Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Admin

Administrator

  • »Admin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 351

Wohnort: Hattingen

Beruf: F(l)achinformatiker (FiSi) und Industriemechaniker

Auto: Getz 1.6 GLS

Vorname: Axel

  • Nachricht senden

1

Samstag, 9. Dezember 2006, 11:12

Lichtpflicht kommt – Warnwestenpflicht auf Eis gelegt

Eine Fahrlicht-Pflicht am Tag soll für mehr Sicherheit sorgen. Ein genaues Datum, wann es dazu kommt, steht allerdings noch nicht fest. Seit Oktober 2005 gilt lediglich eine unverbindliche Empfehlung des Verkehrsministers. "Die Hersteller sollen eine automatische Tagfahrleuchte entwickeln, die weniger Energie verbraucht und blendfrei ist. Motorradfahrer, die bereits heute mit Licht fahren, sollen eine andere Lampenfarbe erhalten", heißt es aus dem Bundesverkehrsministerium. Dort will man sich um eine eurorechtliche Lösung bemühen. Die Chancen stehen gut, denn von diesem Januar an übernimmt Deutschland die EU-Ratspräsidentschaft.

Während sich beim Thema Fahrzeugbeleuchtung Fortschritte abzeichnen, ist laut ACE der Plan, die Mitnahme von Warnwesten für Autofahrer zur Pflicht zu machen, zunächst auf Eis gelegt worden. Die Bundesländer weigerten sich in einem jüngst gefassten Beschluss, die Warnwesteninitiative der Hansestadt Hamburg zu unterstützen. Jetzt sieht der ACE den Bund am Zug. Der Bundesverkehrsminister soll sich aus Gründen der Verkehrssicherheit für eine EU-weite Warnwestenpflicht einsetzen. Zahlreiche europäische Länder haben laut ACE solche Vorschriften bereits eingeführt.

quelle: ace-online.de


Beiträge: 751

Wohnort: Niedersachsen

Auto: Skoda Octavia II

  • Nachricht senden

2

Freitag, 30. Januar 2009, 18:11

Ist jetzt schon über 2 Jahre her und noch nicht viel passiert..... :O

Moonlightie

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Lüneburg

Auto: Getz 1.4

Vorname: Birte

  • Nachricht senden

3

Freitag, 30. Januar 2009, 20:52

ich find tagfahrlicht sowas von unnötig wie kaum was anderes :rolleyes:. ich seh andere autos auch nicht besser oder schlechter nur weil deren licht an ist oder nicht....

Christian_GE

Fortgeschrittener

Beiträge: 218

Wohnort: Ruhrpott´ler

Beruf: Abfüller

Auto: Tucson mit LPG

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

4

Freitag, 30. Januar 2009, 22:56

Moin,

Tagfahrlicht macht schon Sinn.

Ich als Motorradfahrer weiß, wie wichtig Licht ist.

Ich denke, da ist auch einer der Gründe für TFL.

Motorraäder sollen sich aus der Masse/Verkehr herausheben,
weil sie eine sehr schmale Silouette haben,
wenn jetzt PKW auch mit Abblendlicht fahren, übersieht man Biker schneller
und TFL verbraucht weniger Sprit.


Übrigens TFL ist bei Motorrädern verboten ;)

Moonlightie

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Lüneburg

Auto: Getz 1.4

Vorname: Birte

  • Nachricht senden

5

Samstag, 31. Januar 2009, 09:04

Warum ist TFL bei Motorrädern verboten? Das wusste ich bislang ja gar nicht.

Bei Motorrädern halte ich es schon für sinnvoll, als das sie doch wesentlich schlanker sind und leichter übersehen werden können. Aber bei Pkws find ich's halt total unnütz und teuer wg. dem Spritverbrauch. Das mag zwar nicht viel Sprit sein, aber da gehts mir ums Prinzip

Beiträge: 751

Wohnort: Niedersachsen

Auto: Skoda Octavia II

  • Nachricht senden

6

Samstag, 31. Januar 2009, 19:01

Auha, da können wir endlose Diskussionen führen ob oder ob nicht.... X(
Schau mal im i30 Blog unter Tagfahrlicht....

SuperK

Schüler

Beiträge: 160

Wohnort: Frankfurt a.M.

Auto: IX35 1.6 2WD Style Plus

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 16. Februar 2011, 19:56




Hier Tagfahrlicht an meinem Bock!


Ich muss sagen, ich fahr schon knapp 1500km damit und da man als 50ccm schnell unterschätzt wird, habe ich bisher nur noch vorsichtigere Autofahrer erlebt. Eben durch die schmale Silouette und den damit verbundenen weniger Anhaltspunkten zum Ermitteln der Geschwindigkeit wird einem sehr gerne mal die Vorfahrt genommen oder ähnliches.