blue Link definitiv deaktivieren. Das habe ich gemacht um versuchsweise das Handy über HotSpot einzurichten. Da ich aber einen hohen Handy Datenverbrauch hatte, habe ich anschließend Blue Link wieder aktiviert. Hyundai Life braucht nur Zugriff auf´s Internet, egal ob mit Blue Link oder HotSpot.


    Wie gesagt, ich habe Blue Link zurzeit aktiviert und ich kann Hyundai Life nutzen (Anzeigen von Tankstellen, Traffic Life, Parkplätzen etc. auch mit Preisen. Dieser Dienst ist bei Hyundai 7 Jahre lang kostenlos. Außerdem ist dann auch der Radarwarner aktiviert :flöt:

  • Die festen Blitzer sind drin, wenn das in der App eingeschaltet ist. Aber die kennt man ja meist, im Gegensatz zum Standort der vielen mobilen Blitzer. :flüster:

    Ein Auto das nicht fährt, ist nichts wert......

    1026060.png

  • Sehr gut das wäre meine nächste Frage gewesen, also werden auch mobile Blitzer erfasst und angegeben. Wie zuverlässig ist das ganze? Werden nur Blitzermeldungen angezeigt die von Hyundai-Usern angeben werden oder woher ruft das Navi die Daten ab?


    Hier in Berlin gibts in den letzten 6 Monaten sehr viele neue Blitzer und auch sehr gemeine Schwarzblitzer in vielen Tunneln. Und wenn man in fremden Gehegen fährt, ist es sehr hilfreich...

  • Hallo Ceed


    lang nicht mehr belesen... wie gehts dir? (gut bisschen Offtopic)


    Klingt ja Mega, dass es von TomTom kommt. Bin sowas von gespannt auf meinen Kona Premium. . .

  • Wie Ceed schrieb, kommen die Angaben von TomTom. Die mobilen Blitzer werden dabei von den Usern gemeldet und von TomTom eingepflegt. Letztlich kann man sich insofern nur bedingt darauf verlassen. Du kannst ja auch einen Blitzer melden, indem Du das Kamerasymbol bei der Vorbeifahrt anklickst.


    Ich muß sagen, daß die Angaben diesbezüglich bei mir bisher recht aktuell waren. Alle Blitzer, die ich sah, waren schon gemeldet. Allerdings habe ich die Live-Daten nicht immer eingeschaltet.

    Ein Auto das nicht fährt, ist nichts wert......

    1026060.png

  • Wenn blueLink aktiviert ist, werden immer alle Blitzer, auch die mobilen, angezeigt. Wenn bluelink oder das Netzwerk über Handy nicht aktiv sind, werden keine Blitzer angezeigt - definitiv auch nicht die festen Blitzer. Habe ich schon ausprobiert, weil ich jeden Tag an so einer Anlage vorbei komme. Das kleine Kamera Symbol ist dann auch nicht vorhanden, das heißt man kann keine Blitzer melden.

  • Ich habe Bluelink aktiviert. Die SIM-Karte ist im Auto fest installiert. Auch wenn man mal das Handy zu Hause hat, funktionieren die Live Dienste. Wie gesagt, Hyundai unterstützt diesen Dienst sieben Jahre lang kostenlos, nutzt du dein Handy, wozu ich keinen Sinn sehe, werden deine mobilen Daten vom Handy verbraucht.

  • Zitat

    Die SIM-Karte ist im Auto fest installiert. Auch wenn man mal das Handy zu Hause hat, funktionieren die Live Dienste. Wie gesagt, Hyundai unterstützt diesen Dienst sieben Jahre lang kostenlos,

    Wie jetzt? Hyundai übernimmt den Datenverkehr mit der eingebauten Sim-Karte?

  • Garantiert! Das Handy habe ich oft nicht dabei. Tankstellenpreise und Parkhauspreise, Blitzerwarner alles funktioniert.


    Außerdem bekommt man alle Fahrdaten auf die Bluelink Handy App. Gib mal Bluelink Hyundai bei Google ein: Nutzt Bluelink® den Datentarif meines Smartphones? Nein, im Fahrzeug ist eine eigene SIM-Karte installiert.

  • Fokker66
    Ja, danke. Es ist mir endlich gelungen, die Zeile "deaktivieren" zu finden. Ich habe nämlich nicht gleich überlauert, dass man runter scrollen kann... Das Deaktivieren war eh keine so gute Idee, da waren meine Radiosender und gespeicherten Adressen weg...


    Sollte Blue Link nicht eh reichen oder ist Hyundai Live sinnvoll?


    LG aus Wien
    Weinberg

  • Bluelink hat nur indirekt etwas mit Hyundai live zu tun. Wenn du bluelink aktivierst, aktivierst du sozusagen das Internet. Damit ist dann auch Hyundai live freigeschaltet und du kannst es nutzen. Ich nutze Hyundai live häufig, um mir Tankstellenpreise anzuschauen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!