Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

roman1983

unregistriert

1

Freitag, 8. Oktober 2010, 11:56

Preisunterschied Diesel - Benzin schrumpft immer weiter?

Moin!

Mit entsetzen musste ich in den letzten Wochen feststellen, dass die Preisdifferenz Diesel - Benzin immer weiter schrumpft. Bei meinem Autokauf im Mai waren es noch 20 Cent pro Liter Unterschied, mittlerweile sind es nur noch 15 Cent.

Weiß einer den Grund dafür?


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 7 275

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.6 GDI Platinum + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Oktober 2010, 12:56

steigende Dieselnachfrage...

aber gibt ja HIER schon so ein *moep* Spritthema

3

Dienstag, 12. Oktober 2010, 13:18

....Bedeutungen von ,,moep,, : :D :D ( die es nur so ohne Wissen dahinsagen/schreiben )

MÖPMÖP! [hallöchen!]
MÖÖÖÖÖP [ich will Aufmerksamkeit!!!]
moep [mir is stinklangweilig...]
möhöööp! [ich bin empört!]
möpp [ich brauche dich doch]
mööp [ich hasse dich*]
mö-ööp [Was meinst Du ? (manchmal auch: was meinst Du damit?)]
fieser Möpp [kölsch=garstiger Schelm, welcher sich die gemeinsten Narreteien ausdenkt und sich dann an seinem Werke freut]
möpeldimöp [hallo]
möep [ich bin ein Blöedmann]
möëp [haha ich hab' mehr Punkte über den Buchstaben als DU]
møp [bin Norweger]

zur Info - Sonata

Beiträge: 1 256

Wohnort: Hessen jetzt Thüringen

Auto: Santamo verkauft

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Oktober 2010, 13:37

Diesel ist leichtes Heizöl. Wann wird das bekanntlich teurer? Gen Winter, genau :mauer:
Das Diesel sowieso nur billiger ist als Super weil die Steuern darauf niedriger sind schreib ich hier auch gern nochmal rein.
Vielleicht tröstet dich ja der wesentlich höhere Energiegehalt von Diesel über den Preis hinweg. Das ist auch so ziemlich der einzige Grund warum ein Diesel weniger verbraucht...

5

Dienstag, 12. Oktober 2010, 13:42

las die arme Sau doch ma was fragen, is doch interessant. Der Grund is etwas koplizierter...

Aus Rohöl bekommt man unter anderm folgende Produkte:
LPG
Benzin
Diesel oder Kerosin

Die Menge der Produkte läßt sich nur begrenzt steuern, wenn also die Produktion von Diesel und Kerosin steigt bekommt man als "Abfall" auch mehr Benzin und LPG.

Bei boomender Wirtschaft sind viele LKW und Flugzeuge unterwegs und brauchen viel Diesel und Kerosin. Also wird mehr Benzin produziert als die Autos brauchen und Benzin wird billiger.

Daher will man ja auch LPG für LKW nutzbar machen, klappt nur noch nicht richtig.

6

Dienstag, 12. Oktober 2010, 13:44

Zitat

Original von mozartschwarz
Vielleicht tröstet dich ja der wesentlich höhere Energiegehalt von Diesel über den Preis hinweg. Das ist auch so ziemlich der einzige Grund warum ein Diesel weniger verbraucht...


falsch, es liegt an der höhren Kompression, dadurch sinkt die Abgastemperatur und der Wirkungsgrad steigt. Einfach ma Thermodynamik googln :teach:

GeBo

Fortgeschrittener

Beiträge: 404

Wohnort: Ruhrpott

Auto: i30 Challenge 1.4 EU/H

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. Oktober 2010, 13:52

Es gab schon Zeiten da haben Diesel und Benzin auf den Cent genau den gleichen Preis gehabt. :rolleyes:

Nur mal so zum Spass:

Mein erster selbst getankter Liter BENZIN (1980) hat 70 Pfennig (~35 Cent) gekostet.

Mein erster selbst getankter Liter DIESEL (2001) hat 80 Cent (~1,60 DM) gekostet.

Man, man, man, das waren noch Zeiten !!!! :mauer:

Beiträge: 1 256

Wohnort: Hessen jetzt Thüringen

Auto: Santamo verkauft

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 12. Oktober 2010, 20:12

Zitat

Original von Porkus

Zitat

Original von mozartschwarz
Vielleicht tröstet dich ja der wesentlich höhere Energiegehalt von Diesel über den Preis hinweg. Das ist auch so ziemlich der einzige Grund warum ein Diesel weniger verbraucht...


falsch, es liegt an der höhren Kompression, dadurch sinkt die Abgastemperatur und der Wirkungsgrad steigt. Einfach ma Thermodynamik googln :teach:


Jain, ich schrieb ja auch so ziemlich. Moderne Benziner gehen schon fast an die Kompression von Diesel. Mit entsprechenden Oktanzahlen ist das auch kein Prob. Wäre nur die Abgastemp für den Wirkungsgrad zuständig wärs zu einfach. Ob die mit zunehmender Kompression tatsächlich fällt muss ich glatt mal rauskriegen :D Allerdings nicht bei wikipedia :stop:
Das der Energiegehalt pro Liter deutlich höher ist wirst ja wohl nicht abstreiten. 15% sinds meine ich. Müsste ich jetzt auch suchen..

roman1983

unregistriert

9

Dienstag, 12. Oktober 2010, 20:48

Interessanter Aspekt mit dem Heizöl, daran habe ich garnicht gedacht. :)

ardeche

unregistriert

10

Dienstag, 12. Oktober 2010, 20:59

nanana ... wir wollen doch keine Steuern hinterziehen ?!?

:D :D :D

Beiträge: 1 256

Wohnort: Hessen jetzt Thüringen

Auto: Santamo verkauft

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 12. Oktober 2010, 21:16

Ich kenn sogar min zwei Tankstellen die ne Zapfsäule mit Heizöl haben..

Hier mal ein Link zu nem Diesel vs Benziner Thread. Mir ist es letztlich zu hoch :D
http://www.motor-talk.de/forum/warum-ver…n-t1666055.html

Betrachted man aber nen TFSI und seinen Verbrauch sieht man das beim Benziner noch potential vorhanden ist. Das ganze kann man dann noch auf 100Oktan auslegen und kommt auf sehr geringe Verbräuche bei ner sehr hohen Leistung pro ccm.

ardeche

unregistriert

12

Dienstag, 12. Oktober 2010, 21:30

Zitat

Original von mozartschwarz
Ich kenn sogar min zwei Tankstellen die ne Zapfsäule mit Heizöl haben..



... in ländlichen Gegenden kommt dann aber eine Oma mit Kopftuch und Kanister, um es in Ihren Zimmerofen zu kippen... :D :D :D

Beiträge: 1 256

Wohnort: Hessen jetzt Thüringen

Auto: Santamo verkauft

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 12. Oktober 2010, 21:46

Jo, da liegt wohl der Sinn der Säulen. Allerdings sagte die Kassiererin auf meine Frage ob das einer tankt. "Ob das so gut ist? Tanken viele" :flöt:

14

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 10:41

... der Kassiererin kann,s egal sein , aber ich denke der Inhaber/Besitzer der Tanke macht sich mitschuldig wenn er es ,,duldet,, das ein KFZ Heizöl tankt.Ich meine auch gehört zu haben das man diesen Fakt auch sichtbar deklarieren muß. ( von Rechtswegen ) :teach:

Grüße Sonata

15

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 12:03

das machen bauern doch mal gerne ;)

aber vorsicht, dass kann man auch nach ganz vielen Tankfüllungen mit richtigem Diesel noch feststellen, da Diesel eine andere Färbung hat. (soviel ich weiß)
aber ich denke würde das einer heimlich in seiner Garage machen würde das doch eh keiner merken :D

16

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 12:28

... hi,man sagt ja es geht alles 99 x gut - und beim 100sten Male erwischen Sie Dich - dann ist das ganze was Du Dir vorher eingespart hast mit einem Male weg,denn der Zoll macht dann eine sog.Hochrechnung und dann wird,s mit Strafverfolgung richtig teuer :teach:

... neee , solche Spielchen wären nicht,s für mich ! :dudu:

Grüße Sonata

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sonata« (13. Oktober 2010, 12:29)


Beiträge: 1 256

Wohnort: Hessen jetzt Thüringen

Auto: Santamo verkauft

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 12:51

Zitat

Original von Vodka-Redbull
das machen bauern doch mal gerne ;)

aber vorsicht, dass kann man auch nach ganz vielen Tankfüllungen mit richtigem Diesel noch feststellen, da Diesel eine andere Färbung hat. (soviel ich weiß)
aber ich denke würde das einer heimlich in seiner Garage machen würde das doch eh keiner merken :D


Nicht der Diesel ist gefärbt sondern das Heizöl.

Ich will sicherlich niemanden animieren Heizöl zu tanken! Das es gemacht wird ist klar...

Bauern haben eh subventionierten Agrardiesel, deshalb haben die auch in den 60ern schon Diesel PKW gefahren. Die Klackermänner wollte sonst keiner ausser vielleicht Taxifahrer...

18

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 13:07

Zitat

Original von mozartschwarz

Zitat

Original von Vodka-Redbull

Nicht der Diesel ist gefärbt sondern das Heizöl.
quote]


... kommt ja ( beim Tanken im KFZ ) auf das selbe raus,die Farbe verrät den Steuersünder :D

Grüße sonata

19

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 13:08

Zitat

Original von Sonata

Zitat

Original von mozartschwarz

Zitat

Original von Vodka-Redbull

Nicht der Diesel ist gefärbt sondern das Heizöl.
quote]


... kommt ja ( beim Tanken im KFZ ) auf das gleiche raus,die Farbe verrät den Steuersünder :D

Grüße sonata

ardeche

unregistriert

20

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 19:43

... Du wolltest doch noch was sagen ... oder verträgst Du das Heizöl intravenös nicht ???

:flöt: :flöt: :flöt:

Ähnliche Themen