"N" - Kauf/Kaufberatung

  • Naja, nur mal als Beispiel. 1000 Euro ohne Zinsen auf 4 Jahre/48 Monate sind ca. 21 Euro pro Monat mehr oder weniger.

  • ...sag ich ja!....ne´Currywurst-Kännchen Kaffee-ne auto-Motor-sport´...plus 5 l. Benzin.....IM MONAT!
    Abzüglich die Anteile für´s one-way ticket! :)

  • Ich verstehe irgendwie die Diskussion nicht.
    Wer einfach bezahlen will was gerade auf dem PReisschild steht, der kann das doch machen. und ist noch nicht mal gezwungen hier seinen PReis zu nennen. Cool oder? :D
    Und wer, aus welchem Grund auch immer, das möglichst günstigste Angebot finden will und gerne auch andere darüber informieren will, der darf hier gerne schreiben. :D
    Ich schaue nicht bei allem so genau auf den Preis, aber bei einem Auto, welches für mich ein "kleines Vermögen" kostet würde, würde ich mich freuen, wenn ich so läpische Beträge, wie sagen wir mal 1000 Euro sparen könnte.
    Und ich habe es schon einmal gesagt, am Ende verkauft ein Händler ein Auto immer nur zu dem Preis bei dem er etwas verdienen kann und er verdient ja dann auch an Servicearbeiten usw Geld.
    Sorry, aber der Händler denkt im Ernstfall auch nur an seine Haut bzw. an seinen Geldbeutel und ich mache das eben genauso.

  • Klar, so ist das auch, beim Kauf meines Turbo ist der Händler vor Ort 3.000€ vor einem Händler in 95km Entfernung aus den Verhandlungen ausgestiegen, mehr war für ihn, bzw. bei ihm nicht drin, was ja evtl. auch stimmen mag, von wegen kleiner Händler, großer Händler usw., aber für 3.000€ Ersparnis habe ich die 95km dann doch recht gerne auf mich genommen, auch weil es sich bei dem teureren Auto um eine Tageszulassung handelte, beim günstigen Angebot um einen Neuwagen ohne Eintrag im Brief.


    Ähnlich würde es sich jetzt beim N verhalten, für den müsste ich vor Ort immer so 3-4.000€ mehr zahlen als anderswo im Ländle.

    Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

  • Für mich ist der angenommene Betrag nicht wenig, auch wenn man zum Beispiel die 20 Euro leicht woanders einsparen könnte. Sind 2000 Euro oder gar 3000 Euro, wird die Belastung im Monat schon ca. 42/63 Euro (ohne Zinsen) usw. steigen. Das kann sich läppern. Für Manche vielleicht immer noch nicht allzu viel. Am Ende zählt für mich das Gesamtpaket, sprich der Service, Ankauf, Verkaufspreis, der Zinssatz, Beigaben usw. Für etwaige Leistungen werde ich auch gerne entsprechend etwas mehr zahlen. Das sollte aber im Rahmen liegen. Jeder von uns möchte für seine Arbeit Geld verdienen.
    Mein Händler ist zufrieden, ich bin es auch und das zählt am Ende.

  • Das meine ich ja, der eine Händler musste oder wollte den Sack halt 3.000€ vorher zu machen, der andere Händler hat die Kiste 3.000€ günstiger abgegeben und dabei ja auf jeden Fall kein Minus mit gemacht, denn sonst hätte er wohl nicht für den Preis verkauft.


    Der Günstige meinte aber auch das sie mit Hyundai einen speziellen Deal ausgehandelt hätten und den Turbo zu sehr günstigen Konditionen beziehen konnten, auch weil sie einer der verkaufsstärksten Händler in Europa sind oder so ähnlich, warum sollte ich diesen Preisvorteil dann nicht auch einstreichen?

    Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

  • Moin zusammen.
    Habe gestern den "N" bestellt.
    Bin 38 und Vater von zwei Buben... Familienkombi ist der große Bruder i40 mit Vollausstattung aus dem Jahre 2012.
    Jetzt brauch der Papa eben mal was zum Spaß haben und um zur Arbeit zu fahren. 20km hin und 20 zurück. In Rente wird der kleine Atos Prime geschickt der sage und schreibe 166600 km auf der Uhr hat. Beachtlich für den kleinen 1 liter 4 Zylinder. ODER?
    Nun hier mal zum neuen....


    Micron Grey mit Navipaket und Srebe. 28500
    Lieferzeit 8-12 Wochen
    Kann mir aber den Vorführer beim Dealer jederzeit holen.. Will mir die Wartezeit verkürzen der gute Mann. :super:

  • Die Erfahrung zeigt, dass es wenn dann schlimmer wird, naja vl. mit unserer neuen Regierung eine Chance. :anbet: Und das trotzdem unser Lohnniveau niedriger ist.


    Ja mach ich, ich muss nur zuerst meinen Pass wegschmeissen :flöt:


    Nagut genug geraunzt, ist wies ist - trotzdem würd ich am liebsten schon jetzt meinen N vom Händler holen und damit die Gegend unsicher machen. :love:

  • Denk aber daran, dass Du nicht erst 15 Jahre alt bist wenn Du zu uns kommst, dann ist es nämlich nichts mit N fahren :dudu:

    Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher.

  • ExxxPlosiv
    Nochmals als Trost; in der Schweiz zahlen wir in etwa das Gleiche wie ihr in Österreich, obwohl bei uns die MwSt für 2018 sogar gesenkt wurde. :rolleyes: Versicherung und Strassensteuer ist auch höher als bei den nördlichen Nachbarn.


    Dafür zahlen wir bei der Vollkasko für Motorräder weniger als in Deutschland :P ;)

  • Vorher zufällig beim Händler vorbei gekommen und mal vorsichtig wegen Liefertermin nachgefragt... erzählt der mir heute was von April .... bei Bestellung am 6.12. hieß es März... :mauer:

    The bigger the boy, the more expensive the toy :flöt:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!