Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

101

Dienstag, 5. Oktober 2010, 09:49

RE: ATU, ja oder nein?!?!

@BOOMER
...PitStop ist sicher der gleiche Käse wie alle anderen Kettenbetriebe , es gibt welche die sind gut - aber die meisten sind Sche.... - weil die alle am Umsatz beteiligt sind , müssen die immer was finden.

...als ich damals mit mein Omega 3000 bei ATU war zur Url.-Durchsicht , schrie schon ein Mitarbeiter von hinten los : Omega hat immer die Bremsen,Auspuff,Achsaufhängungen kaputt - kannst schon vorn ein Auftrag schreiben lassen ( ohne vorher den Wagen zu besehen ) !!!!!!

Grüße Sonata


okiman

Fortgeschrittener

Beiträge: 497

Wohnort: Harzgerode

Beruf: Kraftfahrer

Auto: Elantra XD 2.0GLS

Vorname: Olaf

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

102

Dienstag, 5. Oktober 2010, 22:58

RE: ATU, ja oder nein?!?!

Ich wollte früher mal bei PitStop was machen lassen. Ich glaube es waren die Bremsen an meinem Ford Sierra. Die hatten aber so ausverschämte Preise X( das ich mir die Teile am Ende im Internet bestellt habe und habe sie in einer freien Werkstatt einbauen lassen. Hat mich gegenüber PitStop glaube ich wenigstens 150,-DM weniger gekostet. :D

103

Sonntag, 17. Oktober 2010, 19:08

RE: ATU, ja oder nein?!?!

... ja , ja , so wohl schon jeder seine Erfahrungen mit den großen Ketten gemacht - haste Glück kommste an eine annehmbare Werkstatt , haste Pech ( wie die meisten ) bleibt,s bei einem Besuch .

Grüße Sonata

ardeche

unregistriert

104

Sonntag, 17. Oktober 2010, 20:05

RE: ATU, ja oder nein?!?!

... ist halt wie beim Freundlichen, da gibt´s auch schwarze Schafe,

Nur bei ATU scheint das - wie bei anderen Ketten - das Geschäftsmodell zu sein, den Kunden zu rasieren.

:evil: :evil: :evil:

105

Montag, 18. Oktober 2010, 11:39

RE: ATU, ja oder nein?!?!

... hi ATU nimmt die besonders große Kelle beim (Reparatur) - Nachschlag :D :D

Grüße Sonata

106

Donnerstag, 4. November 2010, 15:32

RE: ATU, ja oder nein?!?!

... Hi , ATU lockt mit 20 % Rabatt auf alle Sommerreifen ... 8o 8o 8o


Gruß Sonata

ardeche

unregistriert

107

Donnerstag, 4. November 2010, 19:50

RE: ATU, ja oder nein?!?!

... ist ja immer die Frage, wovon die 20% abgehen. Wenn die vorher 10% aufkalkulieren, um Dir dann 20% Rabatt zu geben, liegst Du immer in der Bandbreite, die sowieso im Umkreis anzutreffen ist. Also vorher Preise vergleichen...

:denk:

108

Freitag, 5. November 2010, 10:08

RE: ATU, ja oder nein?!?!

... im Netz findest Du weitaus güstigere Angebote ... habe mal eine Rechnung ins Forum gestellt für Verbrauchsmaterial wie Luft,-Ölfilter Zündkerzen ( für unser Wintercar) , da war bei den paar Teilen eine Ersparnis von ca. 23,-Euro drin ... 8o 8o

Grüße Sonata

ardeche

unregistriert

109

Freitag, 5. November 2010, 21:36

RE: ATU, ja oder nein?!?!

... nun die wollen halt auch leben... :mad: :mad: :mad:

110

Samstag, 6. November 2010, 11:08

RE: ATU, ja oder nein?!?!

... solln ja auch leben ... aber nicht von mir ... :dudu: :dudu:

... besch... können die andere ..

Gruß Sonata

ardeche

unregistriert

111

Samstag, 6. November 2010, 20:49

RE: ATU, ja oder nein?!?!

... da sind im IX35- Forum aber welche, die sich selbst Gasanlagen da einbauen lassen. Wer kümmert sich dann, wenn es Probleme gibt?

112

Sonntag, 7. November 2010, 10:42

RE: ATU, ja oder nein?!?!

... kann man nur sagen : - selbst Schuld ... :mauer: :mauer:

Grüße Sonata

mayor01

Fortgeschrittener

Beiträge: 490

Wohnort: München/Stuttgart/Konstanz

Beruf: Kreisbeschäftigter im Straßenbetriebsdienst

Auto: Accent X-3/LC1.3l/LC1.5L

Hyundaiclub: Korean-Streetfighter

Vorname: Dennis

  • Nachricht senden

113

Sonntag, 7. November 2010, 11:26

RE: ATU, ja oder nein?!?!

Felgen können die keine größeren drauf machen wie bei denen im computer steht also bei Accent max.15"

und wenn man eine grössere batt will und ihnen sagt man will die größte wo reinpasst, darf ich nicht hinter ans regal gehen und einfach einen nehmen weil dann weiß der ja nicht was se kostet. er braucht dazu ein Fahrzeugschein und sucht dann anhand der KBA nummer die größte Batt raus was aber lange nciht die größte ist was da rein passt.
Als ich meinte ja warum kann ich nicht die nehmen die passt doch auch und ist grösser meinte der nee das passt net.

aber mei ATU halt. da wollen die meiner Mutter beim Reiffenwechsel doch glatt neue Bremsen aufreden, dabei fuhr sie dananch nüch über 20.000km mit denen bis ich se getauscht habe.

ardeche

unregistriert

114

Sonntag, 7. November 2010, 20:13

RE: ATU, ja oder nein?!?!

... macht einfach einen großen Bogen um den Laden. :flöt:

115

Montag, 8. November 2010, 10:25

RE: ATU, ja oder nein?!?!

... ja , ja , Frauen , Mädchen und ältere Herren - das sind die ,, Opfer ,, von ATU - da wikt die - Bangemachenmasche - meist .. :grrr:

Grüße Sonata

116

Dienstag, 16. November 2010, 11:47

RE: ATU, ja oder nein?!?!

... :D - 20 % auf Sommerreifen bei ATU - :D ...

... lock , lock ... :dudu: :dudu:

Sonata

ardeche

unregistriert

117

Dienstag, 16. November 2010, 19:43

RE: ATU, ja oder nein?!?!

:D ... die können sie sich in die Haare schmieren. Habe nach Sommereifen für Land Cruiser gefragt, sind vom Angebot ausgeschlossen, nur Allerweltsgrößen. Wollte dann wissen, ob ich AT-Reifen bekommen kann. Wußte keiner im Laden, was das ist.

:schläge: :schläge: :schläge:

118

Mittwoch, 17. November 2010, 10:24

RE: ATU, ja oder nein?!?!

... für alle die es nicht wissen :


Die Geländetauglichkeit von ST-Reifen ist eingeschränkt und dient vor allem dem Einsatz auf unbefestigten Straßen. AT-Reifen dagegen eignen sich gleichermaßen für das Gelände wie für die Straße. MT-Reifen wiederum sind Reifen für wirklich schwieriges Gelände, die sich auf Straßen jedoch unangenehmer fahren.

Grüße Sonata

DKSF

i30-Fahrer

Beiträge: 612

Wohnort: DD

Auto: i 30

Hyundaiclub: eigener Club

  • Nachricht senden

119

Sonntag, 12. Dezember 2010, 09:49

RE: ATU, ja oder nein?!?!

ATU in Dresden-Nickern (Michaelisstr.) ist zu empfehlen.
Ordentliche Direktanahme, klere Auftragsbefolgung, pünktliche Fertigstellung.
Qualität der Arbeit ist i.O. und was die Preise betrifft: vergleicht selbst, den Ölliterpreis bei ATU und beim Hyundaihändler.
DKSF

120

Sonntag, 12. Dezember 2010, 11:07

RE: ATU, ja oder nein?!?!

... ja , wie gesagt - auch bei ATU gibt es ,,gute,, Werkstätten und ,,gute,, Mitarbeiter , ist immer von Fall zu Fall verschieden :denk:

... häufig liegt,s auch am Führungspersonal ... :]

Grüße Sonata