Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

realmaster

Meister

  • »realmaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 912

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

1

Freitag, 12. September 2014, 23:35

Frauenanteil

Gerade gelesen, Hyundai ist die Marke mit dem zweithöchsten Frauenanteil. 43,4% aller Hyundais werden von Frauen gekauft! :thumbup:
Schade das hier so wenige vertreten sind.
Artikel


Beiträge: 1 073

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. September 2014, 13:05

Tja, das liegt wahrschenlich daran, daß die meisten Frauen das Auto nur zum fahren/shoppen/zur Arbeit fahren nutzen....mach ich ja auch....aber ich hatte schon immer freude an Autos und fahren....fahren sogar: je größer desto besser!!!

Früher auch an Auto's geschraubt, ausgedellt,lackiert....hat einfach Spaß gemacht...

3

Montag, 15. September 2014, 11:50

Das liegt wohl daran, daß Frauen eher unprätentiöse Autos kaufen - sie benötigen den fahrbaren Untersatz eher zum Fahren, als zur Verlängerung des P*n*s. :flöt:

GenesisM

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Dietzenbach

Beruf: Industriemechaniker

Auto: Genesis

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

4

Montag, 15. September 2014, 12:05

finde das kommt auch immer auf die Modellvariante drauf an. Da müsste man nochmal eine Umfrage machen, wäre sicherlich interessant.

iDreißig

Laternenparker

Beiträge: 4 056

Wohnort: Pott

Auto: i30cw GD 1.6 CRDi

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. September 2014, 12:16

Wie meinst du das? Um wieviel verlängert ein Genesis bei einer Frau denn... Lassen wir das *schläge*

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 27 747

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. September 2014, 12:20

Frauen sind meist weniger an Autos interessiert, da gehts um andere Dinge! Im "Schuhe-Forum" sind auch ganz wenige Männer, obwohl wir alle Schuhe tragen.... :todlach:

Taz

Devil's inside

Beiträge: 75

Wohnort: AC

Auto: i30 GDH 1.6 CRDi 110 PS FIFA Worldcup Edition

Vorname: Sonja

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Montag, 15. September 2014, 14:43

Es gibt warscheinlich einfach zu wenig Frauen die sich für das Drumherum beim Auto interessieren.

Wenn ich mal die letzten Jahre auf die Motorshow zurückblicke, dann sind das entweder die, die sich auf den Autos räkeln oder die, die nur mitgehen um den Typen unter Kontrolle zu haben. :todlach:

8

Montag, 15. September 2014, 15:58

Dann muß ich mich wohl auch mal zu Wort melden :winke: Fahre seit 6 Wochen den i40 Kombi und mir liegt schon etwas am guten Aussehen des Autos. Allerdings bin ich nicht mehr so verrückt wie früher und stecke massig Geld dafür rein, ein paar schöne Alufelgen und getönte Scheiben reichen mir mittlerweile . Der I40 hat mich mit seinem Aussehen auch so schon beeindruckt, er sieht einfach schnittig aus und auch von innen ist er top! Ein wenig zu viel Ausstattung für mich persönlich aber wenn Tempomat, Navi und Rückfahrkamera nun mal mit dabei sind, okay ;)

Mir ging es in erster Linie um den großen Kofferraum da ich 3 Hunde habe ! Auch das passte beim I40.

Also, wie Ihr seht, gib es auch Frauen die Wert auf ein "schönes" Auto legen, wenn auch vielleicht nicht gaaaanz soviel wie Ihr Männer :P

Gruß Alexandra!

realmaster

Meister

  • »realmaster« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 912

Auto: i40 Limousine "Style" 1.7 CRDi 136 PS Pluspaket/Sitzpaket

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

9

Montag, 15. September 2014, 22:05

Hallo Alexandra,
schön auch eine i40 Fahrerin hier zu wissen. 8)
Man liest sich... ;)

10

Mittwoch, 17. September 2014, 10:42

Hallo,
ich kann Alexa nur zustimmen ;) . Es gibt doch einige Frauen die sich sehr für Autos interessieren und selbst ihr Fahrzeug bestimmen.
Auch wird in Familien oft das gekauft was die Frauen möchten und brauchen :D :D . Nur geben es nicht alle Männer zu :D .

Gute Fahrt mit demi1 40 und Deinen Fellnasen

Gruß Daibae

11

Freitag, 19. September 2014, 21:50

Danke Euch! Bin bisher sehr zufrieden mit dem Auto und wenn ich jetzt noch ne deutsche Bedienungsanleitung bekomme ists noch besser ;)



Gruß Alexandra!

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 3 067

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin - auf dem Weg zum Dr. med. dent.

Auto: Veloster GDI Winterauto - Toyota GT86 für den Sommer

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

12

Freitag, 26. September 2014, 19:08

Und ich habe schon den 2. Hyundai- da habe ich zur Frauenquote ja gut beigetragen :freu: !

13

Freitag, 17. Oktober 2014, 14:35

Dann fordere ich mit sofortiger Wirkung die Quote!

i10 = 10 Prozent
i20 = 20 Prozent
i30... und so weiter

Was machen wir mit Genesis? 100 Prozent? At(h)os? Nur für Giganten?

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 3 067

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin - auf dem Weg zum Dr. med. dent.

Auto: Veloster GDI Winterauto - Toyota GT86 für den Sommer

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

14

Samstag, 18. Oktober 2014, 11:01

Ich bin Atos gefahren, und jetzt Veloster :thumbsup:

Manchmal kommt es anders, als man lenkt!

Beiträge: 1 073

Wohnort: Remstal

Beruf: Mädchen für alles, Chaosmanagerin, Palettenperfektstaplerin, Transporteuse

Auto: Hyundai I30 CW

Hyundaiclub: Original Tante JUHU....

Vorname: Patty

  • Nachricht senden

15

Montag, 20. Oktober 2014, 20:30

Und ich habe schon den 2. Hyundai- da habe ich zur Frauenquote ja gut beigetragen :freu: !
Ich hab schon den 3. Hyundai.... :freu:

und alle 3 waren KLASSE !!! :thumbsup:

Emma'sDriver

Anfänger

Beiträge: 26

Wohnort: Senden/Iller

Beruf: Fachkraft außerklinische Intensivpflege

Auto: Hyundai i30

Vorname: Jessie

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 21. Oktober 2014, 03:54

Ich trag dann auch mal zur Frauenquote bei :D :D Hyundai i30 Fahrerin ;) Sogar mit Interesse an Autos

Sille & Yve

Anfänger

Beiträge: 29

Wohnort: LOS

Auto: Hyundai i30 II

Vorname: Sille

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 9. Juni 2015, 11:52

Zitat

@ Taz
Wenn ich mal die letzten Jahre auf die Motorshow zurückblicke, dann sind das entweder die, die sich auf den Autos räkeln oder die, die nur mitgehen um den Typen unter Kontrolle zu haben.
Hallo erstmal an Alle. :winke:

Eine Frau macht halt eine bessere Figur auf Autos, als ein Mann auf einer Motorhaube.

Aber Recht habt ihr mit den bisherigen Beiträgen, dass die Frauenquote sehr klein ist, trotzdem gibt es Ausnahmen. Hätte trotzdem nicht gedacht, dass die Quote bei 43,4% liegt. Beim VW Golf wird sie sicherlich höher liegen.

Wir sind nun auch seit Ende April Hyundai i30 II Besitzer und wie @Daibae schon schrieb, sind meist die Frauen, die das Auto aussuchen. So war`s bei uns und ich muss sagen, sie hatte Recht und der Hyundai fährt sich wirklich gut. Also gute Entscheidung :teach: Frauen haben Recht und Männer weniger Sorgen und graue Haare, wenn`s um die Auswahl eines neuen Autos geht ....

Schlicksurfer

Busfahrer

Beiträge: 1 813

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: div. Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführung)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 9. Juni 2015, 21:22

Eine Frau macht halt eine bessere Figur auf Autos, als ein Mann auf einer Motorhaube.
Moins

Bingo, Du alter Chauvi! :love:

Ausserdem bestimmen zuhause die Männer sowieso schon so wichtige Dinge wie die politischen Diskussionen, den Fussball und ähnliches, von daher dürfen im Sinn der Gleichberechtigung die Frauen auch über Unwichtiges wie Finanzen und das neue Auto entscheiden. :thumbup:

Samantha1993

First Lady

Beiträge: 3 067

Wohnort: Forchheim

Beruf: Studentin - auf dem Weg zum Dr. med. dent.

Auto: Veloster GDI Winterauto - Toyota GT86 für den Sommer

Hyundaiclub: keiner

Vorname: Samantha

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 11. Juni 2015, 09:16

Also ich lasse mich vor dem Autokauf schon von meinem Freund beraten!

Ähnliche Themen