Handbremsknopf weggeflogen

  • Mir ist am Sonnabend der Knopf der Handbremse weggeflogen (der chromähnliche, mir dem man die Handbremse löst).
    Trotz intensivem Suchen im Innenraum mit Taschenlampe ist er unauffindbar. Ich vermute, daß er auf meiner Hose gelandet war und ihn ihn beim Aussteigen auf dem Parkplatz aus dem Wagen getragen habe.
    Gibt es den irgendwo, z.B. als einzelnes Tuningteil, zu kaufen oder ist das ein Garantiefall, da ich noch bis März nächsten Jahres Garantie habe?

  • =) =) =) =) - Entschudigung, ich musste einfach lachen!


    Geht auf Garantie der Knopf - Problem könnte nur das "Verschwinden" werden.... :denk:

    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die ich sehe, eine die du siehst, und eine die wir beide nicht sehen.....

  • Die wechseln tatsächlich den ganzen Handbremshebel, da es den Knopf nicht einzeln gibt - selbstverständlich auf Garantie.


    Schade, daß der Hebel nicht untrennbar mit dem Fahrzeug verbunden ist, dann hätte ich auf Garantie einen Neuwagen bekommen. ?( ?( ?(

  • Hast du schonmal geschaut ob das "Projektil" evtl. noch im Amaturenbrett oder in der Schreibe steckt? :schläge: :thumbsup:

    :teach: Satzzeichen sind im Internet NICHT verboten!!! :teach:


    Fuhrpark bisher:
    08-2004 bis 01-2009: 2003er Opel Astra G 2.0 OPC
    01-2009 bis 08-2012: 2008er BMW 120d Facelift
    10-2012 bis 05-2018: 2012er Hyundai i30 1.6 GDI
    ab 05-2018: 2018er Hyundai i30 1.4T DSG Premium Kombi
    Traumauto: Mitsubishi Lancer Evolution :love:


    Bikes: Honda Forza 125 2017, Honda Africa Twin 2018
    Winter: Honda FES 125 Pantheon 2003

  • Der Annahmemeister hat den Knopf auf Anhieb gefunden, er lag in der Führungsschiene des Fahrersitzes, war aber eine Halterung davon abgebrochen.
    Wenn der Knopf die Scheibe durchschlagen hätte wäre die 2. neue Frontscheibe in 4 Jahren drangewesen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!