Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Beiträge: 1 507

Wohnort: BOT

Auto: I30 N Performance

  • Nachricht senden

61

Sonntag, 7. Oktober 2018, 11:15

Hier mein Felgenschwamm. Ich nehme Schaumstoff schneide ihn zurecht und verklebe die zwei Hälften mit klarem Silikon. Der Stiel kommt zwischen die zwei Hälften.
Ist er defekt entferne ich den Schaumstoff und erneuere ihn.



Kathrin87

Anfänger

Beiträge: 54

Wohnort: Herne

Auto: i30N Performance

Vorname: Kathrin

  • Nachricht senden

62

Montag, 8. Oktober 2018, 07:40

@PerformaN6
Das Orange Baby habe ich mir tatsächlich gekauft und auch den Waschhandschuh von Liquid Elements, den Reiniger für die Wäsche auch, eigentlich alles bis auf Felgenreiniger und Insektenentferner :todlach:

@CharlySchwarz
Da werde ich mir wohl auch ein basteln müssen :thumbsup:

@Andy N Line
Auch ein Kauf wert, vielen Dank.

Handwäsche ist schon was feines, leider sieht man dann auch allen Mist, zum Beispiel schon kleine Steinschläge ;(

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 161

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

63

Montag, 8. Oktober 2018, 09:00

Handwäsche ist schon was feines, leider sieht man dann auch allen Mist, zum Beispiel schon kleine Steinschläge ;(
Dagegen hilft ein kleiner Trick: Das Auto immer von Hand waschen LASSEN! :thumbsup:

Kathrin87

Anfänger

Beiträge: 54

Wohnort: Herne

Auto: i30N Performance

Vorname: Kathrin

  • Nachricht senden

64

Montag, 8. Oktober 2018, 09:57

Da geht der Spaß und die Leidenschaft doch verloren wenn andere mein Auto putzen ;)

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 161

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

65

Montag, 8. Oktober 2018, 10:05

Ich putze nur mein Moped selber, meine Autos lasse ich waschen. :flüster:

PerformaN6

Fortgeschrittener

Beiträge: 498

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

66

Montag, 8. Oktober 2018, 19:12

@Kathrin87
Ja das Tuch ist super.
Beim N lassen sich die originalen Sommerfelgen eh supergut mit dem Sonax Felgenreiniger waschen, da brauchst nur einwirken lassen und abdampfen. Zu viel Felgenreiniger auf der Bremsscheibe verursacht aber sehr schnell Rost und nach dem ersten Bremsen wars das wieder.

Brilliant Shine von Sonax, was mehr eine Sprühversiegelung als ein Detailer ist, wurde ja schon genannt, das ist echt ein schnelles Wundermittel. Da eigenen sich eher diese kleinen dafür, Link. Aber manche cremen halt ewig mit Wachs rum, aber jedem das Seine :winke:

Beiträge: 1 507

Wohnort: BOT

Auto: I30 N Performance

  • Nachricht senden

67

Montag, 8. Oktober 2018, 20:14

Felgenschwamm

Muss ich nochmal loswerden, auch wenn einige sagen, so kann man nicht mehr rechnen, doch daran sieht man dann wie man versucht einen über den Leisten zu ziehen.
Umgerechnet auf alte DM wollen die für solch einen Schrott etwa 47 DM haben :schläge: :schläge: :schläge:

dest

Rollsplitausdemreifenpuler

Beiträge: 93

Wohnort: Haste

Auto: i30 CRDi GDH 110PS Arbeitstier

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

68

Montag, 8. Oktober 2018, 21:09

Stimmt, die Rechnung 1 € = 2 DM geht schon seeeeeeeeehr lange nicht mehr ;) und auch wenn ich dir zustimme dass 23,90 viel zu viel sind, würde ich zwar nicht sagen dass es ein luxuriöses, sehr hochwertiges Produkt ist, aber Schrott würde ich es jetzt auch nicht nennen. Vor allem den Stiel kann man ja immer wieder benutzen (auch für andere Sachen :rolleyes: ).

Dein Schrubber ist im Grunde ja auch genau das Gleiche, aber auf die Idee so etwas selber zusammen zu basteln kommt halt nicht jeder. Hinzu kommt auch dass eigentlich sehr viele Produkte im Bereich Autopflege maßlos überteuert sind wenn man genauer hinschaut, 13-20€ für EINEN Waschhandschuh, 50€ für ein 2er Set Eimer mit Grit Guard Einsatz usw. Braucht man es unbedingt, bzw. muss es immer das Teuerste vom Teuren sein? Nö. Aber ist es bequem? Jo :D

Zu meiner Verteidigung muss ich auch sagen dass ich den Schrubber gekauft habe als er im Angebot war, 14,34€ laut Amazon Bestellhistorie :whistling:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dest« (8. Oktober 2018, 21:19)


testbug

Profi

Beiträge: 1 260

Wohnort: Norden

Auto: i30 GD 1.6 CRDi Style

Vorname: Stephan

  • Nachricht senden

69

Montag, 8. Oktober 2018, 21:15

Die Leute schmeißen ebenfalls Herstellern Geld in den Rachen, damit sie parfümierte Flüssigkeiten auf ihre Autos schmieren.

Der Felgenschwamm ist perfekt, speziell enwickelt, 100& made in Germany. :wech:

Kathrin87

Anfänger

Beiträge: 54

Wohnort: Herne

Auto: i30N Performance

Vorname: Kathrin

  • Nachricht senden

70

Dienstag, 9. Oktober 2018, 07:44

In welchem Bereich zahlt man nicht viel Geld? Mein Ex gab Summen für Eiweißpulver und so ein Quatsch aus, da habe ich auch immer blöd geschaut und das jeden Monat. Da kommt man doch noch ganz gut weg bei der Autopflege =)

Habe mir dieses Set gekauft, da war direkt eine Felgenbürste und Mikrofasertuch dabei.

https://www.amazon.de/CHEMIE-Insektenent…+Felgenreiniger

cesarius

i30 En­thu­si­ast

Beiträge: 697

Wohnort: Ruhrgebiet

Auto: Hyundai i30 GD 1,6 CRDI Style

Vorname: Cesar

  • Nachricht senden

71

Dienstag, 9. Oktober 2018, 09:36

Hi Kathrin,
Pflegeprodukte fürs Auto kann ich Dir Petzolds empfehlen. Sowohl das Shampoo Petzoldt's Premium Glanz-Shampoo 2.0 als auch deren Waschhandschuh sind erste Sahne. Ich putze mein Auto seit 5 Jahren nur per Hand und es sieht immernoch wie neu aus. Als Trockentuch kann ich Dir das CSF Delirium XF Orange Drying Towel. Ich hatte es als großes 90x60cm betstellt, würde mir heute jedoch eher 2 Mittelgroße anstatt das Große bestellen wegen der Handlichkeit. Als Detailer kan ich Dir das P40 von Chemical Guys empfehlen, es hat einen Anteil Carnaubawachs und der Wagen hört danach einfach nicht mehr auf zu glänzen.:)
Alle 6 Monate kommt noch mal eine Lage Collinite 476 Hartwachs auf den Lack somit bleibt er auch gut geschützt.

In Herne sind die Waschboxen der Westfalen Tankstelle die erste Wahl.

Dort gehe ich immer hin und Handwäsche ist bei denen auch kein Tabuthema wenn es nicht gerade rappel voll ist. Wenn Du Deine Ruhe haben möchtest beim Waschen dann meide die Freitage und Samstage.

Vielleicht trifft man sich ja, dann kannst Du die Sachen auch gerne mal testen. o/

Grüße

Kathrin87

Anfänger

Beiträge: 54

Wohnort: Herne

Auto: i30N Performance

Vorname: Kathrin

  • Nachricht senden

72

Dienstag, 9. Oktober 2018, 13:18

@ cesarius, Danke für deine Empfehlungen und Hinweise :thumbsup: meinst die Westfalen Tankstelle an der Holsterhauserstraße ? Tanke immer an der Shell und waschen war ich jetzt bei City-Wash, die haben auch SB-Boxen. Aber wenn man sich mal trifft, komme ich auf dein Angebot zurück :super:

Tuccitom

Schüler

Beiträge: 164

Wohnort: Hochsauerlandkreis

Auto: Tucson 1,6t 4WD DCT Premium ohne Pano.Dach

Vorname: Thomas

  • Nachricht senden

73

Samstag, 13. Oktober 2018, 14:28

Ich pflege meinen Tucson jeden Samstag. Brauche ca. 1 Std., die ich auch gerne investiere
Dieses Tuch Orange Babie,
CSF Orange Babies Drying Towel Microfaser Handtuch CSF Delirium DC-02, ist genial. Ich habe 2 Stück davon, eines zum grob abtrocknen, das eine zum nachtrocknen. Geht mega leicht und mega schnell.
https://www.ebay.de/itm/2x-CSF-Orange-Ba…872.m2749.l2649
Als Wachsversiegelung habe ich mir das Collinite 915 gegönnt. Kostet zwar 45 Euronen, mit Auftragspad und Microfasertuch, aber - ich habe noch nie so schnell und einfach ein Auto gewachst, per Hand. Ohne Schlieren, Wolken oder Flecken. Meiner Meinung nach eines der besten Autowachse auf dem Markt.

74

Samstag, 13. Oktober 2018, 15:25

Wie sehen denn eure Erfahrungen mit derm Performance Blue in der Waschstraße aus?
Derzeit überlege ich auch, ob ich weiterhin in die Waschstraße meines Vertrauens fahren soll oder nicht. Ehrlich gesagt, habe ich keine Lust mein Auto ständig stundenlang per Hand zu waschen, vor allem im Winter!
Aber ich mache mir Gedanken, da es mein erster Hyundai ist und der Lack nicht der beste bzw. sehr dünn sein soll...

PerformaN6

Fortgeschrittener

Beiträge: 498

Wohnort: Bayern

Auto: i30 N Performance

  • Nachricht senden

75

Samstag, 13. Oktober 2018, 16:35

Das ist leider heutzutage nicht nur bei Hyundai so, es liegt daran daß jetzt Lack auf Wasserbasis verwendet wird.

Die Lackierer haben damit auch so ihre Probleme.

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 161

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

76

Samstag, 13. Oktober 2018, 17:28

Der Lack des i30 ist genauso dick oder dünn aufgetragen wie bei Audi, BMW, Mercedes, Toyota, Volkswagen und so weiter. Beim i30 sind es ca 110 - 100 Mikrometer Lackdicke.

77

Samstag, 13. Oktober 2018, 17:43

Ok, also demnach nicht empfindlicher/dünner, als bei anderen Herstellern!
Dann kann man also „gefahrlos“ in die Waschstraße fahren?

J-2 Coupe

primus inter pares

Beiträge: 26 161

Wohnort: Noris

Beruf: KFZ-Gewerbetreibender im Ruhestand

Auto: Stehen in der Garage

Hyundaiclub: BEOS RENTNER SYNDIKAT

Vorname: Jacky 1.1

  • Nachricht senden

78

Samstag, 13. Oktober 2018, 18:03

Genauso gefahrlos wie mit anderen Autos eben. Handwäsche ist schonender, Waschstraße ist einfacher. Ich mag "einfach" einfach lieber!