Heckscheibe zerkratzt

  • Hallo,


    ich habe mir im Parkhaus leider die Heckscheibe zerkratzt. Man durfte bei diesen Parkplätzen nur vorwärts reinfahren und ich bin leider rückwärts reingefahren.


    Heute war ich bei Carglas gewesen und ich wollte die Heckscheibe austauschen lassen bzw. alles über die Versicherung ablaufen lassen.


    Die Leute von Carglas meinten, dass man es nicht über die Versicherung laufen lassen kann. Ich müsste es als "Schönheitsmangel" hinnehmen.


    Stimmt das wirklich, dass ich die Heckscheibe nicht über die Versicherung austauschen lassen kann?


    Mit freundlichen Grüßen,
    Mr.Freakky

  • CarGlas hat Recht - Teilkasko zahlt nur bei Glasbruch! Aber klär das trotzdem zuvor mit deiner Versicherung - wer weiß wie gut gelaunt der Sachbearbeiter gerade ist.... :unsicher:

    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die ich sehe, eine die du siehst, und eine die wir beide nicht sehen.....

  • Hey,
    danke für deine schnelle Antwort.


    Mist, dass ist jetzt wirklich ärgerlich! Die Kratzer sieht man deutlich.


    Naja wir sind schon seit x Jahren bei der Versicherung Kunde und bei der Windschutzscheibe wurde auch eine Scheibe getauscht.
    Dort befanden sich nur Kratzer, die den Fahrer aber nicht beeinträchtigt haben.

  • Windschutzscheibe ist im Gegensatz zur Heckscheibe Sicherheitsrelevant, deshalb ist das eine Versicherungsleistung.

    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die ich sehe, eine die du siehst, und eine die wir beide nicht sehen.....

  • Moin,


    mal mit Carglass oder so sprechen. Vielleicht kann man die Scheibe polieren und neu versiegeln, so dass die Kratzer, wenn nicht ganz weg, zumindest nicht mehr so auffällig sind?!


    Grüße
    Torsten

    Geht nicht gibts nicht: kann nicht bedeutet: Faul!

  • Die Scheibe zu polieren oder sonstiges ist einfach nicht machbar laut Carglas. Ich soll es so hinnehmen.


    Mit einem Hammer oder sonstiges gegen die Scheibe zu schlagen traue ich mich nicht.

  • Vielleicht sollte man die Heckscheibe mit Tönungsfolie folieren - das macht Kratzer deutlich weniger sichtbar....zumindest von innen.
    edit: gerade gelesen, daß bei dir schon foliert ist...... :unentschlossen:

    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die ich sehe, eine die du siehst, und eine die wir beide nicht sehen.....

  • Moin,


    dann würde ich es mal mit einer Glaspolitur (da gibt es welche mit Schleifmittel drin, die auch leichte Kratzer wegbekommen) versuchen oder mal eine gute SmartRepair-Werkstatt aufsuchen.


    Oder: https://www.scratch-ex.de/
    Vielleicht ist da was für Dich dabei?!


    Grüße
    Torsten

    Geht nicht gibts nicht: kann nicht bedeutet: Faul!

  • ....Aber klär das trotzdem zuvor mit deiner Versicherung - wer weiß wie gut gelaunt der Sachbearbeiter gerade ist.... :unsicher:

    Siehste! Ausnahmen bestätigen die Regel. Hast du TK oder VK?

    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die ich sehe, eine die du siehst, und eine die wir beide nicht sehen.....

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!