Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Busfahrer

Anfänger

  • »Busfahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Auto: H1 Cargo

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

1

Freitag, 13. März 2020, 12:03

Hallo aus Bayern

Hallo Gemeinde,

möchte mich kurz vorstellen: Peter, etwas älter 55 und Spaß am Leben. Habe jetzt 10 Jahre den H1 TQ 170PS gefahren und der soll mit jetzt problemlosen 303.000 km schön langsam in den wohlverdienten Ruhestand gehen. Sein Nachfolger steht auch schon auf dem Hof. Wie sollte es anders sein, der fast gleiche nur das "neuere" Modell.

Im alten hatten einige Änderungen Platz gefunden. Den neuen will ich zum WoMo umändern. In diesem Sinne ein schönes miteinander.

Gruß Peter
»Busfahrer« hat folgendes Bild angehängt:
  • PICT5383.JPG


Reiner1

Fortgeschrittener

Beiträge: 499

Wohnort: Speyer

Beruf: sehr technisch....

Auto: I30 Yes+ 1,4 T-GDI Kombi

Vorname: Reiner

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. März 2020, 12:07

Herzlich willkommen im Forum. H1 sind wohl eher selten. Interessante Sache mit dem Umbau zum WoMo. Vielleicht kannst Du bei Gelegenheit davon Fotos rein stellen.

Terrorkater

Schüler

Beiträge: 85

Wohnort: Erfurt

Auto: i30 PDE 1.4t-gdi Kombi

  • Nachricht senden

3

Freitag, 13. März 2020, 12:11

Moin und herzlich willkommen im Forum. Ein paar Fotos von den Umbauarbeiten würden mich auch interessieren. :prost:

Grüße Kater

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 28 625

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: Ich möchte keinem Club angehören, der Typen wie mich als Mitglied akzeptiert!

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

4

Freitag, 13. März 2020, 12:33

Willkommen im Forum!

Gruß Jacky

redskins

Schüler

Beiträge: 122

Wohnort: Rüsselsheim

Beruf: Ohje......

Auto: Tucson N-Line

Vorname: Andy

  • Nachricht senden

5

Freitag, 13. März 2020, 13:22

Von mir auch ein herzliches Willkommen :prost:

Beiträge: 1 017

Wohnort: Hamburg

Auto: I20 GB Trend 75PS Diesel

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

6

Freitag, 13. März 2020, 15:21

Moinsen Peter, herzlichst Willkommen hier im Forum!! :winke:

cruiser

Profi

Beiträge: 1 558

Wohnort: Hattingen

Auto: IX20 1,4 90PS

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

7

Freitag, 13. März 2020, 16:40

Herzlich Willkommen.

Gruß Dirk

Busfahrer

Anfänger

  • »Busfahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Auto: H1 Cargo

Vorname: Peter

  • Nachricht senden

8

Samstag, 14. März 2020, 10:53

Danke schon mal für`s Willkommen.

Da anscheinend Interesse für den Umbau besteht, werde ich mal was da zu bei der H1 Rubrik
beitragen.

Gruß Peter

9

Samstag, 14. März 2020, 14:32

Auch einem Willkommensgruss von mir. Ich würde mich auch freuen, wenn Du Deinen Umbauthread weiter führen würdest. Als Hobbybastler finde ich jegliche Art von Umbauten interessant. Viel Erfolg bei Deinem Projekt.

Guzzi-Jorg

Fortgeschrittener

Beiträge: 460

Wohnort: Tor zum Bergischen Land

Auto: I30 PD Kombi

  • Nachricht senden

10

Samstag, 14. März 2020, 21:16

Ebenfalls ein Hallo aus dem Bergischen. Wie ich schon in deinem Fred schrieb schaue ich immer mal wieder bei einem Neukauf in Richtung Wohnmobil. Die Preise die VW oder Mercedes aufrufen bin ich nicht bereit zu zahlen. Vom Heinz habe ich Abstand genommen da es so viele Teile dafür gibt. Ich habe keine gefunden und wollte mich nicht mit dem TÜV über alles streien. Im Moment schiele ich über den großen Teich in Richtung GMC. Da gibt es von der Technik wenig Probleme, Fahrgestell Starrahmen das sollte für mein vermutliches Restleben reichen. Gut der Verbrauch ist schon nicht ganz ohne, dafür aber kaum Werkstattpreise da man alles selber machen kann.

Zur Zeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Ähnliche Themen