(Typ IA) Lederlenkrad löst sich auf

  • hallo liebe i10 Freunde,


    ich habe folgendes Problem/folgende Frage:


    Mir ist in meinem Wagen aufgefallen, dass sich das Lederlenkrad an zwei Stellen irgendwie "aufribbelt". Nun trage ich keinerlei Ringe oder so etwas und der Wagen ist nicht mal 1 Jahr alt und erst seit zwei Monaten zugelassen. Fällt das unter Garantie wenn ich das reklamiere? Hat jemand von euch ähnliches erlebt?


    lg derJo

  • Ja, das "Leder" ist bei Hyundai leider Mist. Sollte auf Garantie getauscht werden.

    Umbauten:
    -Folierung in Blau Matt Metallic
    -Facelift 2 Front
    -Facelift Rückleuchten
    -Alle Chromteile Schwarz Foliert
    -Dachrealings Schwarz Lackiert
    -Original Korea Heckstoßstange & FMS Duplex Anlage

    -Gewindefahrwerk
    -Belüftete Ledersitze
    -Umbau auf Facelift Navi
    -Aufrüstung auf Farbiges Facelift Tacho
    -SharkFin Antenne
    -4 Beleuchtete Griffe
    -Beleuchtete und El. Anklappbare Spiegel
    -3-wege High End HiFi Umbau

  • Hyundai scheint verschiedene Zulieferer in Sachen Lenkradleder zu haben! Denn manche Lenkräder sind völlig normal, und andere überleben keine 20tkm.

    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die ich sehe, eine die du siehst, und eine die wir beide nicht sehen.....

  • Mein Lenkrad hat sich im i30 auch nach 20tkm aufgelöst.


    Habe es nicht reklamiert, weil ich keine Lust auf diese schlechte Qualität hatte. Habe meins bei "mein Lenkrad.de" neu in einer viel besser Qualität beziehen lassen.

  • Berliner
    Habe mein Lenkrad einmal auf Garantie getauscht, das nächste aber ebenfalls neu beziehen lassen bei Carsdream. Quali ist top (Kombi aus glatter und perfo Nappa), Preis: mehr als faire 120€:


    Umbauten:
    -Folierung in Blau Matt Metallic
    -Facelift 2 Front
    -Facelift Rückleuchten
    -Alle Chromteile Schwarz Foliert
    -Dachrealings Schwarz Lackiert
    -Original Korea Heckstoßstange & FMS Duplex Anlage

    -Gewindefahrwerk
    -Belüftete Ledersitze
    -Umbau auf Facelift Navi
    -Aufrüstung auf Farbiges Facelift Tacho
    -SharkFin Antenne
    -4 Beleuchtete Griffe
    -Beleuchtete und El. Anklappbare Spiegel
    -3-wege High End HiFi Umbau

  • Ja, mit deinen Umbau-Wünschen geht der Preis mehr als in Ordnung! :thumbup:

    Umbauten:
    -Folierung in Blau Matt Metallic
    -Facelift 2 Front
    -Facelift Rückleuchten
    -Alle Chromteile Schwarz Foliert
    -Dachrealings Schwarz Lackiert
    -Original Korea Heckstoßstange & FMS Duplex Anlage

    -Gewindefahrwerk
    -Belüftete Ledersitze
    -Umbau auf Facelift Navi
    -Aufrüstung auf Farbiges Facelift Tacho
    -SharkFin Antenne
    -4 Beleuchtete Griffe
    -Beleuchtete und El. Anklappbare Spiegel
    -3-wege High End HiFi Umbau

  • Ist das überhaupt Leder? Ich hab beim i20 eher das Gefühl, als ob das Kunstleder wäre. Das Lenkrad ist auch nicht richtig griffig. Von daher hab ich seit 2 Jahren einen Lenkradbezug aus China. Der sieht sehr gut aus und fühlt sich auch hervorragend an.

  • Es gibt viele Tierhäute, die sich in verschiedenen Qualitätsstufen "Leder" nennen dürfen. Und ja, auch das von Hyundai verwendete Material ist ein Leder.

    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die ich sehe, eine die du siehst, und eine die wir beide nicht sehen.....

  • Puuh, mit Sicherheit kann ich das auch nicht sagen...!
    Aber das Lederlenkrad fühlt sich schon ganz ok an...; ich hatte vorher 2018 einen sehr gut ausgestattenen neuen Peugeot 208 als Leasingfahrzeug für ein Jahr mit allem Pipapo (BLP 20t€ mit kleinem Motor!); aber das Lenkrad war einfaches "Plastik" und hat sich unterirdisch angefühlt...
    Insofern bin ich ziemlich froh über das Lenkrad vom I20... :rolleyes:
    Kratzanfällig ist es allerdings in der Tat... :whistling:

  • derJo
    Hat dein Fahrzeug Lenkradheizung?


    In meinen i10 wurde das Lenkrad nach 2 Jahren bei 14 tkm und nach 4 Jahren mit ca 30 tkm zusammen mit dem Schaltknauf gewechselt.


    Beim ersten Mal gabs keinerlei Probleme, beim zweiten Mal kam der Vertragshändler mit einer Geschichte von den Gebr. Grimm an und erzählte Märchen. Letztendlich wurde aber auch das auf Garantie getauscht.

  • Sowohl bei unserem i10 wie auch beim i30 sind die Lenkräder nach 4 bzw. 5 Jahren und trotz Lenkradheizung original und mangelfrei!

    Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

  • Dr. Franc
    Ist beschichtetes Spaltleder, die Beschichtung ist aus Kunststoff, die mit einer Prägung versehen wird, damit es aussieht wie Nabenleder. Diese Beschichtung ist nicht gerade widerstandsfähig und löst sich vom Spaltleder.

  • Wen es interessiert, wer keine Lenkradheizung hat, keine Garantie mehr bekommt und nicht so viel Geld ausgeben kann/ möchte: Ich habe aus der Bucht einen Echtlederbezug für knapp 13 Euro auf das glatte 13 Jahre alte Lenkrad vom Tucson JM aufgezogen. Sitzt ganz stramm, ist angenehm weich und teilweise perforiert.

  • Guten Morgen liebe Leute,


    vielen Dank für eure schnellen Reaktionen. Dann bin ich ja beruhigt, dass das auf Garantie geht. An sich finde ich die Griffigkeit vom Lenkrad gut, hab mich halt nur gewundert, wieso es sich an zwei kleinen Stellen so langsam auflöst


    Exodus88
    Ja, ich habe Lenkradheizung, habe diese allerdings noch nie benutzt.


    :winke:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!