Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Curthan

Anfänger

  • »Curthan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: Aachen

Auto: i30 - 1.4 L - 109 PS

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. Mai 2010, 11:09

LEDs innen + Aufkleber außen

Hi Leute, bin nicht so bewandert mit Sachen die jetzt erlaubt sind und die, die man besser sein läßt.

Da mein i30 ja eine blaue Innenbeleuchtung hat und cih dis stylisch finde würde ich gerne an die Türgriffmulden innen auch jeweils eine blaue LED einbauen und hinten an den Türen an die Fensterkurbeln, da nur forne elek. Fensterheber sind.

Ist sowas erlaubt und wenn ja, wie schwer ist das, dort jeweils ne LED anzubringen? (Türverkleidung lösen - wo finde ich nen Kabel, dass ich anzpfen könnte)

Desweiterne würde ich gerne auf meine Seiten von außen schwarze Aufkleber benutzten (tribal look - vllt so ähnlich wie meine Felgen was) oder sollte cih hier direkt nen Airbrush nehmen? Wenn ja, kennt wer ne gute Stelle im Kreis Aachen und auch was sowas ca. kostet?


bachus

Profi

Beiträge: 729

Wohnort: ABI

Auto: i30 1.6 rumän.Premium

Vorname: Chris

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. Mai 2010, 15:16

RE: LEDs innen + Aufkleber außen

Zitat

Original von Curthan
Hi Leute, bin nicht so bewandert mit Sachen die jetzt erlaubt sind und die, die man besser sein läßt.

Da mein i30 ja eine blaue Innenbeleuchtung hat und cih dis stylisch finde würde ich gerne an die Türgriffmulden innen auch jeweils eine blaue LED einbauen und hinten an den Türen an die Fensterkurbeln, da nur forne elek. Fensterheber sind.

Ist sowas erlaubt und wenn ja, wie schwer ist das, dort jeweils ne LED anzubringen? (Türverkleidung lösen - wo finde ich nen Kabel, dass ich anzpfen könnte)

Ganz sicher bin ich mir da auch nicht.
Soweit ich weiß, ist es hauptsächlich eine Frage der Helligkeit. Übertrieben gesagt: Wenn den Auto von weitem wie ein blau leuchtendes UFO daherkommt und alle dadurch abgelenkt werden, werden sie dich schnell anhalten ;)

Irgendwo (eines der Verkehrsrechtlichen Foren) wurde auch mal diskutiert, ob es eine Regelung gibt, welche Farbe die Innenraumbeleuchtung haben muss. Aber da gibt es wohl keine Regelung. Man kam da nur auf den Helligkeitsfaktur zum Schluss.
Wie hell allerdings ist ne gute Frage. Ultrabrights würd ich auf jeden Fall nicht nehmen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bachus« (10. Mai 2010, 15:16)


Curthan

Anfänger

  • »Curthan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Wohnort: Aachen

Auto: i30 - 1.4 L - 109 PS

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. Mai 2010, 17:00

RE: LEDs innen + Aufkleber außen

ne, will ja nur, dass man die Griffe was leichter findet, wenn es mal draußen dunkel ist :D

4

Freitag, 9. Juli 2010, 09:55

RE: LEDs innen + Aufkleber außen

Hi,

bei solchen speziellen Dinge würde ich lieber auf Nummer sicher gehen und den Örtlichen TÜV/DEKRA konsultieren :super:

Grüße Sonata

Andy Y

Anfänger

Beiträge: 28

Wohnort: Essen

Auto: Coupe J2

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

5

Freitag, 9. Juli 2010, 10:47

RE: LEDs innen + Aufkleber außen

Led im Innenraum sind kein Problem, solange diese von Aussen nicht sichtbar sind. Sichtbar heisst hier, dass andere Verkehrsteilnehmer davon geblendet werden könnten.

6

Freitag, 9. Juli 2010, 12:21

RE: LEDs innen + Aufkleber außen

Hi,

bei uns muß ja jeder Sch.... abgesegnet werden , und das Problem ist - was der eine Prüfer erlaubt :] ...das ist beim anderen Prüfer wieder nicht erlaubt :dudu: - so kocht doch jeder sein eigenes Süppchen - schade ist , das man immer der Willkür der Prüfer ausgesetzt ist .

Gruß Sonata

Andy_Y

Fortgeschrittener

Beiträge: 496

Wohnort: Essen

Beruf: Selbstständig bei AW Autostyling

Auto: Hyundai Coupe J2, Genesis Coupe

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

7

Samstag, 10. Juli 2010, 14:05

RE: LEDs innen + Aufkleber außen

Äh..also LEDs / Neons ect, im Innenraum sind NICHT eintragungspflichtig oder verboten. Aber wenn du zum TÜV gehst, um Leds im Innenraum einzutragen, wäre ich gerne mit dabei :D

bachus

Profi

Beiträge: 729

Wohnort: ABI

Auto: i30 1.6 rumän.Premium

Vorname: Chris

  • Nachricht senden

8

Samstag, 10. Juli 2010, 14:12

RE: LEDs innen + Aufkleber außen

jup, es gibt keine eindeutige Verbotsregelung. Ein Verbot ergibt sich maximal indirekt, wenn's blendet/ablenkt/evtl. "falsche" Farben in eine Richtung abstrahlt*/etc.

* vorn darf halt nur weiß, seite gelb und nach hinten rot - da kann sich so manch überkorrekter schon anp***en

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bachus« (10. Juli 2010, 14:13)


testbug

Profi

Beiträge: 1 260

Wohnort: Norden

Auto: i30 GD 1.6 CRDi Style

Vorname: Stephan

  • Nachricht senden

9

Samstag, 10. Juli 2010, 14:38

RE: LEDs innen + Aufkleber außen

Es geht hier immernoch um Innenraumbeleuchtung! Und da muss man keine schlafenden Hunde wecken, indem man zum TÜV fährt..

Gockel

Profi

Beiträge: 901

Wohnort: Schaumburg

Beruf: BST

Auto: i30

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

10

Samstag, 10. Juli 2010, 14:55

RE: LEDs innen + Aufkleber außen

Zitat

Original von testbug
Es geht hier immernoch um Innenraumbeleuchtung! Und da muss man keine schlafenden Hunde wecken, indem man zum TÜV fährt..


Beim besten Willen nicht. Verbau die dinger einfach mit schalter und gut ist. Dann kannst du sie ein und ausschalten wie du willst...

11

Sonntag, 11. Juli 2010, 17:52

RE: LEDs innen + Aufkleber außen

....... und den Schalter baust Du da ein wo er nicht ins Auge fällt - zB. im Handschufach ....... :flüster:

Gruß Sonata

mayor01

Fortgeschrittener

Beiträge: 490

Wohnort: München/Stuttgart/Konstanz

Beruf: Kreisbeschäftigter im Straßenbetriebsdienst

Auto: Accent X-3/LC1.3l/LC1.5L

Hyundaiclub: Korean-Streetfighter

Vorname: Dennis

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 11. Juli 2010, 20:24

RE: LEDs innen + Aufkleber außen

also meine türgriffe aussen leuchten wenn ich die türe aufmache oder das auto per FFB abschließe 30sec. zwar in weiß aber sie leuchten und das recht hell durch 5 so angebrachte LED´s dass mann sie nicht sieht und die griffe noch normal öffnen kann..

war ein hauffen aufwand hat mich 3 türgriffe gekostet die ich bei dem versuch gekillt habe. aber es ging.

so ich werde bestimmt nicht zum tüv gehen und den fragen ob das geht oder nicht.. fackt sogar bei einer Polizeikontrolle bei nacht hat es geleuchtet als der grüne die tür aufgemacht hat, und der hat sich zwar gewundert aber nicht gemäckert. also was solls anbauen und schauen dass de es nicht unbedingt vor den grünen anmachst vor allem bei farben...


aber was der tüfer macht wenn du das eintragen willst würde mich schon interressieren..

ok bin auch schon zwecks der gaudi mit meinem LED-himmel zum tüv gefahren und habe gefragt ob er mir das eintragen kann, konnte er natürlich nicht war mir auch klar..

ich meine nicht zu pingelig sein.

13

Montag, 12. Juli 2010, 18:40

RE: LEDs innen + Aufkleber außen

...da kannste mal sehen wie unterschiedlich die ,,grünen,, Männchen reagieren - beim anderen hätteste eventuell ein ,,Kärtchen,, :evil: bekommen .

Grüße Sonata

sheepchen

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Berlin

Beruf: Schüler

Auto: S-Coupé

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

14

Freitag, 27. Mai 2011, 11:14

RE: LEDs innen + Aufkleber außen

Hi,

hab bei meinem S-coupe auch en paar LED's im Innenraum verbaut, dazu hab ich die Türverkleidung abgenommen, Löcher gebort und mit solchen schrauben, die innen hohl sind ( 5mm) verziert, dann von unten/innen die LED's gegengesteckt und fertig, die Kabel habe ich mit den restlichen Kabeln die von der Tür ins Auto verlaufen verlegt, Strom habe ich durch das Panel am himmel genommen.
Letztendlich kann ich die komplette Beleuchtung super steuern: ob immer an, an wann ich das möchte, oder nur an wenn die Türen geöffnet sind (unabhängig welche)

sorgen wenn der TÜV ansteht mach ich mir keine, weil Leuchten im Innenraum in jeder Farbe erlaubt sind, sie dürfen nur während der Fahrt nich ständig laufen, weil das behindernd wirkt.

wenn es um LED's außen geht, würd ich die Finger von lassen oder es nicht darauf anlegen, ie eintragen zu lassen :)