Blitzeranzeige mit Update nicht mehr verfügbar?

  • Hallo an alle,


    Ich habe bei meinem neuen Kona Hybrid Bluelink aktiviert. Über die eingebaute Sim Karte ist man bekanntlich online und man kann Tankstellen live etc. anzeigen lassen. Mit dem entsprechenden Häkchen werden auch Blitzer angezeigt oder ich kann welche melden. Soweit alles klar.


    Da ich noch ein "normales" TomTom Navi habe, bekam ich die Tage von TomTom eine Email: Die neue Straßenverkehrsordnung in Deutschland untersagt die Verwendung von Geräten, welche die Positionen von fest installierten und mobilen Radarkameras anzeigen.


    Gemäß dieser Regelung haben wir die Radarkamerawarnungen bei allen neuen TomTom GPS-Navigationsgeräten standardmäßig deaktiviert.


    Nun sagte mein Hyundai Händler, dass nach einem Update des Fahrzeugs (z.B. im Rahmen einer Wartung) die Blitzer Funktion nicht mehr zur Verfügung steht. Einzige Möglichkeit das zu verhindern, wäre ein Update ausdrücklich abzulehen.


    Hat in der Praxis jemand schon damit Erfahrung gemacht?

  • Also mein Hybrid war im Juli beim Händler und es wurde unter anderem auch das neue Update installiert. Und meine Bitzeranzeige / Benachrichtigung funktioniert noch.

  • Ich glaube auch nicht, daß ein "Update" derart gestaltet ist, um eine bisherige Funktion ersatzlos zu streichen.

    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die ich sehe, eine die du siehst, und eine die wir beide nicht sehen.....

  • Wie oben beschrieben, musste TomTom aufgrund der aktuellen Gesetzeslage die Radar Funktion rausnehmen, außerdem hat mein Händler mich darauf hingewiesen, dass bei einem Update die Funktion nicht mehr zur Verfügung steht.

  • Gemäß dieser Regelung haben wir die Radarkamerawarnungen bei allen neuen TomTom GPS-Navigationsgeräten standardmäßig deaktiviert.

    Liest sich für mich aber so als ob man sie einfach nur wieder aktivieren muss. Beim i30 ist die Funktion jedenfalls auch mit der aktuellen Software vorhanden sofern man sie denn aktiviert.


    Grüße Kater

  • Im 2020er Electric mit großem 10,25 Zoll Display mussten wir ihn auch nur aktivieren, war von Werk her ausgestellt. Das Aktivieren geht aber auch nur unter Hotspot oder wenn E-call verbaut ist...


    Das gleiche war bei meinem Tucson, wo ich das Update am 06.08.2020 habe machen lassen... :]

  • Ich musste nicht mal nach dem Update etwas neu aktivieren. Es wurde von mir einmal aktiviert und bleibt auch nach dem Software Update erhalten. Ich würde mal probieren, ob man es neu aktivieren kann.


    Oder wir könnten nartürlich auch mal unsere Version der Software vergleichen ! Vielleicht hat dein Händler eine aktuellere Version als meiner.

  • Hallo an alle,


    nun habe ich meinen neuen Kona Hybrid nach 2 Monaten aus der Reparatur zurück (s. Bericht an anderer Stelle). Nun bekomme ich keine Info über Blitzer mehr. Ich hatte an anderer Stelle schon mal berichtet, das Aufgrund der aktuellen Gesetzeslage nach einem Update der Warner nicht mehr funktioniert. Soweit ich weiß, hat man allerdings an der Software nach der Reparatur nicht geschraubt. Das kann ich allerdings nicht garantiert sagen.


    Was mich nur wundert ist die Tatschache, dass man noch das kleine Kamerasymbol zum Blitzer melden noch sieht (und auch anscheinend funktioniert wenn man drauf drückt). Gehe ich in den Offline Modus ist dieses Symbol weg (das war auch vorher so). Einen Hinweis bekomme ich trotzdem nicht, wenn ich jeden Abend wie immer an einem festinstallierten Blitzer vorbeikomme. Der Haken "Radarkamera anzeigen" o.ä. ist natürlich aktiv. An allen Einstellungen habe ich nach wie vor nichts geändert.
    Ich habe euch u.a. mal die Softwareversion mit angehängt. Ist diese aktuell, bzw. funktioniert bei euch die Warnung?

  • Dass das Kamerasymbol noch sichtbar ist und vermeindlich funktioniert, liegt daran, dass nur die Synchronisierung der Blitzerdaten zwischen TomTom und Hyundai eingestellt wurde. Die Funktion "Blitzer melden" wird hard codiert sein und nur darauf prüfen, ob das Navi eine Datenverbindung hat. Das ist dann unabhängig davon, ob der dahinterliegende Dienst überhaupt erreichbar ist.

    Bi uns im Nor'n heet dat nich Disko sonnern daanz up de deel.

  • Moin,


    es ist noch viel besser. Wenn man einen Blitzer meldet, dann landet diese Meldung nach wie vor bei TomTom.
    Sie melden die Blitzer auch zurück an die Hyundai-Server. Aber von dort aus werden sie (in Deutschland) nicht mehr an die Navis übertragen.


    Grüße
    Torsten

    Geht nicht gibts nicht: kann nicht bedeutet: Faul!

  • Das Navi nimmt doch die GPS-Daten. Von daher weiß es ja auch, wo man ist, letztlich natürlich nicht im Ausland. Sonst könnte es den Blitzer auch kaum der Fahrstrecke zuordnen. Kurzum, wir sind bezüglich der Blitzerwarnung in Deutschland in Zukunft außen vor, auch wenn es noch zulässig wäre.

    Aber ich werde den Teufel tun und Blitzer jetzt noch zu Tom-Tom melden.

    Außerdem fahre ich da, wo sich hier auf der Autobahn immer die Blitzer befinden eh immer mit passend eingestelltem Tempomat. Das spart Nerven und Geld.

    Ein Auto das nicht fährt, ist nichts wert......

    1026060.png

  • Hyundai hat die Blitzerfunktion für Deutschland deaktiviert. Dabei ist es egal, ob das Fahrzeug nach Deutschland oder in ein anderes EU-Land ursprünglich ausgeliefert wurde. Auch ein österreichischer Hyundai hat in Deutschland keine Blitzer-Warnung mehr. Ein deutscher Hyundai hat in Österreich aber eine Blitzer-Warnung. Grundlage ist die Rechtslage in Deutschland.

    Gruß


    Gerd


    Hyundai Tucson Trend 1.6 T-GDi DCT mit Sound-, Navi- & Sicherheitspaket und AHK, Bj. 12/2019

  • Der Begriff "DEAKTIVIERT" scheint nicht jedem geläufig zu sein. Deshalb mal ganz einfach erklärt: Der Strom wurde abgeschaltet, da nützt auch keine neue Glühbirne/Lampe/Steckdose noch was.:flüster:

    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die ich sehe, eine die du siehst, und eine die wir beide nicht sehen.....

  • Sehe ich anders, da die Leser*innen hier durchaus der deutschen Sprache mächtig und mit Verstand ausgestattet sind.

    Gruß


    Gerd


    Hyundai Tucson Trend 1.6 T-GDi DCT mit Sound-, Navi- & Sicherheitspaket und AHK, Bj. 12/2019

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!