Ach ist das schön, nix zu meckern und zu maulen

  • War natürlich ohne Anhänger unterwegs, gerechnet mit Internet Benzinverbrauchsrechner


    Und was sehe ich da, habe mich verhauen..... :nenee:


    Ihr berechneter Benzinverbrauch:
    Verbrauch / 100 Kilometer
    8.64 l/100km


    Asche über mein dummes Haupt.... :mauer:


    LG
    Nobby aus Horrem

    „An dem Tag, an dem du Goldwing fährst, wirst du nicht älter.“


    Hier mal alle Hyundai Fahrzeuge die ich schon hatte.


    Nr. 1 Tucson Benziner
    Nr. 2 Santa Fe Diesel
    Nr. 3 Santa Fe Benziner 2,7 V6
    Nr. 4 ix20 Style 1,6 Automatik

  • Norbert, Du hast~36% mehr verbraucht ais der Hersteller für "Außerhalb" angibt und das mit 125 km/h. Stell dir mal vor, Du gibst richtig Gas. 8o

  • Stell dir mal vor, Du gibst richtig Gas.

    Das hatte ich schon.......ohne meine liebe Gattin an meiner Seite da gehen locker 11-13 Liter durch den Schornstein...... :flöt:


    LG
    Nobby aus Horrem

    „An dem Tag, an dem du Goldwing fährst, wirst du nicht älter.“


    Hier mal alle Hyundai Fahrzeuge die ich schon hatte.


    Nr. 1 Tucson Benziner
    Nr. 2 Santa Fe Diesel
    Nr. 3 Santa Fe Benziner 2,7 V6
    Nr. 4 ix20 Style 1,6 Automatik

  • Der NEFZ sagt aber nichts über den Verbrauch beim "richtig Gas geben" aus.

    Jetzt wird es aber wissenschaftlich. "Die Ermittlung des Kraftstoffverbrauchs von Kraftfahrzeugen in der Europäischen Union erfolgt seit dem 1. Januar 1996 im NEFZ (Neuer Europäischer Fahrzyklus)". Für mich ist das Irreführung der Verbraucher. Testverbrauch auf der Straße ist für mich maßgebend. Unter dem Strich ist der iX20-Benziner in dieser Disziplin ein Spritschlucker der ersten Güte! Das ist nicht mehr Zeitgemäß.

  • Sehe ich genauso (hab nur keine ix20-Erfahrung). Aber wenn die EU vorschreibt, dass Hyundai die Zahlen gemäß NEFZ angeben muss, werden sie das auch so machen, und nicht "richtig Gas geben"-Zahlen veröffentlichen.
    Für Beschwerden wende dich an deinen Europa-Abgeorneten, für realistische Zahlen ans Forum, spritmonitor oder Auto-Zeitschriften.

  • Der ixi schnurrt, sauf aba wie a alter Alki. Thats fact! Ein Freund von mir hat den i30, auch nicht viel besser.

    2000-2003: Golf II 90PS


    2003-2012: Golf III 55PS


    aktuell 10/12: Hyundai ix20 1.4L 90PS Benziner

  • Auch wenn ich meine Meinung zum Thema lieber nicht schreibe, muss ich doch insgesamt das Niveau des Hyundaiboards loben. Und das meine ich nicht ironisch. Sogar die politischen Aspekte werden mit eingebracht, finde ich gut.
    Und nun mal doch meine Meinung. Zeigt mir bitte ein Auto, dass den NEFC oder NEFZ oder was weiß ich Wert bei normaler Fahrweise schafft, das gibt es nicht. Die Benziner weichen gerne bis 35% nach oben ab und die Diesel gern bis 20% nach oben. Und ich kenne keinen Hersteller bei dem das nicht so ist. Wir haben beide Benziner Motorisierungen im IX20, beide Handschalter und ich muss sagen, dass der Unterschied von 1,4er zu 1,6er lediglich 1 Liter beträgt. Wir hätten uns vom kleinen Motor auch weniger erhofft, aber wir haben vorher im Spritmonitor geschaut und wussten worauf wir uns einlassen, so what. Jeder der im Nachgang das große Wundern bekommt, da kann ich nur sagen, Leute schaut doch vorher mal, was die Autos brauchen und zwar auf den hier schon genannten Seiten und nicht auf dem Verkaufsblatt des Händlers.

    I40 5Star Edition Gold Paket, 163 Diesel PS, abn. AHK
    Ich mag den Golf.... weil er so leicht zu überholen ist.

  • Jeder der im Nachgang das große Wundern bekommt, da kann ich nur sagen, Leute schaut doch vorher mal, was die Autos brauchen und zwar auf den hier schon genannten Seiten und nicht auf dem Verkaufsblatt des Händlers.


    Das predige ich schon seit Jahren! :teach:


    btw: Porsche 911 Turbo S 560 PS - Verbrauch lt. Hersteller 9,7ltr/100km (Muhahahaha!) :todlach:

    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die ich sehe, eine die du siehst, und eine die wir beide nicht sehen.....

  • Sorry, aber ihr nehmt halt hin, dass euch die Hersteller belügen, ich nicht. Ich mein wenn ich ein packerl Chips mit 250g Inhalt kaufe, müssen die auch drinnen sein. Wenn weniger drinnen ist, kann man auch nicht sagen selber schuld, auf chips.de schreiben die user eh das nur 150g drinnen sind.

    2000-2003: Golf II 90PS


    2003-2012: Golf III 55PS


    aktuell 10/12: Hyundai ix20 1.4L 90PS Benziner

  • Auf der Chipstüte steht aber auch, dass wenn ich sie leer hab 120% meiner täglichen Nahrungszufuhr gedeckt ist und ich beschwer mich nicht, wenn ich abends trotzdem wieder Hunger hab.
    Es ist vorgegeben, dass die Angabe für einen 2.000kcal-Labormenschen drauf steht.

  • schnipp".... mit 125 km/h, Verbrauch ca. 6,5 Liter (Automatik 125 PS).... schnipp


    Boahhhhh eyyyyy NOBBY,
    wegen Dir hab ich nun vor Wut in den Hinterreifen gebissen :schläge:
    Und un kann ich nur noch 80 fahren wegen dem Notrad, tztztz X(


    Ich war am WE auch unterwegs 680km 2/3 BAB 1/3 Landstraße 8,2ltr pro Hundert.

    Gruß von der Insel
    Gunter

    ---------------------------------


    Dieser Beitrag wurde zu 100% aus recycelten Elektronen erstellt. :D

  • Da sieht man, wie andere Hersteller besch**ssen - der Elfer verbraucht locker 10ltr/100km mehr als im Prospekt angegeben - und bei Vollgas auch 20ltr/100km mehr als angegeben. Darüber regt sich aber kein Porschefahrer auf! Und warum? Weil sie wissen, daß er soviel braucht!


    Und wenn ein Hyundai 2-3 Liter mehr braucht, als unter LABORBEDINGUNGEN erreicht wurde, ist das wohl für einige der Weltuntergang... :aufgeb: 8o

    Jedes Ding hat drei Seiten: Eine die ich sehe, eine die du siehst, und eine die wir beide nicht sehen.....

  • Die Hersteller können für den Beschiss nichts, denn die haben die NEFZ nicht gemacht. DIe machen nur das, was alle machen, das GEsetz so weit dehnen, dass das optimale bei raus kommt, egal wie realistisch das ist. Das macht doch jede Controllingabteilung eines jeden Unternehmens und im Bereich Presse und Marketing wird das ganze dann noch schön verpackt. Von der Realität ist das meist kilometerweit entfernt. Soviel km dass man lieber einen Liter mehr im Tank haben sollte, weil ja die NEFZ Angabe auch nicht stimmt. Was soll man denn nun machen, wenn man weiß, die Angaben stimmen nicht. Drei Stunden früher aufstehen, nur noch mit dem Rad zu Arbeit fahren und drei Stunden später zu Hause sein, total ko aber immer mit dem guten Gefühl der Automobilindustrie und der europäischen Politik ein Schnippchen geschlagen zu haben, ne. Mir ist mein Leben viel zu kurz, als mich über eine allzeit bekannte Tatsache zu ärgern. Und wie schon 100 mal gesagt, es gibt ja die Möglichkeit, realistische Angaben zu bekommen, z.B. bei Spritmonitor, wers nicht macht, braucht sich hinterher nicht zu wundern.
    Übrigens gibt es eine realistischere Testmöglichkeit, das haben die Amis, die geben immer an, wieviele Liter man mit einer Galone Benzin oder Diesel schafft, umso größer die Zahl um so besser. Aber nicht nur der VErbrauch wird anders angegeben, sondern acuh das Messverfahren. So müssen z.B. Zusatzverbraucher an sein. Nur leider haben die Amis nicht sone Babymotoren wie wir.

    I40 5Star Edition Gold Paket, 163 Diesel PS, abn. AHK
    Ich mag den Golf.... weil er so leicht zu überholen ist.

  • Ich gebe Hoffi Recht! Wer im Showroom steht und sich vom Verbrauch auf den Schildern blenden lässt ist selber Schuld! :schläge:


    Spritmonitor ist eine tolle Sache, ich habe vor dem Kauf mich dort schlau gemacht und habe somit auch keine böse Überraschung erlebt. Und ich kann heute schon sagen welche Fahrzeuge auf jedenfall keine Nachfolger für den i30 werden... :flüster:

    :teach: Satzzeichen sind im Internet NICHT verboten!!! :teach:


    Fuhrpark bisher:
    08-2004 bis 01-2009: 2003er Opel Astra G 2.0 OPC
    01-2009 bis 08-2012: 2008er BMW 120d Facelift
    10-2012 bis 05-2018: 2012er Hyundai i30 1.6 GDI
    ab 05-2018: 2018er Hyundai i30 1.4T DSG Premium Kombi
    Traumauto: Mitsubishi Lancer Evolution :love:


    Bikes: Honda Forza 125 2017, Honda Africa Twin 2018
    Winter: Honda FES 125 Pantheon 2003

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!