Garantieverlängerung ?

  • hast Du keine 5 Jahre Garantie?

    Meinst du mich? Wenn ja: Doch habe ich, doch wie uns schon die Kia-Werbung klar gemacht hat "7 ist mehr als 2". Daher könnte ich es mir gut vorstellen, nach dem 5. Jahr nochmals zu verlängern. Natürlich nur, wenn ich meinen i30 dann noch fahre bzw. fahren möchte. Bisher wurden mir die Autos immer nach 4 Jahren "genommen", einmal hat die Abwrackprämie zugeschlagen und einmal ein Totalschaden... :cheesy:

    :teach: Satzzeichen sind im Internet NICHT verboten!!! :teach:


    Fuhrpark bisher:
    08-2004 bis 01-2009: 2003er Opel Astra G 2.0 OPC
    01-2009 bis 08-2012: 2008er BMW 120d Facelift
    10-2012 bis 05-2018: 2012er Hyundai i30 1.6 GDI
    ab 05-2018: 2018er Hyundai i30 1.4T DSG Premium Kombi
    Traumauto: Mitsubishi Lancer Evolution :love:


    Bikes: Honda Forza 125 2017, Honda Africa Twin 2018
    Winter: Honda FES 125 Pantheon 2003

  • Meinst du mich?


    Ja stimmt ich meine Dich.


    Wenn du 5 Jahre Garantie hast musst Du dich ca. 25 Monate vor Ablauf der 5 Jahre entscheiden und nicht kurz vor Ablauf der Werksgarantie.
    Oder andersrum...... innerhalb der ersten 3 Jahre muss der Vertrag abgeschlossen werden.

    gruss stinni :winke:


    seit dem mein PC 64 bit hat kann er alles - wenn ich 64 Bit drin habe kann ich auch alles :prost:

  • Servus in die Runde,


    mir ist zu Ohren gekommen, dass es von Hyundai ab 2017 eine hauseigene Garantieverlängerung für weitere 5 Jahre geben soll.


    ANGEBLICH muss das Fahrzeug die ersten 5 Jahre scheckheftgepflegt bei Hyundai sein, nur dann würde es wohl gehen.
    ANGEBLICH muss man sein Fahrzeug dann auch weiterhin bei Hyundai zur Wartung bringen
    ANGEBLICH gilt diese bis max 160.000km
    ANGEBLICH kostet sie für den i30 rund 170€ pro Jahr, wären dann rund 750-1.000€


    Hat jemand handfeste Informationen? Ab wann kann man sich das "sichern"?


    LG oliwei (der nach mittlerweile 60.000km und 4 Jahren pannenfreier Fahrt gerne seinen i30 weiterfahren würde) :anbet:

    :teach: Satzzeichen sind im Internet NICHT verboten!!! :teach:


    Fuhrpark bisher:
    08-2004 bis 01-2009: 2003er Opel Astra G 2.0 OPC
    01-2009 bis 08-2012: 2008er BMW 120d Facelift
    10-2012 bis 05-2018: 2012er Hyundai i30 1.6 GDI
    ab 05-2018: 2018er Hyundai i30 1.4T DSG Premium Kombi
    Traumauto: Mitsubishi Lancer Evolution :love:


    Bikes: Honda Forza 125 2017, Honda Africa Twin 2018
    Winter: Honda FES 125 Pantheon 2003

  • Was handfestes hab ich leider nicht, aber mein Verkäufer erwähnte dass da was kommt.
    Garantieverlängerung vom 5.-8. Fahrzeugjahr mit vollem Umfang und eine eingeschränkte Baugruppengarantie vom 8.-10. Fahrzeugjahr.


    Ob sich das dann lohnt muss jeder selber wissen.
    Ich werde meinen wohl nicht so lange fahren.

  • Was handfestes hab ich leider nicht, aber mein Verkäufer erwähnte dass da was kommt.
    Garantieverlängerung vom 5.-8. Fahrzeugjahr mit vollem Umfang und eine eingeschränkte Baugruppengarantie vom 8.-10. Fahrzeugjahr.

    So steht's auf der Internetseite von Hyundai. Einfach mal googlen. Der Verkäufer stammt wohl aus dem Tal der Ahnungslosen.


    Hyundai bietet Anschlussgarantie bis zu 10 Jahren an


    11.08.2016


    Mehrstufige Erweiterung der Herstellergarantie für alle Modellreihen
    Komplette Fahrzeuggarantie bis zu 8 Jahren möglich
    Baugruppengarantie sogar bis zum zehnten Jahr wählbar


    Wieder einmal setzt Hyundai ein Zeichen bei der Kundenfreundlichkeit und erweitert sein bereits umfassendes Garantieangebot deutlich. So besitzt Hyundai neben seiner vorbildlichen 5-Jahres-Garantie ohne Kilometerbegrenzung ab sofort mehrstufig wählbare Garantieerweiterungspakete bis zu 10 Jahren.


    Bei der sogenannten Neuwagenanschlussgarantie kann der Kunde zwischen mehreren Varianten wählen. Er muss sich dabei nicht sofort beim Kauf des Fahrzeugs entscheiden. Alle Pakete der Anschlussgarantie sind bis zum letzten Tag der Werksgarantie abschließbar. Nach Ablauf der Werksgarantie hat der Kunde die Wahl zwischen einer Komplett- oder einer Baugruppengarantie. Mit der Komplettgarantie ist eine Erweiterung der 5-jährigen Herstellergarantie um weitere 3 Jahre wählbar (bis zu einer maximalen Laufleistung von 200.000 Kilometern).


    Die Baugruppengarantie kann sogar bis zum zehnten Fahrzeugjahr abgeschlossen werden. Sie umfasst die wesentlichen Teile von Motor, Getriebe, Bremsen, Abgasanlage, Lenkung, Kraftstoffanlage, Kraftübertragung, Elektrik, Klimaanlage und der Sicherheitssysteme.


    Die Neuwagenanschlussgarantie ist – egal ob Baugruppen- oder Komplettgarantie – bis einschließlich des achten Jahres wahlweise in Ein-, Zwei- oder Dreijahrespaketen buchbar. Die Baugruppengarantie kann zusätzlich für das neunte und zehnte Jahr jeweils jährlich abgeschlossen werden. Die Preise bewegen sich je nach Garantiepaket und Fahrzeug zwischen 169 Euro (Einmalprämie für ein Jahr: Hyundai i10, i20, i30, ix20) und maximal 879 Euro (Einmalprämie für die Komplettgarantie 6. bis 8. Jahr: Hyundai Genesis, Santa Fe, Grand Santa Fe).


    Die umfassenden Garantieerweiterungen werden auch für den ab Ende des Jahres erhältlichen Hyundai IONIQ bestellbar sein: bis 8 Jahre Komplett- und bis 10 Jahre Baugruppengarantie.


    Mit der ohnehin schon einzigartigen 5-jährigen Herstellergarantie ohne Kilometerbegrenzung, der fünf Jahre Lackgarantie und der 12 Jahre Garantie gegen Durchrostung beweist Hyundai mit den neuen Anschlussgarantiepaketen erneut seine Vorreiterrolle in der Kundenfreundlichkeit. Basis dieses besonderen Kundenversprechens ist das unermüdliche Streben von Hyundai nach hoher Qualität und Haltbarkeit. Dies beginnt bereits bei der Fahrzeugentwicklung an: So umfasst die Erprobung der Dauerhaltbarkeit ein Programm von mindestens 480 Runden auf der Nordschleife des Nürburgrings, also rund 10.000 Kilometer unter härtesten Bedingungen. Jeder auf dieser Test- und Erprobungsstrecke gefahrene Kilometer entspricht je nach Wetter und Fahrzeug etwa einer 10- bis 15-fach höheren Laufleistung im Straßenverkehr. Kein anderer Hersteller testet auf der Nordschleife derart aufwendig und ist zum großen Vorteil des Kunden von der Haltbarkeit der Fahrzeuge überzeugt.


    Von den umfangreichen Anschlussgarantien profitieren auch die Nutzfahrzeugkunden von Hyundai. Für die Modelle H-1 und H350 tritt Hyundai die ersten drei Jahre ohne Kilometerbegrenzung für alle Garantieschäden ein. Danach kann eine 1- oder 2-jährige Neuwagenanschlussgarantie und jahresweise bis einschließlich zum zehnten Jahr eine Baugruppengarantie erworben werden.

    Wer später bremst, ist länger schnell

  • Ja aber die genauen Garantiebedingungen (der lange kleingedruckte Text :) ) konnte ich nirgends finden. Mein freundlicher konnte mir gestern nach der Inspektion auch nix berichten. Ich möchte bei meinem auf jeden Fall auch die Verlängerung machen weil ich bei meinem Freundlichen auch gleichzeitig immer ein 3 Jahres Inspektionspaket buche mit dem ich unterm Strich immer sehr günstig die Inspektionen durchführen kann. Da wäre es gut zu wissen was Hyundai da verlangt, an Moneten und Bedingungen (Inspektionen usw.)

  • weil ich bei meinem Freundlichen auch gleichzeitig immer ein 3 Jahres Inspektionspaket buche mit dem ich unterm Strich immer sehr günstig die Inspektionen durchführen kann.

    Was ist das für ein Paket? :nenee: Evtl. kannst du mir per PN Info´s zukommen lassen, ist mir neu das es sowas gibt... :denk:

    :teach: Satzzeichen sind im Internet NICHT verboten!!! :teach:


    Fuhrpark bisher:
    08-2004 bis 01-2009: 2003er Opel Astra G 2.0 OPC
    01-2009 bis 08-2012: 2008er BMW 120d Facelift
    10-2012 bis 05-2018: 2012er Hyundai i30 1.6 GDI
    ab 05-2018: 2018er Hyundai i30 1.4T DSG Premium Kombi
    Traumauto: Mitsubishi Lancer Evolution :love:


    Bikes: Honda Forza 125 2017, Honda Africa Twin 2018
    Winter: Honda FES 125 Pantheon 2003

  • Das Inspektionspaket für 3 Inspektionen beinhaltet für jede Inspektion die Kosten der Arbeitszeit + kosten für Mietwagen (km begrenzt) + 5% auf alle Teile die in der Inspektion fällig werden. Das Paket kostet einmalig ca 240Euro.
    Bsp letzte Inspektion (die 120tkm)war bei mir ne große mit allen Flüssigkeiten und Filtern, Rechnungsbetrag der Inspektion ca 411Euro (ist nicht künstlich überteuert. Siehe Inspektionskostenthread). Mit einsetzten des Inspektionspakets musste ich dann nur noch 235Euro zahlen Mietwagen inkl. Ich finde das ein ziemlich guter Preis. Das ist aber kein offizielles Hyundai-Ding.
    Vorteil für mich: Kostenersparniss, Vorteil für den Händler: Kundenbindung. Wobei ich mit meinem Händler eigentlich sehr zufrieden bin, der hätte mich eh immer als Kunde behalten auch ohne Inspektionspaket. :D

  • Ah ok, also nichts von Hyundai sondern eine "Extrawurst" von deinem Händler... :super:

    :teach: Satzzeichen sind im Internet NICHT verboten!!! :teach:


    Fuhrpark bisher:
    08-2004 bis 01-2009: 2003er Opel Astra G 2.0 OPC
    01-2009 bis 08-2012: 2008er BMW 120d Facelift
    10-2012 bis 05-2018: 2012er Hyundai i30 1.6 GDI
    ab 05-2018: 2018er Hyundai i30 1.4T DSG Premium Kombi
    Traumauto: Mitsubishi Lancer Evolution :love:


    Bikes: Honda Forza 125 2017, Honda Africa Twin 2018
    Winter: Honda FES 125 Pantheon 2003

  • Guten Morgen liebe Freunde,


    da mein (bisher pannenfreier) i30 im Oktober seine 5 Jahre voll macht interessiere ich mich nun etwas konkreter für die Anschlussgarantie von Hyundai direkt. Auf der Internetseite steht nur (frei gesprochen) "wir bieten eine Versicherung für die Jahre 6-8 an und zudem könnte man auch noch das Jahr 9 und Jahr 10 versichern" und "genaueres erfahren Sie bei Ihrem Händler"


    Nun meine Frage: hat das schon einer gemacht? Kennt einer die Kosten? für mich klingt das so als wären es 3 einzelne Verträge die man abschließen kann und eben nicht nur ein Paket für die gesamten 5 Jahre...


    LG :)

    :teach: Satzzeichen sind im Internet NICHT verboten!!! :teach:


    Fuhrpark bisher:
    08-2004 bis 01-2009: 2003er Opel Astra G 2.0 OPC
    01-2009 bis 08-2012: 2008er BMW 120d Facelift
    10-2012 bis 05-2018: 2012er Hyundai i30 1.6 GDI
    ab 05-2018: 2018er Hyundai i30 1.4T DSG Premium Kombi
    Traumauto: Mitsubishi Lancer Evolution :love:


    Bikes: Honda Forza 125 2017, Honda Africa Twin 2018
    Winter: Honda FES 125 Pantheon 2003

  • Es gibt da wirklich verschiedene Versionen, auch teilweise abhängig von der Fahrleistung. Das muss dir der Händler vor Ort erklären. Wichtig ist, bei einem unterbreiteten Garantieangebot auch nach Alternativangeboten zu fragen!

    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die ich sehe, eine die du siehst, und eine die wir beide nicht sehen.....

  • ...dann werde ich da an einem Urlaubstag im Juni mal hinfahren und mich mal bissl umhören... evtl. kann man ja auch tauschen... den neuen Hybriden finde ich ja ganz geil... :flüster:

    :teach: Satzzeichen sind im Internet NICHT verboten!!! :teach:


    Fuhrpark bisher:
    08-2004 bis 01-2009: 2003er Opel Astra G 2.0 OPC
    01-2009 bis 08-2012: 2008er BMW 120d Facelift
    10-2012 bis 05-2018: 2012er Hyundai i30 1.6 GDI
    ab 05-2018: 2018er Hyundai i30 1.4T DSG Premium Kombi
    Traumauto: Mitsubishi Lancer Evolution :love:


    Bikes: Honda Forza 125 2017, Honda Africa Twin 2018
    Winter: Honda FES 125 Pantheon 2003

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!