Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

stevie

Schüler

  • »stevie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Elektroniker

Auto: i30 Comfort

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. September 2010, 21:37

Verständnisproblem i30 Serienradio (USB + MP3)

Hallo Leute,

habe einen 2007-er i30 comfort erstanden.
Am USB Anschluss des Serienradios habe ich eine 2,5" Festplatte angeschlossen, welche erkannt wird und einige der darauf abgespielten Lieder / Alben werden korrekt angezeigt und abgespielt.
Alle auf der Festplatte gespeicherten Dateien sind mp3; zuvor wurde die Festplatte an einem 1-DIN Kenwood Radio problemlos betrieben, alle Dateien und Ordner wurden korrekt angezeigt.

Nun habe ich zwei Probleme mit dem Serienradio (Modell ist mir nicht bekannt, MP3, CD USB, Aux/Ipod Funktionen sind unter anderem vorhanden):


1. Wenn ich das Radio aus- und wieder einschalte, startet die Wiedergabe der MP3's auf der USB Festplatte immer wieder von ein und demselben Lied; ich will also sagen, das Radio scheint sich nicht zu merken, welches Lied zuletzt abgespielt wurde. Ist das bei diesem Radio normal oder mache ich etwas falsch?


2. einige Lieder werden nicht korrekt angezeigt, sondern im Display erscheinen unterschiedlichste, wirre Kombinationen aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen. Sind evtl. die Namen dieser Lieder zu lang?



Würde mich freuen wenn schon jemand ähliche Erfahrung machte und mir Tips geben kann.

Habe schon die Radioanleitung von Hyundai studiert, jedoch geht zu diesen Problemen nichts hervor.



Danke & Gruß


Stefan


stevie

Schüler

  • »stevie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Wohnort: Baden-Württemberg

Beruf: Elektroniker

Auto: i30 Comfort

Vorname: Stefan

  • Nachricht senden

2

Samstag, 11. September 2010, 12:44

RE: Verständnisproblem i30 Serienradio (USB + MP3)

Problem 2 konnte ich lösen, indem ich den Papierkorb (recycle.bin) auf der externen Festplatte vollständig gelöscht habe.

Nur das immer wieder beim selben Lied die Wiedergabe startet, wenn ich den Radio einschalte, fuchst mich.

Ich hoffe dafür gibt es eine Lösung, könnte sonst ein wenig nervig werden, wenn man jedes Mal zig Alben / Lieder skippen muss.

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 574

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

3

Samstag, 11. September 2010, 12:54

Festplatte ist halt immer so eine Sache, da sie ja wahrscheinlich auch vom Strom getrennt wird und somit "geparkt" wird. So lange das Radio die Platte nicht indiziert (machen halt nicht viele Geräte), fängt das Radio halt immer bei Titel 1 an!

Ähnliche Themen