Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Klaus B

Fortgeschrittener

Beiträge: 353

Wohnort: 55595 Braunweiler

Beruf: Beamter

Auto: i30 N Performance, microngrey, full house

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 6. November 2018, 13:19

Kam gestern Abend bei Markt auf NDR, wie schlecht die meisten Waschstraßen sind. Fahr aber selber des Öfteren hin, weils bequem ist.


AccentLantra

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: Castrop-Rauxel

Beruf: fremdes Geld ausgeben

Auto: 96er Lantra J2, 91er Golf II

Vorname: Matthias

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 6. November 2018, 13:21

Wie gesagt: In die Waschstraße muss nur unser Kia. =)

Kathrin87

Schüler

Beiträge: 76

Wohnort: Herne

Auto: i30N Performance

Vorname: Kathrin

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 6. November 2018, 13:22

Man weiß halt nie wie das Fahrzeug vor einem aussah und wie viele Steinchen oder Dreck in den Dingern hängen, aber auch bei der Handwäsche bleiben Kratzer leider nicht aus, habe immer sehr penibel gewaschen und geschaut, aber habe auch schon leichte Swirls entdeckt ;(

AccentLantra

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: Castrop-Rauxel

Beruf: fremdes Geld ausgeben

Auto: 96er Lantra J2, 91er Golf II

Vorname: Matthias

  • Nachricht senden

84

Dienstag, 6. November 2018, 13:27

Wobei das Problem auch manchmal die Waschstraße selber ist. In Dortmund bei, ich nenne die Waschstraße mal "Herr Wasch" :whistling: , hat's dem Peugeot 206 meiner Frau mal eine Dachleiste halb abgerissen, die dann beim Trocknen auch noch über das Dach geschliffen ist.

Man weigerte sich natürlich den Schaden anzuerkennen. Also einen Termin beim Anwalt gemacht. Der hörte sich den Verlauf an, und fragte dann sofort, ohne dass wir die Waschstraße vorher genannt haben, dass das doch bestimmt "Herr Wasch" gewesen sei. Wir wären nicht seine ersten Klienten gegen den Betreiber... :rolleyes:

Kathrin87

Schüler

Beiträge: 76

Wohnort: Herne

Auto: i30N Performance

Vorname: Kathrin

  • Nachricht senden

85

Dienstag, 6. November 2018, 13:31

Sowas ist natürlich richtig ärgerlich, ist mir zum Glück nie vorher passiert. Musste Herr Wasch denn später den Schaden bezahlen?

Klaus B

Fortgeschrittener

Beiträge: 353

Wohnort: 55595 Braunweiler

Beruf: Beamter

Auto: i30 N Performance, microngrey, full house

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

86

Dienstag, 6. November 2018, 13:41

Kann ich mir nicht vorstellen. Sobald der Waschanlagenbetreiber nachweist, dass er seine Wartungen und sonstiges nach ift erledigt hat, wirds essig.
Leider ist das so. Es wird sehr schwer werden, seinen Schaden gerichtlich durchzusetzen.

AccentLantra

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: Castrop-Rauxel

Beruf: fremdes Geld ausgeben

Auto: 96er Lantra J2, 91er Golf II

Vorname: Matthias

  • Nachricht senden

87

Dienstag, 6. November 2018, 13:45

Wir konnten uns mit dem Betreiber auf einen Vergleich einigen. Dadurch, dass Peugeot den Einbau der Leiste nicht berechnet hat, hat es uns unter'm Strich nichts gekostet.

Ärgerlich ist nur, dass jetzt, ein paar Jahre später, die Leisten unterschiedlich aussehen weil halt die neue noch richtig schön schwarz ist und die alte schon sehr hell geworden ist. Das ist irgendein eloxiertes Aluminium, daher bringen auch Pflegemittel nicht viel.

Klaus B

Fortgeschrittener

Beiträge: 353

Wohnort: 55595 Braunweiler

Beruf: Beamter

Auto: i30 N Performance, microngrey, full house

Vorname: Klaus

  • Nachricht senden

88

Dienstag, 6. November 2018, 14:01

Dann kamt ihr aber gut aus der Nummer raus. Jepp, wenn eloxiertes Alu oxidiert, siehts scheiße aus, ähnlich Rost auf Eisenmetallen, nur halt weiß.

Keek1848

Anfänger

Beiträge: 57

Wohnort: Geldern

Auto: i30n Performance

  • Nachricht senden

89

Dienstag, 6. November 2018, 15:35

Ja @Kathrin87 das Problem kenn ich. Seit April das Fahrzeug, seitdem nur mit Hand gewaschen. Trotzdem sieht er in der Sonne nichtmehr schön aus wenn er frisch gewaschen ist. Solang man ein paar Meter vom Auto wegbleibt sieht man es nicht, aber wehe man kommt näher ran ;(

Schlicksurfer

Busfahrer

Beiträge: 1 291

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: div. Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführung)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

90

Dienstag, 6. November 2018, 20:04

Mit Regenwasser.
Ausschliesslich.

Oder besser fast - in Rumänien vor zwei Jahren gab es auch die eine oder andere Flussdurchquerung.

Kathrin87

Schüler

Beiträge: 76

Wohnort: Herne

Auto: i30N Performance

Vorname: Kathrin

  • Nachricht senden

91

Mittwoch, 7. November 2018, 07:44

@Keek1848 wie wäscht du dein Auto jetzt im Winter? Fährst auch ganz normal in die SB-Box oder doch mal in die Waschstraße ?

Keek1848

Anfänger

Beiträge: 57

Wohnort: Geldern

Auto: i30n Performance

  • Nachricht senden

92

Mittwoch, 7. November 2018, 07:51

Bei mir gibts nur Handwäsche bei dem Fahrzeug...

Schlicksurfer

Busfahrer

Beiträge: 1 291

Wohnort: SH

Beruf: Ja

Auto: div. Hyundai H1 Starex 4x4; Toy LC HJ61 ; M100 bzw. 416 (aber die Schietdeichsel ist viel zu kurz); TSA/8 Feuerwehrgerätewerk Görlitz; GeländeWw auf TSA-Basis (Ausführung)

Vorname: Schlicki

  • Nachricht senden

93

Mittwoch, 7. November 2018, 19:34

Hm. Du gehst besonders im Winter zum Händewaschen nach draussen zu Deinem Auto und führst diese Verrichtung direkt daneben durch? Interessanter Fetisch.

TorstenW

Fortgeschrittener

Beiträge: 335

Beruf: glaubt mir sowieso keiner......

Auto: i30 Kombi PD

Vorname: Torsten

  • Nachricht senden

94

Donnerstag, 8. November 2018, 19:55

Auto(s) muss man pflegen?
Aha......

Grüße
Torsten

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 437

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

95

Donnerstag, 8. November 2018, 20:06

Ein Auto kann man nicht wie eine Frau behandeln - ein Auto braucht Liebe! :flüster:

PerformaN6

Fortgeschrittener

Beiträge: 545

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

96

Donnerstag, 8. November 2018, 20:27

:D :D :D

AccentLantra

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: Castrop-Rauxel

Beruf: fremdes Geld ausgeben

Auto: 96er Lantra J2, 91er Golf II

Vorname: Matthias

  • Nachricht senden

97

Freitag, 9. November 2018, 07:08

Ich kann nun sagen, ich lasse unser Auto pflegen. :P

Habe unseren Kia aus der Werkstatt geholt und der wurde wohl innen und außen gereinigt. :D

Beiträge: 1 028

Beruf: Chemielaborant

Auto: Hyundai i30 CW 02/2011

Vorname: Martin

  • Nachricht senden

98

Freitag, 9. November 2018, 08:09

Ich gehöre ja eher zu der Fraktion "Muss funktionieren" anstatt "Muss gut aussehen", deswegen würde es mir nicht mal im entferntesten einfallen meinen Wagen im Winter ( aber auch im Sommer 8) ) in irgend einer kalten Waschbox per Hand zu putzen.
Und Lacke die ne normale Waschstraße nicht vertragen, würde ich einfach nicht kaufen. Kann so geil aussehen wie es will :flöt:

AccentLantra

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: Castrop-Rauxel

Beruf: fremdes Geld ausgeben

Auto: 96er Lantra J2, 91er Golf II

Vorname: Matthias

  • Nachricht senden

99

Freitag, 9. November 2018, 08:14

Kommt drauf an, welches Auto. :D

Mein 2er Golf bekommt das rundum-wohlfühl-Programm. Der muss im Winter auch nicht mehr ran. Mein Lantra bekommt auch gerne mal eine gute Politur, das gebietet schon der rote Uni-Lack.

Der Kia sieht nur Waschstraßen im billigsten Programm.

Mein Extrem war ein Ford Ka mit Gnadentüv. Das Auto mochte ich nicht und habe es deshalb auch zwei Jahre einfach gar nicht gewaschen. :cheesy: