Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

1

Mittwoch, 27. September 2017, 12:35

Frage zum Geschwindigkeitsindex

Hallo,

hatte gerade eine Diskussion mit einem Kollegen wegen der neuen Regelungen zu Winterreifen und da kamen wir auch auf den Geschwindigkeitsindex zu sprechen. Er war der Meinung, dass man bei Winterreifen einen geringeren Index als empfohlen nehmen darf, ich hielt dagegen. Gut, mittlerweile habe ich durch eine schnelle Googlerecherche herausgefunden, dass er Recht hat. Aber wieso ist es bei Sommerreifen erlaubt, bei Winterreifen jedoch nicht? Kann mir das jemand erklären?

LG


Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 540

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. September 2017, 12:45

Du meinst sicherlich anders herum, bei Winterreifen erlaubt, bei Sommerreifen nicht.

airliner

komischer Vogel

Beiträge: 1 030

Wohnort: Wismar

Beruf: Renteneinzahler

Auto: Santa Fe (DM) 2.2 CRDi, i20 (PBT) 1.4

Vorname: Florian

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. September 2017, 13:45

Ist es nicht nur dann erlaubt, wenn auch brav ein Aufkleber mit der maximal erlaubten Geschwindigkeit im Sichtbereich und nicht verdeckt im Cockpit angebracht wurde?
Mein Reifenhändler wollte mir vor zwei Jahren auch welche andrehen, die die eingetragene Höchstgeschwindigkeit nicht mitmachen würden. Weder wollte ich auf die Geschwindigkeit verzichten, noch so einen hässlichen Aufkleber im Armaturenbrett haben.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 540

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. September 2017, 14:20

Ja, Aufkleber mit Hinweis auf die Höchstgeschwindigkeit muss in so einem Fall angebracht sein.

Hyuntai12

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Essen

Beruf: Elektriker

Auto: Santa Fe

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. September 2017, 11:23

Hallo!

Die Reifen müssen dem Auto angepasst werden, das dient der Erhaltung der Fahrzeugstabilität bei hohen Geschwindigkeiten und dem sicheren Bremsen. Der Geschwindigkeitsindex gibt hier Aufschluss über die maximale Geschwindigkeit der Reifen, dieser steht immer auf dem Reifen am Ende der Reifenbezeichnung gefunden werden.

Konkret zu deiner Frage: Jup, in Sachen Geschindigkeitsindex gibt es Unterschiede zwischen Winterreifen und Sommerreifen!
Gemäß Gesetzgebung darf man bei Winterreifen einen geringeren Geschindigkeitsindex verwenden, als der Hersteller empfiehlt: https://www.oponeo.de/reifen-abc/geschwindigkeitsindex

Jedoch nicht weniger als der Q-Index!! Das ist jedoch mit etwas Vorsicht zu genießen, da der Verschleiß deutlich höher ausfällt!
Auf der Seite, die ich dir verlinkt habe, erfährst du außerdem, was passiert, wenn der Index höher ist als zulässig und eine Tabelle, welche Bezeichnungen es gibt und was diese bedeuten.

Zusätzlich findest du viele andere nützliche Informationen rund um das Thema Reifen!

Beste Grüße

Ähnliche Themen