Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Donnerstag, 6. Januar 2011, 12:51

.. so ein Käfer fuhr damals meine Freundin ... und dann noch so ein Potthäßliches Grau ... :auweia: :auweia:

Sonata


ardeche

unregistriert

22

Donnerstag, 6. Januar 2011, 19:59

... meiner war knatschorange, das fiel damals ziemlich auf... :D :D :D

bachus

Profi

Beiträge: 729

Wohnort: ABI

Auto: i30 1.6 rumän.Premium

Vorname: Chris

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 6. Januar 2011, 20:09

Zitat

Original von Coupe_Chris
Mein erstes war ein Hyundai Coupe J2 in gelb 139PS!
Hab Ihn aber dann auf vereister Fahrbahn(April 2007) nach 6 Monaten in den Graben gesetzt.

Komisch, warum passiert das 75% der jungen männlichen Fahranfänger nur in den ersten 6 Jahren so oft, wenn sie etwas stärkere Autos fahren? Wo bleibt die Beschränkung bei Pkw's wie es sie schon ewig bei Krad's gibt?!

Gib's zu, du warst zu schnell

Sorry, den konnt ich mir jetzt nicht verkneifen ;) :blume:


B2T
Wartburg 353 Tourist in weiß war mein erster :bang:

Guenni2006

unregistriert

24

Freitag, 7. Januar 2011, 10:29

Mein erster war ein mintgrüner Nissan Micra K10 (800 € Juni/2008) mit 54 PS und 143.000 km auf der Uhr. Hab die Kiste ein Jahr land ordentlich geschrotet :bang: und dann kam mein Hyundai Accent :freu:, aber ein wenig traurig war ich schon das mein kleiner "Schorschi" gehen musste ;(

HerbeKerbe

Anfänger

Beiträge: 32

Wohnort: Nordhausen

Auto: Elantra XD 2.0GLS

Vorname: Alex

  • Nachricht senden

25

Freitag, 7. Januar 2011, 11:16

RE: Euer erstes Auto...

Also mein erster war n Opel Corsa A 1.2 City Edition

Bj '90 aber hatte erst um die 80000km runter. Hatten den von ner Bekannten, die aber nie viel mit dem gefahren ist.

hab ihn von 12/2007 bis 7/2008 gefahren und dann gegen den Accent von meiner Mutter eingetauscht.

Den Corsa haben wir dann verkauft. Ich bereu es bis heute dass ich ihn weggegeben hab ;( Der war so toll. Naja und die die ihn gekauft hat hat ihn nach 2 Monaten zerschossen...Totalschaden. Ich hasse sie dafür bis heute :D

Naja danach hatte ich wie gesagt den Accent Bj '94. Hatte irgendwann Getriebeschaden und wurde verschrottet

und vor nem halben Jahr hab ich mir meinen Elantra 2.0 GLS Bj '02 geholt. Ein wunderschönes Auto. Kommt fast an den Corsa ran =)

Malikuh

Schüler

Beiträge: 127

Auto: Accent 1.5i GLS

Vorname: Sora

  • Nachricht senden

26

Freitag, 7. Januar 2011, 11:56

RE: Euer erstes Auto...

Zitat

Original von HerbeKerbe

und vor nem halben Jahr hab ich mir meinen Elantra 2.0 GLS Bj '02 geholt. Ein wunderschönes Auto. Kommt fast an den Corsa ran =)


Hehe sieht auch aus wien Corsa :D =)
Hmm ich will auch nen Elantra :-D

HerbeKerbe

Anfänger

Beiträge: 32

Wohnort: Nordhausen

Auto: Elantra XD 2.0GLS

Vorname: Alex

  • Nachricht senden

27

Freitag, 7. Januar 2011, 12:26

RE: Euer erstes Auto...

Naja ist ja nur gefühlte 10 meter länger =)

Aber ich fand meinen Corsa echt schön. Keine Ahnung wieso aber irgendwas hatte er :) vielleicht weil er weiß war. Aber hatte halt nix an Elektrik. Ein paar Sitze, ein Lenkrad vor einem Sitz und das wars. Deswegen hab ich ihn eingetauscht, weil der Accent schon elektrische Fensterheber und Klimaanlage hatte. Und 75PS :)

Guenni2006

unregistriert

28

Freitag, 7. Januar 2011, 12:51

RE: Euer erstes Auto...

Der Corsa ging doch bestimmt ganz gut ab oder nicht? Ich meine zumindestens im 2. Gang!? Meine Schwester hatte auch nen A Corsa und ich fand den immer cool :D

29

Freitag, 7. Januar 2011, 13:04

RE: Euer erstes Auto...

... habe damals den Corsa A für meine Frau gekauft - lief ohne Macken - Frau zufrieden > was will man (n) mehr ... :D :D :D

Grüße Sonata

HerbeKerbe

Anfänger

Beiträge: 32

Wohnort: Nordhausen

Auto: Elantra XD 2.0GLS

Vorname: Alex

  • Nachricht senden

30

Freitag, 7. Januar 2011, 14:28

RE: Euer erstes Auto...

Ich hatte auch nie Probleme mit der Karre.
Das war mein kleiner GeländeKampfCorsa =) mit dem sind wir durch den tiefsten Matsch gefahren, querfeldein und er hat alles überlebt.

Bis jetzt das robusteste Auto was ich hatte :) selbst nach nem kleinen Auffahrunfall musste ich nur einmal gegen die Plastikstoßstange treten und das Ding war wieder grade :)

Barracuda

Anfänger

Beiträge: 11

Wohnort: Niederöfflingen/Wittlich

Auto: Coupé RD 2,0

  • Nachricht senden

31

Freitag, 7. Januar 2011, 15:35

RE: Euer erstes Auto...

Also mein erstes Auto war ein Seat Ibiza Bj. 90 den ich von meiner großen Schwester übernommen hatte. Hat ganze 3 oder 4 monate gehalten dann war er fertig. Danach fing dann die Sache mit den Asiaten an un seit dem bin ich super zufrieden.

Sol

Fortgeschrittener

Beiträge: 544

Wohnort: früher S-H, jetzt Nähe Alicante, Spanien

Auto: Atos Pr. WCC 02.2002 verkauft 2014 an Freunde, deshalb darf ich ihn ab und an fahren. :)

  • Nachricht senden

32

Freitag, 7. Januar 2011, 16:34

RE: Euer erstes Auto...

:D

Mein erstes Auto sollte etwas besonders sein. Ist es natürlich auch geworden.

Mini von British Leyland, 48 PS, in rot

Geiles Auto

Mein Pech war der Schneewinter 78 / 79. Versucht mal mit so einem kleinen leichten Auto durch Schneehügelchen zu kommen. ;( ;(

Nach der zweiten Schneefront im Februar 1979 tauschte ich ihn gegen einen Fiat 128 3p.

Praktisches Auto mit leider einem lahmen Motor (1100ccm, 68 PS),

ardeche

unregistriert

33

Freitag, 7. Januar 2011, 21:45

RE: Euer erstes Auto...

Zitat

Original von Sonata
... habe damals den Corsa A für meine Frau gekauft - lief ohne Macken - Frau zufrieden > was will man (n) mehr ... :D :D :D

Grüße Sonata


Meine Frau hatte in den ersten Jahren, wo wir uns kannten, auch einen Corsa A. Da gab es nie Probleme. War schon ein tolles Auto verglichen mit dem, was man heute in der Größe bekommt.

34

Samstag, 8. Januar 2011, 16:55

RE: Euer erstes Auto...

... ja , ja , ja , die gute alte Zeit - die guten alten Autos - da konnte man noch einiges selbst dran werkeln - heute geht,s nur über OBD ..

Grüße Sonata

engelwelten

unregistriert

35

Sonntag, 9. Januar 2011, 10:48

RE: Euer erstes Auto...

Mein erstes Auto war der Seat Marbella denn hab ich mir 1995 gekauft und bis Ende 1998 behalten. Danach kam der Seat Ibiza 1.0 mit 50 PS und jetzt halt der Hyundai i20.

Bin bis jetzt mit jedem meiner Autos zufrieden gewesen. ;) :freu: Auch mit der kleinen Pappschachtel "Marbella" denn ich liebevoll Gurtie genannt habe!! :D :D :D

cas-64

Schleswig-Holsteiner

Beiträge: 1 662

Wohnort: Schleswig-Holstein / Kreis Plön

Auto: Hyundai Tucson Intro,1.6 T-GDI 4WD,DCT / IX20 1.4

Vorname: Carsten

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 9. Januar 2011, 11:03

RE: Euer erstes Auto...

Zitat

Original von Sonata
... ja , ja , ja , die gute alte Zeit - die guten alten Autos - da konnte man noch einiges selbst dran werkeln - heute geht,s nur über OBD ..

Grüße Sonata


Wie heißt es so schön weniger ist mehr.

37

Sonntag, 9. Januar 2011, 11:16

RE: Euer erstes Auto...

Zitat

Original von engelwelten
Mein erstes Auto war der Seat Marbella denn hab ich mir 1995 gekauft und bis Ende 1998 behalten. Danach kam der Seat Ibiza 1.0 mit 50 PS und jetzt halt der Hyundai i20.
Bin bis jetzt mit jedem meiner Autos zufrieden gewesen. ;) :freu: Auch mit der kleinen Pappschachtel "Marbella" denn ich liebevoll Gurtie genannt habe!! :D :D :D


... so ein Marbella haben Wir immer noch als ,, Winterauto ,, - denn der Kleine der kommt überall durch ... :] :] - war diesen Winter bis jetzt schon viel im Einsatz ... :D

Sonata

engelwelten

unregistriert

38

Sonntag, 9. Januar 2011, 13:36

RE: Euer erstes Auto...

Stimmt, das Auto ist wirklich perfekt für den Winter geeignet. Bin auch immer gut damit durch den Winter, Schnee und Matsch gekommen, da haben andere Autos so ihre Probleme. Bin denn "kleinen Gurtie" ;) sehr gerne gefahren. Aber so wie es eben mal ist segnet alles mal das Zeitliche! Schade. ;(

na ja, was gutes hat es ja auch, so hab ich ja jetzt meinen schönen i 20!! :freu:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »engelwelten« (9. Januar 2011, 13:37)


cas-64

Schleswig-Holsteiner

Beiträge: 1 662

Wohnort: Schleswig-Holstein / Kreis Plön

Auto: Hyundai Tucson Intro,1.6 T-GDI 4WD,DCT / IX20 1.4

Vorname: Carsten

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 9. Januar 2011, 13:51

RE: Euer erstes Auto...

Und mit dem I20 kannst du etwas schneller über die Autobahn huschen. :wech:

engelwelten

unregistriert

40

Sonntag, 9. Januar 2011, 13:54

RE: Euer erstes Auto...

Zitat

Original von cas-64
Und mit dem I20 kannst du etwas schneller über die Autobahn huschen. :wech:


ja, das stimmt!!! ;)

aber mir hat der Marbella zu der Zeit vollkommen gereicht, jetzt wohl nicht mehr! :D hab halt jetzt mehr Ansprüche, kommt mit dem Alter! ;)

Ähnliche Themen