Original Bluetooth Radio nachrüsten

  • Hallo liebe Hyundai Freunde,


    aufgrund einer Verwechslung meinerseits oder einer guten Verkaufstechnik meines Hyundai Händlers habe ich in meinem i30 leider nur das absolute Basic Radio ohne Bluetooth.


    Nun habe ich gesehen, dass im Netz gebrauchte Radios des i30 GD mit Bluetooth verkauft werden. Es ist auch das Basic Radio (also ohne Navi). Der Preis bewegt sich in der Regel so bei 150 €. Auf die Lenkrad-Tasten zum Annehmen/Auflegen eines Anrufs verzichte ich da der Aufwand bestimmt recht hoch ist.


    Jetzt meine Fragen:


    1. Das Radio, dass ich im Blick habe, ist vom i30 BJ 2014. Meiner ist BJ 2013. Sollte das trotzdem von den Steckern einfach passen?


    2. Da leider kein Mikrofon obligatorisch verbaut wurde müsste ich eins nachrüsten wenn ich die Freisprechfunktion nutzen möchte. Kann mir jemand sagen welches Mikrofon passend ist und wo man es kaufen kann?



    Ich hoffe die Frage wurde so nicht schon einmal gestellt aber ich konnte nichts finden. Ich kann mir gut vorstellen, dass das für einige andere auch interessant wäre. Ich habe auch mal bei meiner Hyundai Werkstatt angefragt. Da hat man mir gesagt, dass so ein gebrauchtes Radio passen sollte ohne dass ich irgendwelche Seriennummern oder Baujahre genannt habe. Es wurde auch angeboten den Einbau vorzunehmen inkl. Einbau des passenden Mikrofons, dass die dann besorgen würden. Auf die schnelle wurde mir als Kostenfaktor 300-400 € genannt für die Dienstleistung + Teile wie Mikrofon. Den Einbau würde ich selber durchführen aber aus reinem Interesse habe ich mal gefragt.


    Vielen Dank für eure Hilfe! Für Ratschläge bin ich auch empfänglich ^^

  • Hi,


    zu 1, das Radio passt.


    zu 2, Du kannst auch das originale Mikro von Hyundai kaufen, Artikelnummer: 965754V000TX oder 96575A6000VYF dazu noch das original Kabel, da habe ich gerade die Artikelnummer nicht parat.


    300 400 für den Einbau ist schon ne Hausnummer. Geht eigentlich recht Einfach, hier im Forum gibt es auch eine bebilderte Anleitung wie man das macht. Such mal nach Navi Einbau oder so im DIY Subforum.


    Bei einem Punkt bin ich mir noch nicht so sicher ob das original Radio ohne Lenkradtasten überhaupt funktioniert?! Hat das Radio eigentlich eine Rufannahmetaste?

  • Mist da hätte ich aber auch drauf kommen können. Lasst mich raten: Einfach mach die Tasten bei Ebay gekauft und angeschlossen ist nicht oder? Da müssten bestimmt die Leitungen für die zusätzlichen Tasten vom Lenkrad zum Radio gelegt werden.


    ebay

  • Ok, dann hat sich die Sache eigentlich erledigt und ich mache mich doch über ein Radio von einem Drittanbieter schlau.


    Danke für eure Hilfe nochmal!

  • Hi,


    habe nachgerüstet, wenn Du die Lenkradtaste an deinem Lenkrad hast, dann brauchst Du nur die Tasten, mehr nicht. Alle anderen Kabel für die Radio Bedienung liegen bereits drin.


    Für das Micro müsstest Du Dir den kompletten Kabelbaum fürs Dach holen, einzeln gibt es diese Erweiterung nicht. Meine Lösung, Verkleidung A-Säule links entfernen und an der Steckverbindung die zwei Kabel fürs Micro kappen und diese einfach nach oben unter den Himmel legen und einen Rep-Satz für den Stecker vom Micro kaufen und anlöten. Fertig!


    Gruß 6er

  • Ich habe einen i30 GD Bj 2012, da war vorher ein normales Radio ohne Bluetooth drin. Nun habe ich ein original Radio mit Bluetooth bekommen und eingebaut. Nun möchte ich ein Mikrofon anklemmen. Ich würde die original Leseleuchte mit Mikrofon einbauen, aber ich weiß nicht, wie ich es an den Kabelbaum (der im Himmel versteckt ist) anklemmen kann. Ich habe versucht schon hinten am Radio ein Mikrofon anzuklemmen an den Kabelbaum, da es im Stecker die Belegung 10 und 22 ist. Aber es funktioniert nicht.


    Bitte um Hilfe. Welches Mikrofon benötige ich? Benötige ich noch andere Teile dafür?

  • Hab mich auch mit dem Thema befasst und die Originale Freisprecheinrichtung nachgerüsteten. Dafür habe ich folgende Teile benötigt:
    - ein Lenkrad mit den entsprechenden Telefontasten, oder eben die Tasten am bestehenden Lenkrad nachrüsten
    - ein Bluetoothfähiges Original Radio
    - ein Original Mikrofon, ich hab dieses hier verwendet: 95526-1M000


    Radioumbau war relativ einfach, wenn man weiß wie die Verkleidungen ab zu montieren sind. Das Mikrofon habe ich an die vorgesehene Position im Dachhimmel montiert, die Kabel verlängert und die Verbindung im Stecker an der A-Säule Fahrerseite an Pin 5 und 18 angeschlossen.


    Das tolle ist dass die Freisprecheinrichtung
    auf Anhieb und ohne freischalten einwandfrei funktioniert.



    Grüße


    Joe

  • Hallo zusammen,


    Ich würde mich auch gern dem Thema widmen, da mein Bluetooth Transmitter für die 12V-Dose den Geist auf gegeben hat und ich es diesmal gern richtig hätte. Würde auch ein original Radio mit Bluetooth einbauen, das ist ja kinderleicht wie es aussieht.


    Mit dem Mikrofon Einbau würde es halt etwas herausfordernd für mich. Nach dem original Mikro habe ich gesucht, finde eins auf Ebay, aber leider ohne diese Plastikabdeckung, Link


    Frage: Ist das das passende? Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass da eine Abdeckung drüber passt.


    Frage: Kann ich nicht irgendein Mikro nehmen, weil ich den Stecker ja eh nicht brauche, wenn ich die einzelnen Kabelenden in die Pin Aufnahme am Stecker in der A Säule stecke? Z.B. ein Mikro wie dieses?


    Danke schon mal für die Rückmeldung!

  • Micro habe ich das hier genommen Schaust du hier, das passt beim PD gut bis auf die Verschraubung. Pins habe ich aus diesem Set Viele Pins, irgendein Mikro... glaube Jain.


    Ich habe halt geschaut, dass es zwei Drähte hat und Kia/Hyundai drauf steht. Meine Überlegung war nämlich auch erst, ob ich so ein Ansteckmikro nehme, was ans Hemd geknüpft werden kann.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!