Hyundai i30 N

  • Die hälfte derer die nach 300 PS schreien, sind die die beim 1.6 Turbo über den Verbauch meckern :todlach:

    Der i30 Turbo säuft auch für die Leistung zu viel. Hyundai konnte aber noch nie effiziente Motoren bauen. :bang:

    H&R Federn | Scheibentönung tiefschwarz | Winter, Enkei Wakasa 8x18 |

  • Wäre natürlich schonmal nen feiner Zug, wenn er den 2.0L Turbo vom Genesis bekommen würde ;-)

  • schieber
    Mir gehts um die Effizienz. Und da ist der i30T echt lausig! Mein MPS brauchte mit Allrad und 300 PS nur 10.5 Liter. Mir tun die 8.2 Liter die ich brauche auch nicht weh.

    H&R Federn | Scheibentönung tiefschwarz | Winter, Enkei Wakasa 8x18 |

  • Besonders wenn du 45min und 100km brauchst :todlach: :prost:

    :teach: Satzzeichen sind im Internet NICHT verboten!!! :teach:


    Fuhrpark bisher:
    08-2004 bis 01-2009: 2003er Opel Astra G 2.0 OPC
    01-2009 bis 08-2012: 2008er BMW 120d Facelift
    10-2012 bis 05-2018: 2012er Hyundai i30 1.6 GDI
    ab 05-2018: 2018er Hyundai i30 1.4T DSG Premium Kombi
    Traumauto: Mitsubishi Lancer Evolution :love:


    Bikes: Honda Forza 125 2017, Honda Africa Twin 2018
    Winter: Honda FES 125 Pantheon 2003

    Einmal editiert, zuletzt von Ceed ()

  • 45 min für 100km? Was hat euch aufgehalten? :D

    "Ich finde es persönlich sehr schade, das hier zum Nachteil der Qualität des Forums eine längere Mitgliedschaft von Schlicksurfer in Kauf genommen wird.
    (Zitat Robert Grotz am 05.01.2017 im Offroad-Forum) http://www.offroad-forum.de

  • Find ich gut, dann muss ich abseits des Genesis und Veloster erstmal keine Konkurrenz innerhalb Hyundai fürchten :D
    Macht auch Sinn, da der i30 GD langsam dem Generationsende entgegen sieht. Dann lieber im nächsten i30/Elantra ein N.

    "Die größte Baustelle für die Verbesserung der Performance sitzt zwischen Lenkrad und Kopfstütze!"

  • Puh dann bin ich eher froh, dann muss ich mich nicht auf einen Umstieg einstellen bzw. muss nicht neiderblasst auf die Auspuffrohre blicken, die sich schnell vor mir entfernen . =)

  • Wenn der i30 N mehr als 250 PS hat und erst Ende 2017 kommt, hole ich mir den im Frühjahr 2018. Stand Heute. :D

    H&R Federn | Scheibentönung tiefschwarz | Winter, Enkei Wakasa 8x18 |

  • Also bei 249PS "no Go", bei 251 PS "Go"?
    Denke der wird sicher auf 270-290PS aufgebohrt, ist ja nen 2liter.
    Nur die Optik, die vermutlich nicht final ist, lässt zu wünschen übrig. Hoffe auf ein besseres Design des i30N.
    Vermutlich werden die EU-Vorschriften die PS Zahl "beschneiden".

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!