Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sheepchen

Anfänger

  • »sheepchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Wohnort: Berlin

Beruf: Schüler

Auto: S-Coupé

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. Juni 2011, 18:37

Kaufberatung: pioneer o. kenwood

Hallo,

ich brauch demnächst ein neues Radio. ich leg wert darauf, dass es 3vorverstärker / preout's hat.
mein budget bewegt sich im bereich von 100€ bis mx. 150€

im mom rätsel ich zw. dem Pioneer DEH-6300SD und dem Kenwood KDC-5047U

welches wäre das bessere? die preouts vom pioneer bringen mehr leistung, ist das entscheidend?

wenn ihr alternativen kennt, dan bitt eposten - gut wäre eine blaue displaybeleuchtung.

DANKE im voraus! =)


Coupe_Chris

Wunderheiler

Beiträge: 1 753

Wohnort: Hammelburg

Auto: Porsche 928S Strosek

Hyundaiclub: jpcustoms

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Juni 2011, 19:15

RE: Kaufberatung: pioneer o. kenwood

Nimm das Kenwood, der Sound is besser und die Einstellungen sind viel umfangreicher!
Ich hatte auch das Kenwood bin aber dann auf's KDC-6047U umgestiegen weil ich des vom Sound noch besser fand.
Außerdem hab ich beim 6047U den USB-Anschluss auf der Rückseite und hab mir das Kabel ins Handschuhfach gelegt.

LG

Chris

sheepchen

Anfänger

  • »sheepchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Wohnort: Berlin

Beruf: Schüler

Auto: S-Coupé

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. Juni 2011, 19:23

RE: Kaufberatung: pioneer o. kenwood

danke,

aber der usb port muss bei mir vorn sein, das macht sich in verbindung mit meiner mittelkonsole sehr gut.

momentan tendier ich auch ehr zum kenwood.

aber ich muss noch wissen was es mit der vorverstärkerleistung auf sich hat, die liegt bei pioneer bei 4v und bei kenwood bei 2,5v
:denk:

Basti1984

Schüler

Beiträge: 70

Wohnort: NRW

Beruf: Rolladen- und Jolousiebauer

Auto: i30 1.4 edition Plus Bj. 2009

Vorname: Sebastian

  • Nachricht senden

4

Samstag, 9. Juli 2011, 14:36

RE: Kaufberatung: pioneer o. kenwood

Ob 2,5V oder 4V sollte eigentlich egal sein,
dafür kannst du ja am verstärker die eingangsempfindlichkeit verstellen (Das was meist als lautstärkeregler bezeichnet wird) :evil:

sheepchen

Anfänger

  • »sheepchen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23

Wohnort: Berlin

Beruf: Schüler

Auto: S-Coupé

Vorname: Oliver

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 24. Juli 2011, 12:45

RE: Kaufberatung: pioneer o. kenwood

danke, auf die antwort habe ich gewartet, das konnte mir bei mediamarkt etc keiner beantworten =)

dann werd ich mich für ein kenwood bt51 entscheiden.

Ähnliche Themen