Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

rembamä

Anfänger

  • »rembamä« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: Nürtingen

Auto: i30 1.4 Edition+

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. August 2010, 00:10

USB-Stick spielt nur 2 Sekunden

Hallo,
bin technisch etwas unbegabt. Habe mir nun endlich mal nen USB-Stick für mein i30-Radio zugelegt. 16 GB Highspeed 2.0 (1.1 kompatibel).
Wollt damit meine ganzen Songs vom PC (Realplayer) abspielen.
Nachdem mit dem Radio nur mp3 oder wma-Dateien gehen, habe ich mir XMedia Recode runtergeladen um die ra-Dateien in mp3 umzuwandeln.
Das geht zwar auch (mit 128 kbit/s) und kopiert auch auf den USB-Stick.
Aber beim abspielen dann im i30-Radio spielt das Lied die ersten 2 Sekunden,
bleibt bei der 3. Sekunde kurz stehen und springt dann wieder zum Liedanfang. Und dann wieder das selbe, und wieder und wieder.
Hab auch mal versucht eine meiner normalen CD´s per Windows Media Player auf den PC spielen und dann ebenfalls mit Windows Media Player auf den USB-Stick. Ist dann ne wma-Datei.
Aber am i30-Radio das selbe Lied. Nach 2 Sekunden ist schluß.
Bin ich irgendwie zu doof dafür ..... ????????????????????
Woran kann das liegen ??
Bitte um Hilfe !!!
Gruß
Jürgen


Coupe_Chris

Wunderheiler

Beiträge: 1 753

Wohnort: Hammelburg

Auto: Porsche 928S Strosek

Hyundaiclub: jpcustoms

Vorname: Christian

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. August 2010, 17:52

RE: USB-Stick spielt nur 2 Sekunden

Lade mal nur 1 GB Musik auf deinen Stick und spiels dann ab. Vielleicht kann das Radio mit so einer großen Datenmenge in der Playliste nicht arbeiten.

Ansonsten stimmt was mit dem Radio net und du darfst zu deinem hyundaihändler.

Gruß

Chris

rembamä

Anfänger

  • »rembamä« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: Nürtingen

Auto: i30 1.4 Edition+

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. August 2010, 14:11

RE: USB-Stick spielt nur 2 Sekunden

....danke für die Antwort.

Auf dem Stick war nur ein Lied mit 2 MB drauf :watt:

Da kann man wohl nicht von zuviel Datenmenge reden.

Hab zwischenzeitlich auch ne Mail an Hyundai geschickt, aber noch keine Antwort.

Muss auch mal probieren, ob ich jemand find, der so nen Stick bei sich im Auto
am laufen hat, ob der bei mir laufen würde.

Jedenfalls dachte ich, man spielt da einfach ein paar Songs drauf, reinstecken, läuft.
ja, Pustekuchen ?(

Hab langsam das Gefühl, dass man dafür ein PC-Studium bei der Uni braucht :mauer:

Gruß

Ceed

Super Moderator

Beiträge: 6 574

Wohnort: Hannover

Auto: KIA Ceed 1.4 EX+PVI + Mazda5

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. August 2010, 14:56

Wenn das Profil ausgefüllt wäre, könnte man dich ja auch geografisch einordnen...

5

Donnerstag, 12. August 2010, 15:10

eventuell testest du auch mal nen kleineren Stick, vielleicht kommt er mit den 16GB nicht klar!

Darkwing Duck

Der Schrecken der Nacht

Beiträge: 538

Wohnort: St. Erpelsburg

Auto: Coupe GK

Vorname: Eddi

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 15. August 2010, 02:49

Die Formatierung vom Stick ist auch nicht ganz unwichtig!

rembamä

Anfänger

  • »rembamä« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: Nürtingen

Auto: i30 1.4 Edition+

Vorname: Jürgen

  • Nachricht senden

7

Montag, 16. August 2010, 13:43

Danke erstmal für Eure Tipps :wech:

Den Stick hat zwischenzeitlich mein Windows Media Player gekillt :nenee:
Dateisystem war erst FAT32 (damit auch formatiert), dann plötzlich raw und
jetzt unbekannt. Keine Ahnung wie er das hingekriegt hat.

Werd wie gesagt mal bei Gelegenheit von anderen die USB-Sticks probieren.
Und sollte ich mal nen 4 oder 8 GB-Stick in die Finger bekommen, nochmal damit
versuchen.

Wollt jedenfalls nicht meinen Lebensabend damit verbringen und hör jetzt wieder
die guten alten CD´s :bang:

Schade find ich nur, dass Hyundai auf meine Mail überhaupt keine Antwort gegeben hat.

Gruß
Jürgen

Martin Coupe

Fortgeschrittener

Beiträge: 501

Auto: Genesis Coupe 3,8l

  • Nachricht senden

8

Montag, 16. August 2010, 14:44

Ich habe ne Fat32 Platte mit 250 GB dran... Läuft wunderbar.

Probier mal nen anderes Lied oder ne Testmp3 die nicht umgewandelt wurde von deinem Rechner.

Ähnliche Themen