Schriftzug am Heck entfernen

  • Hallo!


    Ich hätte eine Frage bezüglich Entfernung des Schriftzuges am Heck.
    Hab mal gehört am besten geht das mit Föhn anwärmen und nachher mit Zahnseide hin und her fahren --> dadurch sollte sich der schirftzug lösen. Habt Ihr Erfahrungen damit? Wie macht Ihr es?


    Danke, Liebe Grüße

    wer rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

    Einmal editiert, zuletzt von tschasty ()

  • ich denk mal, dass es u ein Coupe GK geht, oder?


    Also die Schriftzüge links und rechts neben dem Hyundaizeichen sind nur geklebt. Also mit dem Fön warm machen, nicht zu warm, sonst geht der Lack kaputt, und dann runter popeln. Danach schön polieren. Das Hyundaizeichen in der mitte ist zusätzlich noch gesteckt. Also wenn du das weg machst, bleiben 2 Löcher zurück.

  • hi!


    ja hast recht geht um mein coupe gk. möchte eh nur die beiden links und rechts entfernen, das hyundai zeichen darf ruhig bleiben.


    was meinst du mit popeln?^^

    wer rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

  • das klebeband weg popeln :todlach:


    wenn du die schriftzeichen behalten willst, solltest du dann am besten mit einem dünnen draht oder ähnlichem das klebeband abtrennen, aber halt nicht auf den lack kommen ;)

  • @ elantra:


    beim emblem in der mitte:
    meinst du da auch anfangs mit fön erwärmen dann mit zahnseide "weg popeln"? kann ich es einfach runterziehen oder wie ist es gesteckt?


    bei den schriftzügen links und rechts hat es super funktioniert. mit einem kleberlösenden mittel konnte ich dann noch die letzten reste entfernen.


    danke, lg

    wer rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;)

  • bei meinem elantra wars auch nur geklebt und gesteckt. bzw es ist nur gesteckt und geklebt. also auch erwärmen und popeln :todlach:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!