Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Chris-H

Anfänger

  • »Chris-H« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Wohnort: Bayern

Auto: Hyundai Coupe 2.0 GLS

Vorname: Chris

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Januar 2012, 01:50

Hyundai Coupe mit Magnaflow Duplexanlage

Hallo liebe Hyundai Fahrer,
Bin gerade in schweren Verhandlungen mit meinem Autohändler über einen Hyundai Coupe GK. Das einzige Manko ist die verbaute Abgasanlage. Das Coupe hat ja Serienmässig schon eine ''Duplex'' Anlage verbaut, und auf diese wurden zwei Magnaflow Endtöpfe geschweißt. Meine frage ist nun ob das alles so TÜV stimmig ist. In der ABE ist der 2.0 Liter Motor mit 143 PS aufgelistet, ich weiß jedoch nicht ob man nun davon ausgeht die ganze Anlage auf ein Endrohr umzubauen oder ob man sich denn Endtopf eben zwei mal kaufen soll um die Duplexanlage beizubehalten.


Freundliche Grüße
Chris


RayLio

Anfänger

Beiträge: 53

Auto: BK38 m/t

Hyundaiclub: Korean Tuners NRW

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. Februar 2012, 23:38

RE: Hyundai Coupe mit Magnaflow Duplexanlage

Ob eine oder zwei spielt keine Rolle wenn es nicht ausdrücklich in der typgenehmigung steht...
Da wird kein Tüver was sagen, selbst wenn nur eine dran ist(lauter)
Grüße

Exilpreusse

Schüler

Beiträge: 153

Wohnort: nähe Hockenheim

Auto: GK V6 FL1

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. April 2013, 15:41

RE: Hyundai Coupe mit Magnaflow Duplexanlage

Also soweit mir bekannt ist, ist die ganze ABE für die Magnaflow Unischalldämpfer eine Fälschung. Sprich die angeblich spanische ABE ist ein zusammenkopierter haufen von ABE´s. Also ist das alles nichts wert. Und somit ist es nicht das Papier wert auf dem es gedruckt ist.


Kam mir von Anfang an schon auf deutsch gesagt spanisch vor, wie es den möglich ist für Universalschalldämpfer eine ABE für fast alle Fahrzeuge auf dem Markt zu bekommen. Gleiches bestätigte mir ein TÜVer vor 2 Wochen.