Schaltprobleme 1,7 CRDi

  • Jaja, aber warum muckt dann nur der 2. Gang und nicht alle - wie es bei einem defekten Geber/Nehmerzylinder der Kupplung doch wäre?

    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die ich sehe, eine die du siehst, und eine die wir beide nicht sehen.....

  • Hallo, hab mich schon lange nicht mehr hören und lesen lassen hier. Hatte das Problem vor einem Jahr auch. Erst wollte mir die Werkstatt für 1500 Euro die Kupplung tauschen, dann kam aber raus, dass irgendein Ventil oder Drückregler kaputt gehen kann und das Schalten quasi unmöglich macht. Das geht dann auf Garantie und hat bei mir eine neue Kupplungsscheibe auf Garantie bedeutet, weil die durch dieses defekte Bauteil kaputt gegangen ist. Hyundai kennt das Problem also.

    I40 5Star Edition Gold Paket, 163 Diesel PS, abn. AHK
    Ich mag den Golf.... weil er so leicht zu überholen ist.

  • Bei meinem i40 wurden auch der Kupplungsgeber- und der Kupplungsnehmerzylinder gewechselt. Waren undicht.
    Gleichzeitig wurde auch das Ausrücklager und die Kupplungsscheibe ausgetauscht (weil Folgeschäden vom defekten Zylinder).
    Es gibt für die ausgetauschten Zylinder auch inzwischen andere Bauteilnummern. Das bedeutet, dass Hyundai intern schon nachgebessert hat.
    Wurde bei mir alles auf Garantie erledigt.

  • Kann ich bestätigen, habe das ganze Prozedere auch hinter mir. Geberzylinder, Nehmerzylinder, nochmal einer von beiden (weiß nicht mehr welcher) weil er geplatzt ist und dann gab´s einen Monate vor Ende der Garantie und mit 140.000km auf der Uhr eine komplett neue Kupplung. Jetzt läuft er wieder schön rund und man muss auch kein Gewichtheber mehr sein um das Kupplungspedal treten zu können :D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!