"N" - Leistungsmessungen (Minderleistung)

  • ...und den Unterschied merkt man? 1 PS und 13 NM? Das sind 0,36% mehr PS und 0,34% mehr Drehmoment.

    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die ich sehe, eine die du siehst, und eine die wir beide nicht sehen.....

  • ...aber wegen der "Papierform" hätte man doch nicht zwingend das STG wechseln brauchen - oder war die verbaute Serie defekt? :denk:

    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die ich sehe, eine die du siehst, und eine die wir beide nicht sehen.....

  • Ach ja, stimmt - da gab es ja diese Rückrufaktion nachdem gehäufte Probleme mit der Benzinpumpe auftraten!

    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die ich sehe, eine die du siehst, und eine die wir beide nicht sehen.....

  • Genau so war es - gibt ja viele Sachen die man pumpen kann, da kommt man völlig durcheinander... :cheesy:

    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die ich sehe, eine die du siehst, und eine die wir beide nicht sehen.....

  • Was ist dem 253ps vorangegangenen? Hat der ein neues Steuergerät bekommen?
    Ich habe immernoch die Befürchtung, dass die Austausch-Steuergeräte nicht für Performance-Ns bestimmt sind.

  • Die Leistung (zumindest laut Schätzeisen) war mit alter HDP und altem Steuergerät die selbe, wie mit neuer HDP und altem STG, sowie neue HDP und neuem Steuergerät... bei meinem.


    Ich hab's heute auch schon mal auf FB geschrieben... Ich kann diese ganze Thematik nur bedingt nachvollziehen. Wenn ich wie Karl für jedes PS meine jährlichen Beiträge bezahlen muss, dann ist das ärgerlich - ohne Frage.


    Der Deutsche, der nur auf sein Recht bestehen möchte, fällt aber völlig aus dem Raster. Der Wert auf dem Stück Papier irritiert ihn so sehr, das er es völlig aus dem Auge verliert für welchen geringen Zeitraum die maximale Leistung anliegt. Das von Hyundai angegebene Drehmoment wird ja bei fast allen Messungen überschritten. Das wäre mir doch viel wichtiger als dieser Bruchteil im Drehzahlband wo dem Fahrzeug etwas Leistung fehlt.

  • Man will das was man bezahlt und was einem versprochen wird (vertraglich). Ob das qm bei einem Haus sind, im Supermarkt an der Wursttheke oder beim Auto. Wenn etwas abweicht ist nicht der Kunde "komisch" oder muss sich rechtfertigen.

  • testbug
    nur neues Motor-STG
    Davon gehe ich aus bzw wie ja angeblich der Fall ist dass es verschiedene Softwareversionen gibt wo ene Minderleistung hat.


    G-maRtin
    Selbst wenn die 300,-/Jahr die ich zu viel an Steuern zahle bei nur 257PS und die paar tausender Steuern auf den Kaufpreis nicht wären, würde ich mir trotzdem verschei**ert vorkommen.
    ich will, dass das Ding auch nicht von einem reudigen 230PS Gti verblasen werden kann (überzogen geschrieben) sonst hätte ich mir einen Ceed GT geholt der 10.000er weniger kostet, seine 200 PS erreicht bzw. sogar nach oben streut aber ich weiß woran ich bin.
    Nicht falsch verstehen: ich liebe den N und wollte ihn unbedingt haben bzw. war ich auch immer mit Hyundai zufrieden aber hätte ich das mit der Leistung gewusst und wie damit seitens Hyundai umgegangen wird (ist ja kein Einzelfall) hätte ich 2000er drauf gelegt und den Type R genommen.


    Und wer mir erzählt er hätte das Auto nicht wg. der Leistung (275 PS) gekauft sondern NUR wegen des
    (natürlich sehr) guten Gesamtpakets, den kann ich nicht ganz ernst nehmen


    p.s.: bei mir war er nach dem STG Tausch wirklich spürbar zäher! Nach dem Software Update, reset, neu aufspielen oder wie man es nennen mag ist es spürbar besser geworden

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!