Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bonkelz

Fortgeschrittener

  • »Bonkelz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 406

Wohnort: Berlin

Auto: IX 35 1.6l GDI Style

Hyundaiclub: Jibbet nisch

Vorname: der Jörch

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 16:14

Rückdatierung bei HU wird abgeschafft

Endlich mal was gutes zum Thema HU :

Die Rückdatierung beim Überziehen der HU wird zum 1.1.2012 abgeschafft :super:

Endlich wieder so, wie vor 1999. 3 Monate überziehen 3 Monate länger fahren ;)

Quelle

der Jörch


dk1

Profi

Beiträge: 1 264

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 16:28

RE: Rückdatierung bei HU wird abgeschafft

Hi,

wird auch Zeit,das hatten wir sowie so einer bestimmten Lobby zu verdanken.
Dafür wird aber bestimmt unser Freud und Helfer wieder mehr auf die Kennzeichen achten und abkassieren.
Die sind doch nicht blöööd :boxen:und der Finanzminister macht :freu: :freu:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dk1« (19. Oktober 2011, 16:39)


3

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 12:13

RE: Rückdatierung bei HU wird abgeschafft

... gibt doch noch etwas positives für uns KFTler zu berichten .. :super:

Sonata

ardeche

unregistriert

4

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 20:02

RE: Rückdatierung bei HU wird abgeschafft

Das Ganze mag im Einzelfall durchaus positiv sein, aber jetzt zu sagen, wir überziehen mal und hoffen, dass keine Verkehrskontrolle stattfindet, halte ich nicht wirklich für gelungen. Außerdem lege ich als Vielfahrer Wert darauf, ein sicheres Auto zu fahren und wenn dann etwas Relevantes zu reparieren ist, schiebe ich das nicht auf die lange Bank.

hjbossdorf

Schüler

Beiträge: 148

Wohnort: Ostfriesland

Auto: Tucson 1,7 CRDi Blue DCT Style 141PS in Micron Grey und 245/45 R19

Vorname: Joachim

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. November 2011, 01:51

RE: Rückdatierung bei HU wird abgeschafft

Man kann auch pünktlich hingehen, kann doch wohl nicht so schwierig sein.
Wer damit Probleme hat sollte einfach nicht Auto fahren.

bachus

Profi

Beiträge: 729

Wohnort: ABI

Auto: i30 1.6 rumän.Premium

Vorname: Chris

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 13. November 2011, 09:54

RE: Rückdatierung bei HU wird abgeschafft

Halte ich für den falschen Weg. Fehlverhalten wird belohnt :mauer:

Speedy26810

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Südliches Ostfriesland

Auto: i 30 cw 1.4 ziner

Vorname: Frank

  • Nachricht senden

7

Montag, 2. Januar 2012, 21:41

RE: Rückdatierung bei HU wird abgeschafft

Moin.
Also ich kann mich noch an die Situation erinnern, als ich den Wohnwagen meiner Eltern ausleihen wollte. Dieser stand schon länger trocken unterm Carport, TÜV ein Jahr abgelaufen. Also vorher noch schnell zum TÜV -- ohne Mängel. Plakette um 12 Monate zurückdatiert.
Ich fand das total unfair. Der technisch einwandfreie Zustand wurde an dem Tag festgestellt und trotzdem bekam man 12 Monate abgezogen. Die neue (alte) Regelung ist besser. :super:

Gruß

dk1

Profi

Beiträge: 1 264

Wohnort: Sachsen

Auto: ix20 1.4 Style Edition +Navi,Alu,Tempomat,Bluetooth

Vorname: Dirk

  • Nachricht senden

8

Montag, 2. Januar 2012, 23:22

RE: Rückdatierung bei HU wird abgeschafft

Hi,
gebe ich dir absolut Recht, denn Steuern und Vers. wurden ja in dieser Zeit auch bez., das war nur Geldschneiderei. Jeder normale der sein Auto jeden Tag braucht geht ja zu HU .

@bachus
Fehlverhalten wird ab den 3 Monat Versäumnis bestraft, daher wird bestimmt in nächster Zeit auch mehr kontrolliert.

Ähnliche Themen