Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

cas-64

Schleswig-Holsteiner

  • »cas-64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 659

Wohnort: Schleswig-Holstein / Kreis Plön

Auto: Hyundai Tucson Intro,1.6 T-GDI 4WD,DCT / IX20 1.4

Vorname: Carsten

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. Juli 2011, 10:26

ISG-Nur eine Modeerscheinung?

ISG-Nur eine Modeerscheinung?

Insgesamt 26 Stimmen

38%

ISG-ist nützlich (10)

31%

ISG-braucht man nicht (8)

42%

Kraftstoff Sparen geht auch anders (11)

Was sagt ihr, ist ISG wirklich nützlich und spart Benzin oder braucht man es nicht. ;)
Wie sind eure Erfahrungen!


2

Samstag, 9. Juli 2011, 11:01

RE: ISG-Nur eine Modeerscheinung?

... habe mal ein Leihwagen gefahren mit dem System , mir hat,s nicht gefallen , aber ist ja auch eine Persönliche Sache ...

Sonata

3

Samstag, 9. Juli 2011, 11:47

RE: ISG-Nur eine Modeerscheinung?

Mir gefällt es auch nicht.

Wenn ich mal rechne, jeden Tag mehrere Male Motor an und aus, quitiert irgendwann der Anlasser seinen Dienst und will nicht mehr. Da so ein Teil inzwischen 600 - 800 € kostet, ist die Ersparnis schnell wieder verbraucht. :denk:

Das gilt jetzt nur für Skeptiker wie mich, es gibt aus Optimisten die denken so ein Anlasser hält Ewig. :todlach: :todlach:

cas-64

Schleswig-Holsteiner

  • »cas-64« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 659

Wohnort: Schleswig-Holstein / Kreis Plön

Auto: Hyundai Tucson Intro,1.6 T-GDI 4WD,DCT / IX20 1.4

Vorname: Carsten

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Samstag, 9. Juli 2011, 18:41

RE: ISG-Nur eine Modeerscheinung?

Ich glaube nicht das der Verbrauch so Unterschiedlich ist.Denke das wird sich eventuell nur in der Stadt bemerkbar machen wenn man den ganzen Tag da fährt.
Bei mir mit viel Landstraße ist ISG absolut überflüssig.

dk1

Profi

Beiträge: 1 263

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 27. Juli 2011, 11:47

RE: ISG-Nur eine Modeerscheinung?

Hi,

ich glaube nicht das es eine Modeerscheinung ist,eher das Gegenteil.
Damit können dieAutohersteller ihren CO2 Ausstoß runterrechnen.
Wie es mit den Anlasser ist weis ich nicht,es soll aber ein anderer drin sein
als bei normalen Autos(genau wie Batterie).Außerdem hat man ja 5J.Garantie.

Mir pers. gefällt es und möchte es nicht mehr missen und wenn ich merke,das ich nur kurz stehe, bleib ich eben auf der Kupplung stehn(wie früher).
Ob und wieviel Sprit sind meines Erachtens nur Rechenspielchen aber ein
bisschen wirds schon sein
Was man auch nicht vergessen darf ist,das man auch weniger KFZ-Steuer
bezahlt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dk1« (27. Juli 2011, 12:08)


6

Mittwoch, 27. Juli 2011, 12:10

RE: ISG-Nur eine Modeerscheinung?

Zitat

Original von cas-64
Ich glaube nicht das der Verbrauch so Unterschiedlich ist.Denke das wird sich eventuell nur in der Stadt bemerkbar machen wenn man den ganzen Tag da fährt.
Bei mir mit viel Landstraße ist ISG absolut überflüssig.



... genauso sehe ich das auch ... :super: :super: :super:

... als Aufpreispflichtiges Extra .. Danke nein ...

Sonata

dk1

Profi

Beiträge: 1 263

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 27. Juli 2011, 13:38

RE: ISG-Nur eine Modeerscheinung?

Zitat

Original von Sonata



... als Aufpreispflichtiges Extra .. Danke nein ...

Sonata


Hi,

wirst sehen in ein paar Jahren ist es serienmäßig.

Gut gegen Aufpreis hätte ich es mir bestimmt auch nicht gekauft aber wenns
im Paketpreis ohne Aufpreis mit drin ist warum nicht.

Bonkelz

Fortgeschrittener

Beiträge: 406

Wohnort: Berlin

Auto: IX 35 1.6l GDI Style

Hyundaiclub: Jibbet nisch

Vorname: der Jörch

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 27. Juli 2011, 21:14

RE: ISG-Nur eine Modeerscheinung?

Zitat

Original von Hacky
Mir gefällt es auch nicht.

Wenn ich mal rechne, jeden Tag mehrere Male Motor an und aus, quitiert irgendwann der Anlasser seinen Dienst und will nicht mehr. Da so ein Teil inzwischen 600 - 800 € kostet, ist die Ersparnis schnell wieder verbraucht. :denk:

Das gilt jetzt nur für Skeptiker wie mich, es gibt aus Optimisten die denken so ein Anlasser hält Ewig. :todlach: :todlach:


Ohrenblick Hacky,

ich gehe jetzt mal von der HMD Garantie aus. Und ganz ehrlich, da ist es mir so was von egal, ob der Anlasser nur 1 Monat oder gar doch 5 Jahre hält !!! Hab doch Garantie :P

Und genau so sehe ich das bei der Batterie. Da könnte dann ja auch mal eben kurz vor Schluß die Garantie eingreifen oder ;)

der Jörch

manib55

Schüler

Beiträge: 117

Wohnort: RH-PF

Auto: i20,i30 1.4

Vorname: mani

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 28. Juli 2011, 08:25

RE: ISG-Nur eine Modeerscheinung?

Abgesehen davon,dass die Baterie nur zwei Jahre Garantie hat.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »manib55« (28. Juli 2011, 08:26)


10

Donnerstag, 28. Juli 2011, 15:19

RE: ISG-Nur eine Modeerscheinung?

... mal ne Frage ( im Ernst ) kann man das ISG eigentlich zu,-und abschalten ... :denk: :denk:

Sonata

Bonkelz

Fortgeschrittener

Beiträge: 406

Wohnort: Berlin

Auto: IX 35 1.6l GDI Style

Hyundaiclub: Jibbet nisch

Vorname: der Jörch

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 28. Juli 2011, 20:55

RE: ISG-Nur eine Modeerscheinung?

Bei I30 kannste das abschalten. Vermute mal, bei den anderen auch.

12

Freitag, 29. Juli 2011, 08:59

RE: ISG-Nur eine Modeerscheinung?

... na ja , das ist ja mal ein Vorteil , denn manche Ampelphasen sind so dämlich geschaltet , da lohnt sich ISG einfach nicht ...

Sonata

stealthRT

Fortgeschrittener

Beiträge: 186

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Kfz-Meister / Automobilverkäufer

Auto: Hyundai Genesis Coupe 2,0

Vorname: Pierre

  • Nachricht senden

13

Freitag, 29. Juli 2011, 12:58

RE: ISG-Nur eine Modeerscheinung?

kann man...

dk1

Profi

Beiträge: 1 263

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

14

Freitag, 29. Juli 2011, 13:33

RE: ISG-Nur eine Modeerscheinung?

Hi,

man muß es aber nach jeden Neustart neu deaktivieren dasnevt auch.

Übrigens kam gestern bei uns im Radio einen Beitrag darüber und da sagten
sie ,das in 5Jahren 8 von 10 Neuzulassungen ISG haben werden.

15

Dienstag, 20. September 2011, 10:45

RE: ISG-Nur eine Modeerscheinung?

... dann gibt,s sicher Preisnachlass bei Nichtbestellung von ISG ... :D :D :D

Sonata

dk1

Profi

Beiträge: 1 263

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 20. September 2011, 11:19

RE: ISG-Nur eine Modeerscheinung?

Zitat

Original von Sonata
... dann gibt,s sicher Preisnachlass bei Nichtbestellung von ISG ... :D :D :D

Sonata

Hi,
glaub ich kaum.
Die Hersteller sind ja gesetzl. verpflichtet den CO Ausstoß ihrer Neufahrzeuge zu senken und durch ISG haben die schon wieder ein paar Gramm weniger.
Wirst sehen,in ein paar Jahren werden alle Autos ISG haben,da ist das Standard.Siehe z.B.ABS od. Airbag.

Ich pers. finde es nicht schlecht und möchte es nicht mehr missen.
Gut gegen Aufpreis hätte ich es auch nicht genommen,aber wenns in der Ausführung mit drin ist und der positive Nebeneffekt man zahlt weniger
KFZ-Steuern.

Grevenbroich

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Horst Schlämmer Town

Auto: I30 CW

  • Nachricht senden

17

Freitag, 18. November 2011, 12:28

RE: ISG-Nur eine Modeerscheinung?

Man muss das ISG einmal so sehen:

im Normverbrauch, mit dem man zwischen einzelnen Fahrzeugmodellen vergleichen kann, ist es sicherlich eine Rechenhilfe für den Hersteller.

Aber: ein vernünftiges ISG hat einen verstärkten Anlasser, der die häufigeren Zyklen aushält und eine Batterieüberwachung, die im Sommer (Klimaanlage) Winter (elektrische Verbraucher) dafür sorgt, dass noch ausreichend Kapazität zur Verfügung steht.

Bei Klima und el. Verbrauchern läuft mein Motor weiter, um die batterie zu schonen.

Nachrüstsätze aus dem Netz haben das meist nicht.

Ob es dann spürbar im Normalbetrieb etwas nützt, ist von der individuellen Nutzung abhängig, Langstrecken Autobahnfahrten sind wohl genau so sparsam wie ohne. Auf jeden Fall etwas weniger KFZ-Steuern.

Je nach Verbreitung und (positiver) Erfahrung vielleicht ein interessantes Argument beim Wiederverkauf.

Gast160312

unregistriert

18

Freitag, 18. November 2011, 17:26

RE: ISG-Nur eine Modeerscheinung?

Zitat

Original von Hacky
Mir gefällt es auch nicht.

Wenn ich mal rechne, jeden Tag mehrere Male Motor an und aus, quitiert irgendwann der Anlasser seinen Dienst und will nicht mehr. Da so ein Teil inzwischen 600 - 800 € kostet, ist die Ersparnis schnell wieder verbraucht. :denk:

Das gilt jetzt nur für Skeptiker wie mich, es gibt aus Optimisten die denken so ein Anlasser hält Ewig. :todlach::todlach:


Du hast alles gesagt mein Freund ! :blume:

Ich denke auch so dadrüber ! :bang:

dk1

Profi

Beiträge: 1 263

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

19

Freitag, 18. November 2011, 17:36

RE: ISG-Nur eine Modeerscheinung?

Hi,
trotzdem wird es in ein paar Jahren zum Standart gehören.
Dafür wird schon die EU mit ihren Verordnungen sorgen.

Gast160312

unregistriert

20

Freitag, 18. November 2011, 17:52

RE: ISG-Nur eine Modeerscheinung?

Meinste mal sehen wie lange es noch eu giebt? Ihrgend wann geht uns und den Franzosen auch mal das geld aus ! X(

Und bis das forschrift wird vergehen noch viele monde ! :prost:

Ähnliche Themen