Thema: Hupe

  • Ganz schön viel Aufwand, nur damit die Hupe etwas lauter tönt. Aber es stimmt, die Originalhupe ist nicht gerade der Brüller. Bei meinem Peugeot war es ähnlich, wenn man davon absieht, daß sie gelegentlich nicht ging. Früher habe ich da mal Fanfaren reingebaut.......das war ein Sound......wenn auch nicht ganz so erlaubt.

    Ein Auto das nicht fährt, ist nichts wert......

    1026060.png

  • Es ist notwendig! Die Original Hupe ist so leise, dass ich schon mehrfach (!) in Situationen kam, wo ich hupen musste, um auf mich aufmerksam zu machen, und es nicht gehört wurde. Da kam zum Beispiel ein Fahrzeug quer durch den Kreisel direkt auf mich zu, der Fahrer/die Fahrerin hat mich einfach nicht gesehen und ich musste nicht nur bremsen, sondern auch ausweichen, das war ganz schön eng. Es geht mir nicht ums Hupen an sich. Sondern um die Sicherheit.

  • Ja, so ist es! Habe auch im i20 FIAMM Fanfaren einbauen lassen - der Sicherheit wegen.

  • Habe sogar an meinem i10 die Originalhupe gegen Original Kia Hupe vom Sportage tauschen lassen. Wenn man mal hupen müsste, habe ich mich geschämt, jetzt glotzt man ^^


    Am liebsten sind mir die Italiener, die können selbst beim Panda gescheite Hupen einbauen.

    Wer später bremst, ist länger schnell

  • Na da sprichst du was an.... Ja, es ist easy, wenn man weiß, wie es geht. Hier ein Video dazu. Aber gut, hier für die Nachwelt:

    Es reicht, die Clipse des Unterfahrschutzes im Bereich des Frontstoßfängers heraus zu nehmen. Danach in den Radkästen die Clipse entfernen, innen liegende Clipse müssen nicht entfernt werden. Nun muss mit einem langen Kreuzschlitz von unten re und li hinter der Radkastenverkleidung eine Schraube am Stoßfänger unterhalb des Scheinwerfers nach unten herausgeschraubt werden. Die Clipse im oberen Bereich unter der Haube re und li vom Schloßträger herausnehmen und die Stoßstange mit einem kräftigen Ruck re und li aus den Trägern unterhalb der Scheinwerfer clipsen. Dann noch die Kompaktstecker an den Nebelleuchten sowie den Kompaktstecker der Versorgung Stoßstange ausclipsen, fertig.

    i30 PDE Premium, 1,6 crdi

    Einmal editiert, zuletzt von HJM ()

  • Vielen, vielen Dank dafür! Dann haben wir ja ein kommendes Wochenende etwas zu tun. Ich hatte mir eine gebrauchte Doppelton-Hupe mit vorher Probehören beim Verwerter geangelt. Klingt dann so, wie der alte Fabia 1 - weg da, ich komme! :D

  • Okay, dann viel Spaß. Ich hoffe, es klappt mit der Stromversorgung. Wie ich ja schon schrieb ist das Ganze an der Grenze der Mindestanforderung für den Strombedarf dieser Tröten. Am besten ein zusätzliches Relais setzen, so bekommt deine Hupe genug Strom.


    Und hier siehst du die Schrauben, die ein bisschen versteckt sind, Zeit 1:31: *Klick*

  • Das kannst du machen, aber das Wichtigste ist der Anlaufstrom des Motors des Kompressors! Und dafür ist die Stromzange zu träge. ;)

  • Kannst es ja mal probieren. Ein Zeigergerät ist auf jeden Fall zu träge. Digital sieht das schon anders aus, vor allem mit auto hold max.

  • Wow, geiles Teil. Ich schätze den kurzzeitigen Strombedarf beim Anlaufen des Kompressors auf ca. 20 A. Bin gespannt auf deine Messwerte. :bang:

  • Ich habe mir diesen Adapter bestellt und verbaut. Allerdings passt das Gehäuse nicht wirklich und ich habe es bis zum unteren Teil weggeschnitten. Somit blieben die beiden Stecker stehen, diese in den Original Stecker einstecken und mit Isolierband abdichten und fixieren.

  • Okay ich habe mich gestern mal ein bisschen schlau gemacht, weil ich keine Lust hatte, mit irgendwelchen Steckern rum zu basteln, noch den original Stecker abschneiden wollte oder ein Relais zu verbauen. Laut Hyundai Händler vor Ort sind wohl alle Hyundai Modelle mit der gleichen erbärmlichen Hupe ausgestattet.
    Also kam mir der Gedanke, versuche es mal bei Kia, weil ja beide Marken aus dem gleichen Konzern, somit gleiche Kabelbäume und Stecker und so... Beim Kia Händler vor Ort konnte ich dann bei den Vorführwagen die Hupen mal testen...und siehe da...der Ceed wie auch Stinger haben da ab Werk doch schon was recht ordentliches verbaut, was dann laut Steckern auch plug'n play passen sollte.


    Hab mir jetzt die Hupe vom Ceed bestellt, kostet 45 € und sollte ich Montag haben.
    Ich werde mal berichten, obs wie geplant passt und wie es sich so anhupt;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!