Sie sind nicht angemeldet.

Noch kein Mitglied? Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren. Heute noch, bevor ein Anderer schneller ist!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Hyundai Tuning Forum - www.HyundaiBoard.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

rohbie

Fortgeschrittener

  • »rohbie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 254

Wohnort: Schleswig Holstein

Beruf: Kfz- Mechatroniker

Auto: Elantra XD 1.6i GLS

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. November 2009, 20:53

Car Hifi Hersteller

Halli Hallo Hallöle liebe Hifi- Gemeinde

Ich möchte hier einfach mal jedem die Firma Ground Zero ans Herz legen.
Bin ein echter Fan geworden dieses Herstellers.
Spätestens aber seit der letzten Anschaffung.
Ich war fieberhaft auf der Suche nach einer größeren Endstufe für meinen GZNW12, bei ebay fand ich dann endlich DIE Endstufe für diesen Subwoofer. Nach ein wenig Internetrecherche bot ich einfach mal mit. Von der Beschreibung her schien alles ok zu sein, auf dem Foto war auch nichts weiter zu erkennen. Also zugeschlagen und für 245€ plus Versand ersteigert, eine GZNA 1.2500D.
Ein paar Tage später lag das gute Stück dann endlich in meinem Kofferraum fertig verkabelt, bereit für den ersten Probelauf.
Erster Eindruck, vom OPTISCHEN TOPZUSTAND war nicht viel zu sehen. Das gerät war jedoch super verpackt, also waren es keine Transportschäden. Kratzer und teilweise kleine Roststellen wo man nur hinschaute. Stark ausgeleierte und überdrehte Anschlussterminals.
Ok, dachte ich mir, hauptsache das Teil macht Druck.
Schlüssel rumgedreht, Endstufe eingeschaltet, Display zeigt Spannung an, Lüfter ist zu hören.
Musik Aufgedreht, aber es kommt kein Ton aus dem Subwoofer. Nach langem Probieren und Testen die Einsicht, das Gerät ist definitiv defekt.
Sofort mit dem Verkäufer Kontakt aufgenommen, da dieser ja lediglich die Garantie ausschloss, und nicht die Gewährleistung, juristisch ein großer Unterschied.
Käuferschutz bei Paypal in anspruch genommen und die Endstufe zu Ground Zero geschickt. Schnell erhielt ich den Kostenvoranschlag:
- Verstärker zerlegen und zusammensetzen
- NF-Endstufe reparieren
- Lüfter und Lautsprecherterminal erneuern.
- Verstärker Probelauf

zusätzlich stand noch etwas von STARK GEBRAUCHTER ZUSTAND drin.
Und die Hauptmassebahn auf der Platine war auch noch ziemlich stark verschmort.
Paypal gab mir somit Recht und ich erhielt das Geld für die Reperatur vom Verkäufer.
Da jedoch noch weitere Probleme aufgetaucht sind während der Instandsetzung, wurde die komplette platine einfach ausgetauscht. Somit erhielt ich ein technisch betrachtetes NEUES Produkt zurück, zum im Kostenvoranschlag erwähnten Preis.
Das nenne ich mal Service!
Danke Ground Zero, euch bleib ich treu ;)